2 Antworten Neueste Antwort am 08.10.2018 18:30 von bridget8888 RSS

    Rückholangebot mit Zweitkarte, eine glatte Lüge?

    ernstl

      Hallo,

      mein Vertrag lief am 30.08. aus. Bisher nutzte ich über 4 Jahre einen HD-Receiver mit Smartcard, sowie seit ca. 1 Jahr einen Zweitreceiver mit Smartcard.

      Am 06.10. habe ich eine Dame mit Rückholangebot in der Leitung gehabt.

      Das Angebot klang attraktiv, ich habe explizit nach der Zweitkarte gefragt, und sie hat mir bestätigt, dass diese jetzt wieder reaktiviert werden kann.

      Ich habe nochmals nachgefragt, weil diese durch Sky Q wegfallen würde.

      Sie sagte mir, dass sei jetzt neu, dass die Zweitkarte wieder angeboten würde.

      Jau, dann hab ich das mal gebucht.

      Gestern kam die Bestätigung der Aboverlängerung für den Erstreceiver, heute die Rückforderung des Zweitreceivers.

       

      Was haben die denn da für einen Vertrieb? Wird man da vorsätzlich angelogen oder haben die keine Ahnung?

      Ich fühle mich jedenfalls vorsätzlich belogen.

       

      Als Erfahrungsbericht, seid vorsichtig.

       

      Ich hab Widerrufsfrist, das Thema Sky hat sich dann erledigt.

       

      Viele Grüße

      Ernstl