24 Antworten Neueste Antwort am 18.10.2018 19:41 von xtro-3 RSS

    Vortäuschung falscher Tatsachen von Sky

    xtro-3

      Sehr geehrte Damen und Herren von Sky,

       

      ich bitte um dringenden Rückruf wegen Aufklärung eines  Fehler Ihrerseits.

      Dieser Fehler muss umgehend und schnellstmöglich behoben werden.Seit dem 03.10.2018 versuche

      ich vergeblich, einen zuständigen Mitarbeiter telefonisch zu erreichen.

      Leider obliegt das gravierende Problem nicht im Aufgabenbereich Ihrer Mitarbeiter, sodass mir bis

      jetzt nicht geholfen werden konnte.

      Auch der versprochene Rückruf, der zuständigen Abteilung, fand noch nicht statt.

      Seit nun 14 Tagen bitte ich Sie um einen Rückruf in meiner Angelegenheit.

      Mir gab man telefonisch zwar die Auskunft, dass mein Fall bearbeitet wird, jedoch

      warte ich bis heute auf einen klärenden Rückruf aus der entsprechenden Fachabteilung

      und/oder auf eine dementsprechende E-Mail oder Post.Wenn Sie Ihre Kundenzufriedenheit

      verbessern möchten, dann reagieren Sie doch bitte auf die Anliegen Ihrer Kunden.

      Als welche Art von Kundenservice bezeichnen Sie es bitte, dass Sie zu Ihren gravierenden

      Fehlern keine Stellungnahme beziehen, um diesen Fehler zu beheben?

      Ich habe heute endlich eine E-Mail von Sky erhalten, jedoch stimmen die Vertragsdaten nicht.

      Ursprünglich hatte ich zum 30.09.2018 meine Verträge gekündigt.
      Daraufhin rief mich Sky an und bot mir ein anderes Angebot an: Statt 36,99 Euro für nur noch 29,99 Euro.
      Das Angebot habe ich so angenommen, doch bei der ersten Abbuchung m
      usste ich feststellen, dass mir wieder der gleiche Betrag wie beim gekündigten Vertrag abgebucht worden ist.
      Seitdem mir das aufgefallen ist (03.10.2018) , versuche ich Sie anzurufen, um das zu klären.
      Zudem fehlt mir eine Vertragsbestätigung zum neuen Vertrag und somit ist der Vertrag ungültig.

      Ich habe telefonisch einen anderen Vertrag vereinbart, als der, um den es in der Mail geht.

      Ich möchte daher, dass schnellstmöglich angerufen werde, um alle Fehler zu klären!

      So langsam ist bei mir der Geduldsfaden gerissen!

      Ich habe nun schon mindestens 20x bei Ihnen angerufen (pro Anruf = 60 Cent = 12 Euro) und mit Sicherheit die gleiche Menge E-Mails.

      Sollte mich ab jetzt innerhalb von 24 Stunden keiner von der entsprechenden Fachabteilung anrufen, werde ich fristlos kündigen und Ihnen CI-Modul plus Karte an Sie zurück schicken.

      Ich bin über Ihren "Kundenservice" maßlos enttäuscht und wütend!

       

       

      Mit freundlichen Grüßen