25 Antworten Neueste Antwort am 25.10.2018 10:59 von euleuhu RSS

    Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?

    the_fan

      Hallo zusammen,

       

      ich nutze die Sky TV Box (mit WLAN), die natürlich auch auf dem neuesten Stand ist (also mit dem "neuen" Sky Ticket).

      Mich würde interessieren, ob es trotzdem Unterschiede zum Stick gibt. Gibt es da technische Vor- und Nachteile?

      Bei Amazon z.B. kann man ja sagen, dass die Box technisch höherwertiger ist als der Stick und einige Vorteile hat (schneller usw.).

      Kann man das bei Sky auch irgendwie vergleichen (vielleicht hier Vorteile für den Stick, weil er neuer ist?)?

      Oder ist es völlig egal, welches Gerät man nutzt?

       

      Danke im Voraus!

       

      Viele Grüße

      Michael

        • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
          klausi67

          Nein der Stick ist eigentlich alt es ist der alte Roku Stick gibt es glaube ich seit 2015/16

          • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
            euleuhu

            SkyTicket Box <=> Stick

            Keine technisch gravierende Unterschiede

            Box LAN, MikroSD-Card

            Stick +WLAN-Protokoll ac, Strom ggf. über USB, verbessere FB

            1B63229B-3610-4B37-800C-267BD692DF88.jpeg

            DB1ECABB-13A9-4817-A7DB-BF1C033F0D41.jpeg

              • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?

                In den Testberichten des TV-Stick war immer wieder von besserem Ton die Rede. Ich selbst kann da aber nicht wirklich mitreden - ich hab nur die Box.

                  • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
                    euleuhu

                    sur schrieb:

                     

                    In den Testberichten des TV-Stick war immer wieder von besserem Ton die Rede. Ich selbst kann da aber nicht wirklich mitreden - ich hab nur die Box.

                    Nö, kein besserer Ton (möglich)

                    Tonausgabe beide bis max. DTS, DD+ (Max.7.1)

                    Betrifft dann alle anderen Apps/ Zuspieler

                    SkyTicket-Streaming nur PCM 2.0 (Stereo)


                    Der Stick hat eine bessere FB und läuft etwas flüssiger (wahrscheinlich mit einem moderneren Chip) und der Stromverbrauch ist fast für lau...

                • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
                  bridget8888

                  den Stick kann man gut auf Reisen mitnehmen. WLAN gibts fast überall.

                  • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
                    miketnt

                    Vorteile Box:

                    - Lan und Wlan

                    - USB Port und MicroSD-Cardreader (keine Ahnung, wozu man das sinnvoll nutzt)

                     

                    Nachteile Box:

                    - Mit der Fernbedienung muss man genau zielen

                    - Box reagiert in manchen Bereichen sehr träge (spulen kaum möglich)

                    - Menüaufbau etwas träge

                    - Macht gerne Neustarts, wenn zu viele Fernbedienungssignale verarbeitet werden.

                     

                    Vorteile Stick:

                    - Besitzt Tasten zum Aufruf von Suche, Kids-Bereich, Sportprogrammübersicht, Merkliste, Apps (dauert aber, da der Stick die Dienste selbstständig mit Zwischenschritten aufruft)

                    - Fernbedienung verbindet per Funk (vermutlich Bluetooth Pairing), somit werden andere Sticks in der Nähe nicht mitgesteuert

                    - Zusätzliche Lautstärkereglung des TVs via Infrarot (Tasten sind jedoch für Linkshänder angebracht)

                    - relativ flüssige Menüsteuerung

                    - Besseres Wlan

                    - Audio besitzt einen Nachtmodus (ähnlich wie DRC - Dynamic Range Control, so dass Stimmen angehoben und Geräusche gedrosselt werden)

                    - wenn ich die Minischrift auf dem Netzteil richtig entziffert habe, zieht der Stick maximal 0,5 A und dürfte somit auch an USB-Ports für die Stromentnahme genutzt werden können.

                    - ohne Gewähr: Die Appliste kommt mir größer vor. (Ist aber eh ziemlich uninteressant)

                     

                    Nachteil Stick:

                    - Kein Lan (keine Ahnung, ob otg - bzw. Ethernetadapter unterstützt werden. Da RokuOS auf Linux basiert, würde ich es nicht ausschließen)

                     

                    Fazit: Ich habe den Stick zu meinem Hauptgerät gemacht, da die Vorteile des Sticks überwiegen und ich ein stabiles 5GHz Heimnetzwerk habe (AVM Mesh).

                      • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
                        euleuhu

                        miketnt

                        Ich habe den Stick auch in einer 7590-er Mesh-Infrastruktur!

                        Bei mir logt der Stick automatisch nur im 2,4Ghz-Netz ein.

                        1. Frage: Auf welchem Kanal sendet deine Box im 5GHz-Netz?

                        2. Frage: Kanalsuche (5 GHz) auf automatisch oder fix eingestellt?

                          • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
                            miketnt

                            Kanal 48 (vermutlich klappen 36 bis 48. 48 fest in der Fritzbox eingestellt, Stick suchen gelassen)

                            Meine SSID hat für 5GHz einen anderen Namen als bei 2,4GHz und Gast-Wlan.

                            Bei den gefundenen Wlan-SSIDs habe ich das 5GHz- Netz gewählt und dann das PW eingetragen (WPS scheint es bei Stick und Box  nicht zu geben).

                            Falls du schon 2,4Ghz im Stick gespeichert hast, diese Verbindung löschen! (2,4 GHz hat ein stärkeres Signal und würde immer bevorzugt werden!)

                             

                            Dein Mesh klappt? Mesh Symbol vorhanden?

                            (=Per WPS-Taste eingerichtet? Manuell klappt nämlich nicht!)

                              • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
                                euleuhu

                                DANKE!!

                                Ja, meine Mesh-Infrastruktur klappt mit all meinen Geräten TOP! Ich habe zusätzlich auch noch zwei Repeater 1750 von AVM eingebunden!

                                Meine Einstellungen sind lt.Empfehlung der AVM-Hotline „automatische Kanalsuche“ und keine Differenzierung der (2,4/5GHz) Teilnetzwerke, was bei allen anderen Geräten auch klappt (aktuell 5GHz Kanal 52).

                                Nur bei der SkyBox und beim SkyStick eben nicht, diese wählen sich hartnäckig nur im 2,4GHz-Netz ein....

                                Bei Gelegenheit werde ich diese noch mal rausschmeißen und initial neu einwählen lassen. Mal schauen, was dann passiert?!

                                C7DD2918-442C-4E8E-B35E-8207DBB2E9F6.jpeg

                                  • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
                                    miketnt

                                    Zitat "Empfehlung der AVM-Hotline „automatische Kanalsuche“ und keine Differenzierung"

                                     

                                    Äußerst merkwürdig! Wenn die Autokanalfunktion aktiviert ist, könnten auch 5GHz-Kanäle auftauchen, die die meisten Geräte nicht unterstützen. Daher ist man quasi gezwungen, einen Kanal zwischen zwischen 36 und 48 manuell einzustellen!

                                    Dein Fall ist das beste Beispiel, da Kanal 52 vom Stick nicht unterstützt wird!

                                     

                                    Und was soll der Mist mit der Nicht-Differenzierung! Der Witz bei 5GHz ist ja, dass man nur die höhere Bandbreite nutzen will.

                                    Es ist durchaus OK, wenn der 1750E mit deiner FB7590 auf allen Wegen kommuniziert (habe ich aber trotzdem deaktiviert), aber deine Endgeräte sollten nur die Wahl eines Funknetzes haben!

                                    Bei mir sind alle 5GHz-Fähigen Engeräte mit 5GHz verbunden (= dort sind keine Login-Daten für 2,4GHz gespeichert!) und alle Geräte, die nur 2,4GHz können, sind für 2,4GHz eingerichtet, da man ja keine andere Wahl hat.

                                     

                                    PS: Ich bin kein Netzwerk-Guru. Ich rede nur aus Erfahrung (quasi learning by doing).

                                     

                                    Edit: Stammt dein Bild vom 1750E Repeater?

                                    Habe in Erinnerung, dass es bei mir etwas anders aussieht.

                                    Wie auch immer:

                                    - ich habe Kanal 12/13 freigegeben

                                    - Die Verbesserung ist deaktiviert

                                    Den Rest würde ich lassen

                                     

                                    Falls das Bild von deiner FB7590 stammt, dann dort auch wie empfohlen einstellen.

                                     

                                    Nur um sicher zu gehen: Wenn du in der FB7590 auf "MESH" gehst und die Verknüpfung grafisch zu deinen Endgeräten und zum Repeater angezeigt wird:

                                    Besitzt dein Repeater das MESH-Symbol in dieser Grafik?

                                    Falls du per Tablet auf die FB zugreifst, aktiviere den Desktopmodus im Browser, damit die Grafik angezeigt werden kann.

                                     

                                    Edit 2: "Nur bei der SkyBox und beim SkyStick eben nicht, diese wählen sich hartnäckig nur im 2,4GHz-Netz"

                                    Meine Worte, das könne sie ja nur, weil du bei diesen Geräten dummerweise die Zugangsdaten fürs 2,4GHz-Netz gespeichert hast...

                                      • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
                                        euleuhu

                                        Meine aktuelle NW-Umgebung funktioniert top, Streaming, .... alles i.O., mit 19 Clienten!

                                        Ich bin auch nur learning by doing (allerdings in den Anfangsjahren mit einem IT-Techniker).

                                         

                                        Zur automatischen Kanalsuche habe ich mich an Hilfe FRITZ!Box 7590 - Funkkanal gehalten.

                                        Mich hat nur gewundert, das die beiden SkyTicket-Geräte hartnäckig nur 2,4GHz wählen. In der AVM-Help habe ich gerade gelesen, „das viele Geräte im 5GHz-Netz nur Kanal 36-48 unterstützen“. Unter “viele“ Geräte gehörten meine bisher nicht dazu...

                                         

                                        NEIN, der Screenshot ist nicht vom Repeater sondern von der 7590.

                                        Kanal 12/13 sollte nur im Ausnahmefall aktiviert werden

                                         

                                        Mesh-Symbole sind auf Box und Repeatern i.O.

                                         

                                        Zum besseren Verständnis wäre eine Deklaration der Geräte über die nutzbaren Kanäle in den WLAN-Netzen (2,4/5GHz) hilfreich!

                                         

                                        DANKE nochmal für deine Infos/ Erfahrungen!!

                                          • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
                                            miketnt

                                            Zitat "Screenshot ist von der 7590."

                                             

                                            Ah, deshalb. Ein ähnliches Menü existiert auch beim 1750E Repeater.

                                            Ich selbst nutze 2 x 7490 und 1 x 1750E (+ Devolo PowerLan-Adapter mit eigenem Wifi 2,4GHz, der nicht ins Mesh einbindbar ist + Lan-Brücke per PowerLan mit 2 x Devolo 650+)

                                             

                                            Anmerkung: Ich hoffe, dass auch bald die neue 7.x-Firmware für den Repeater erscheint. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass der Repeater mit 6.93er Firmware aus unerfindlichen Gründen von manchen Tablets und Handys gemieden wird, da diese meist direkt mit dem Master verbunden sind, wenn bereits mehr als 2 Verbindungen über den 1750E bestehen. Wenn ich alle FB-Geräte neu boote, klappt es wieder eine Zeit lang ohne diesen seltsamen Nebeneffekt.

                                              • Re: Vor- und Nachteile zwischen Box und Stick?
                                                euleuhu

                                                Nö, ich habe kein Repeater“Problem“. Aktuell 6 Geräte angemeldet

                                                Ich habe aber OS 6.98 BETA installiert (mag eigentlich keine BETAs, hatte aber vorher ähnliche Beobachtungen wie du gemacht => Empfehlung von AVM auf der IFA)

                                                Für 1750 soll OS7.0 im 4.Quartal kommen. OS 7.0 für andere Boxen hatte Priorität!

                                                52441706-E2D4-4ED5-B764-5FC2CB27866C.jpeg