2 Antworten Neueste Antwort am 21.10.2018 10:59 von bridget8888 RSS

    Sky technische Störung 11040 - hier wird Ihnen nicht geholfen

    michi_mc

      Hallo,

       

      seit über einer Woche haben wir Probleme mit dem normalen Fernsehprogramm, technische Störung 11040.

      Auf unsere E-Mail haben wir nun heute endlich eine Antwort erhalten. Auf unsere E-Mail wird überhaupt nicht eingegangen, das ist wirklich eine bodenlose Frechheit.

      Den genannten Mailverkehr haben wir angehängt.

       

      Sieht bei Ihnen so ein Lösungsvorschlag aus?

      Unter Kundenservice verstehen wir etwas anderes, wie bereits in unserer Mail geschrieben, hatten wir bereits mehrfach Kontakt mit Ihrer Kundenhotline und es wurde bereits von Ihrer Seite bestätigt das es sich um ein generelles Skyproblem handelt. Wir bitten nochmals um eine Lösung des Problems, andernfalls werden wir die abgebuchten Beiträge zurückbuchen lassen.

       

      Danke!

       

       

       


      Guten Tag,

       

      vielen Dank für Ihre E-Mail. Bitte entschuldigen Sie, dass sich unsere Antwort auf Ihr Anliegen verzögert hat.

       

      Ihr Anliegen hätten wir sehr gerne mit Ihnen persönlich besprochen.

       

      Leider haben wir Sie telefonisch nicht erreicht. Falls gewünscht können Sie Ihre Telefonnummer ganz einfach selbstständig auf sky.de/mein-sky/meine-daten hinterlegen oder ändern.

      Sollte ein Sender kein Bild anzeigen, so kann dies unterschiedliche Ursachen haben.

      Bei Ihrem Sky Q Receiver können Sie, wenn der Fehler auftritt, für weitere Hilfe die „?“-Taste auf Ihrer Sky Q Fernbedienung drücken.

      In der Regel wird auf dem Bildschirm eine Hinweismeldung mit einer Nummer angezeigt. Geben Sie diesen Fehlercode im Sky Hilfecenter im Suchfeld ein und folgen Sie den nächsten Schritten.

       

      Wenn Ihnen kein Bild angezeigt wird, finden Sie hier die nötigen Schritte zur Behebung der technischen Störung.

       

      Wenn Sie kürzlich umgezogen sein sollten oder sich in der Zwischenzeit Ihr Anbieter geändert haben sollte, starten Sie am besten einen erneuten Sendersuchlauf. Wie das bei Ihrem Sky+ und Sky+ Pro Receiver geht, erfahren Sie hier.

       

      Eine Rückumstellung auf den Sky+ Receiver ist leider nicht vorgesehen.

       

      Falls Sie die Abläufe im Hilfecenter nicht durchgehen können oder Ihr Problem dort nicht abgedeckt ist, können Sie auch unsere Hotline unter 0180 6 11 00 00 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem Mobilfunknetz) kontaktieren. Wir sind täglich zwischen 8 und 22 Uhr für Sie da und leiten Sie dann durch die notwendigen Prüfschritte. Bitte sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Receiver in Ihrer Reichweite befindet und dieser eingeschaltet ist.

       

      Wenn Sie keinen Anruf wünschen, können Sie Ihr Problem auch in der Sky Communityonline beschreiben. Dort erhalten Sie ebenfalls hilfreiche Tipps.

       

      Als kleine Entschädigung für Ihre Unannehmlichkeiten schreiben wir Ihnen für Ihre Smartcard mit der Nummer 30000156912594 einen Freifilm gut. Sie haben damit die Möglichkeit, innerhalb der nächsten 30 Tage aus dem Angebot von Sky Select oder Sky Store einen Leihfilm Ihrer Wahl zu genießen - und das völlig kostenlos.

       

      Es ist ganz einfach: Wählen Sie im Sky Store oder auf dem Sky Select Portal einen Film Ihrer Wahl und folgen Sie den Hinweisen zur Leihe.

       

      Viel Vergnügen mit dem Film Ihrer Wahl.

       

      Wir wünschen Ihnen eine angenehme Woche.

       

      Viele Grüße

       

      Ihr Sky Team

       

      Das Abo im Griff und Hilfe immer zur Hand: „Mein Sky“ - im Web und als App.

       

      Du fieberst jetzt schon der neuen Champions League Saison entgegen? Unter sky.de/ucl_hilfe findest Du alle Details zur Saison 2018/2019.

      Impressum
      |
      Datenschutz & Cookies

       

       

      ---------- Ursprüngliche Nachricht ----------

       

      > Gesendet: Fr 5. Okt 2018, 04:02:4

      > An: service@sky.de

      > Betreff: Störungen Sky Kdnr.

      >

      > Sehr geehrte Damen und Herren,

      >

      > seit dem 23.08.18 sind wir bei Ihnen Sky-Kunde.

      > Wir haben uns sehr auf das beste Fernseherlebnis, welches Sky verspricht gefreut, doch leider ist dieses Erlebnis alles andere als prickelnd.

      >

      > Von Anfang an hatten wir nur Probleme, erst wurde uns ein nicht richtig funktionierender Skyreciver geliefert, nach mehreren Anrufen, die uns jedes Mal 60 Cent kosteten, wurde uns der Reciver dann endlich getauscht.

      > Alles super, neuer Reciver kam an und alles funktionierte bis zum 29.09.18 auch einwandfrei, bis uns die nächste Überraschung erwartete.

      > Seit dem 29.09.18 funktioniert das normale Fernsehprogramm gar nicht mehr, immer erhalten wir die Meldung technische Störung, Fehlercode 11040.

      >

      > Wir dachten dabei handelt es vielleicht um ein vorübergehendes Problem, um noch anzumerken, mit unserem anderem Reciver funktioniert alles einwandfrei.

      >

      > Am Montag haben wir dann wieder einmal bei Ihrer kostenpflichtigen Hotline angerufen, um zu erfahren, dass es sich hierbei ein um ein ganz generelles Softwareproblem handelt und Sky bereits bekannt ist.

      > Auf die Rückfrage bis wann dieses Problem behoben sei, teilte man uns mit, nicht vor Mitte Oktober.

      > Der Mitarbeiter sicherte uns einen Rückruf zu, damit wir vorübergehend ein Reciver erhalten, bei dem nicht diese Software installiert ist.

      > Bis heute warten wir immer noch auf diesen versprochenen Rückruf.

      > Auch das anschauen von Serien und Filmen ist ständig von Bildverzerrungen etc. begleitet, dies allerdings auch erst seit der technischen Störung, wirklich alles andere als schön.

      >

      > Wie soll das Problem nun gelöst werden?

      >

      > Ihnen ist sicherlich bewusst, dass zur Vertragserfüllung dazu gehört, dass Sie die Leistung erbringen für die wir zahlen, nicht dass das Geld einkassiert wird, Sie aber in keinster Weise eine zufriedenstellende Leistung erbringen.

      > Wir sind nicht bereit für ein nicht funktionierendes Skyabo zu bezahlen und erwarten von Ihnen hierfür ein zufriedenstellenden Lösungsvorschlag und auch ein entgegenkommen der bereits gezahlten und zukünftigen Beiträge, solange das Problem nicht behoben wurde.

      >

      > Wir freuen uns auf eine schnelle und positive Rückmeldung.