2 Antworten Neueste Antwort am 23.10.2018 14:41 von Juliane S. RSS

    Ärger nach Wiederruf Sky Q?

    waschi4711

      Habe im September diesen Jahres meine alten vertrag verlängert und Sky Q bekommen.
      Nach ca. 1 Woche und der Feststellung das mann keine Sender ( RTL bzw Pro7 Gruppe)
      mehr aufnehmen kann. (Laut Sky keine Linzenzen auf Sky Q / Laut Telefonat mit RTL: Software fehler SkyQ Reciever)
      habe ich von meinem Rücktrittsrecht gebrauch gemacht und dannach gekündigt weil ich das Verarsche finde (Es wird nicht drauf hingewiesen).

       

      Und da begann der Salat.

       

      Es findet einfach keine Umstellung auf meinen alten Vertrag statt.
      weder Sky on demand noch sky Store können genutzt werden.
      Laut weiterm telefonat mit Sky gab es wohl Probleme mit dem Vertrag
      weil Wiederruf und kündigung zu zeitnah geschehen seien, dies aber nach ein paar
      Tagen Geduld auf jedenfall erledigt sei.

       

      Naja, mittlerweile kommt mann noch nichtmal mehr im Service durch
      entweder 43min wartezeit und seit gestern können
      keine Anrufe mehr angenommen werden weil angeblich so ein hohes anrufaufkommen sei!