1 Antwort Neueste Antwort am 13.10.2018 14:13 von manfreda RSS

    Aufnahme - falscher Fortschritt

    dirkknoop

      Hallo,

       

      häufig, wenn ich Sendungen aufnehme, und ich mir diese noch nicht angesehen habe, wird seit dem neuen SkyQ der Fortschritt falsch angezeigt. Oft ist er bei ca. 75 %.

      Woran liegt das ?

       

      Dirk

        • Re: Aufnahme - falscher Fortschritt
          manfreda

          Das hatte ich auch schon ab und an.

           

          Mir ist aufgefallen, dass das vorkommt, wenn man die Sendung die man aufzeichnet gerade auch im Liveprogramm schaut bzw. zufällig, aus Versehen, mal auf diese schaltet. Dann wird die Aufnahme als soweit schon gesehen gekennzeichnet, an der Stelle, wo man gerade im Liveprogramm war.

           

          Beispiel: Um 20.15 Uhr gehe ich auf Kanal X, nehme Film X auf und schaue währenddessen was auf Sky on Demand. Um 21:15 Uhr schalte ich von Demand ins Liveprogramm und lande direkt auf dem Kanal X, da der Kanal zuvor ausgewählt war. Nun steht in meiner Aufnahme, dass ich Film X schon 60 Minuten geschaut habe, obwohl ich die Aufnahme nie angerührt habe.

           

          An sich finde ich das nicht schlecht, wenn man einen Film schaut und dann z.B. vor Ende ins Bett geht und mit der Aufnahme am nächsten Tag weiterschauen will. Ein bisschen nervig ist halt, wenn man einfach nur so aufnimmt ohne es parallel zu schauen, da man eben jedes Mal wieder auf "von Anfang an schauen" gehen muss.