6 Antworten Neueste Antwort am 16.10.2018 10:43 von bridget8888 RSS

    Wechsel von Kabel auf SAT und Vertragsverlängerung

    raffnix

      Hallo zusammen,

       

      ich würde gerne meinen Vertrag bei euch verlängern, aber man legt mir Steine in den Weg. Ich gucke momentan mit einer eigenen Unitymedia Smartcard und eigenem Receiver. Ich habe mehrfach angefragt, ob ich einfach eine neue Smartcard von Sky für SAT bekommen kann, da ich keinen Receiver brauche und will. Nun sagt Sky, dass dies nicht mehr geht und ich unbedingt einen Receiver oder CI+ Modul von Sky dazu benötige. Folgende Alternativen wurden mir angeboten:

       

      Normaler Sky Receiver ohne Festplatte 59,90 € für den Wechsel

      CI+ Modul 99,- € für den Wechsel

      Sky Q Receiver 10 € extra im Monat

       

      Entschuldigung, aber das kann doch bitte nicht sein. Ich soll einen Zwangs-Receiver nehmen, obwohl ich ihn nicht will und nun soll ich dafür auch noch Geld bezahlen? Wie gesagt, ich habe ein gutes Angebot zur Verlängerung von Sky vorliegen, das ich annehmen würde, aber sicher nicht mit Aktivierungsgebühr von 29 € UND Strafgebühr für einen Receiver, den ich garnicht will. Wäre nett, wenn sich dazu mal jemand bei mir meldet.

       

      Danke und Grüße,

      Raffnix

        • Re: Wechsel von Kabel auf SAT und Vertragsverlängerung
          herbst

          raffnix schrieb:

           

          Entschuldigung, aber das kann doch bitte nicht sein. Ich soll einen Zwangs-Receiver nehmen, obwohl ich ihn nicht will und nun soll ich dafür auch noch Geld bezahlen? Wie gesagt, ich habe ein gutes Angebot zur Verlängerung von Sky vorliegen, das ich annehmen würde, aber sicher nicht mit Aktivierungsgebühr von 29 € UND Strafgebühr für einen Receiver, den ich garnicht will.

          Das Angebot passt überhaupt nicht zu deinen Wünschen.

          Da kommt ein Neukundenangebot eher in Frage oder Sky-Ticket?

          • Re: Wechsel von Kabel auf SAT und Vertragsverlängerung
            sonic28

            Hallo raffnix,

             

            du schreibst folgendes:

            Entschuldigung, aber das kann doch bitte nicht sein. Ich soll einen Zwangs-Receiver nehmen, obwohl ich ihn nicht will und nun soll ich dafür auch noch Geld bezahlen? Wie gesagt, ich habe ein gutes Angebot zur Verlängerung von Sky vorliegen, das ich annehmen würde, aber sicher nicht mit Aktivierungsgebühr von 29 € UND Strafgebühr für einen Receiver, den ich garnicht will. Wäre nett, wenn sich dazu mal jemand bei mir meldet.

            Wenn du deinen eigenen Sat-Receiver nutzen willst, dann muss der Sat-Receiver einen Schacht für das Sky eigene CI+ Modul haben. Wenn du den im Fernseher eingebauten Sat-Receiver verwenden willst, dann muss der Fernseher diesen Schacht haben. Nur dann klappt es auch mit Sky.

             

            Eine Bemerkung dazu: Mit dem Sky eigenen CI+ Modul kannst du den Sky UHD Sender "Sky Sport Bundesliga UHD" und den Sky UHD Sender "Sky Sport UHD" nicht sehen. Wird dir zwar angezeigt, sofern du einen UHD fähigen Fernseher hast bzw. einen UHD fähigen Sat-Receiver verwendest, aber nicht von Sky freigeschaltet. Und du hast kein "Sky on Demand".

             

            Ansonsten kannst du Sky nur über den normalen Sky+ Sat-Receiver sehen. Egal, ob mit oder ohne Festplatte. Oder du verwendest den Sky Q Sat-Receiver.

             

            Gruß, Sonic28

            • Re: Wechsel von Kabel auf SAT und Vertragsverlängerung
              bridget8888

              Du bekommst hier keine Angebotsberatung durch Moderator*innen.

              Dafür ist die Hotline zuständig.

              • Re: Wechsel von Kabel auf SAT und Vertragsverlängerung
                bridget8888

                Das Ticket samt Ticketstick, falls du keinen smart-TV hast, passt zu deinen Wünschen.

                Dafür gibt es zur Zeit gute Einsteigerangebote.

                 

                Ansonsten passen deine Wünsche nicht zum Angebot von sky.

                  • Re: Wechsel von Kabel auf SAT und Vertragsverlängerung
                    raffnix

                    Danke für die Antworten. Ich bin seit 25 Jahren bei Premiere und Sky und es gab immer "für mich" passende Angebote. Sky Ticket ist wegen der Bildqualität bei Sportübertragungen (25 fps) für mich kein Thema. Habe sämtliche Infrastruktur zum Empfang zu Hause, deswegen kein weiterer Receiver benötigt. @Sonic: Da hast du vollkommen recht, UHD mit eigener Hardware werde ich nicht sehen können. Mir geht es hier in erster Linie um die "Strafgebühr" für meinen Umzug. Aber das wird spätestens nach Ablauf des Abos und schwarzwerdenlassen wohl auch kein Thema mehr sein. Schade nur, dass man es bei Sky immer nur so hinbekommt...