4 Antworten Neueste Antwort am 22.10.2018 11:41 von limbostange44 RSS

    Bei telefonscher Vetragsverlängerung andere Konditionen als bei der Bestätigung

    limbostange44

      Hallo,

      hat jemand ähnliches erlebt?

      vor einige Monate habe ich mich am Telefon überreden lassen mein Skyabo zu verlängern. Eigentlich wollte ich nicht, da der Mitarbeiter mir aber eine super Angebot gemacht hat ( das erste Jahr komplett kostenlos und das zweite Jahr für das gesamte Paket 29,99€) habe ich dann doch verlängert.

      Mein Fehler war, das ich Bestätigung welche per Post kam nicht durchgelesen habe, da ich dachte dort steht es genauso wie vereinbart.

      Nun habe ich gestern festgestellt das sky mir 69,99 abbucht. Also habe ich sofort beim Kundenservice angerufen. Die Dame sagte mir, das nur das erste halbe Jahr kostenlos ist und dann 69,99€ kostet.

      Das ist extrem viel Geld, vor allem, da ich es kaum nutze.

       

      Beim dem damailgen Telefongespräch , habe ich mich am Ende des Gespräches extra nochmal versichert, das das erste JAhr kostenlos ist und dann 29,99 kostet. Das wurde bejaht und das Gespräch wurde auch von Sky aufgenommen. Auf meine Naachfrage, ob sie sich das jetzt nicht nochmal anhören können, damit sie sehen, das ich die Wahrhheit erzähle, sagte mir die Dame , dass das Gespräch mittlerweile gelöscht wurde

      NIE WIEDER SKY