11 Antworten Neueste Antwort am 07.10.2018 18:07 von herbi100 RSS

    Vertragsverlängerung ohne SkyGo

    fllube

      Hallo zusammen,

      habe meinen Vertrag telefonisch verlängert, Vereinbart waren: identische Leistung, neuer Preis.

       

      Der Preis war ok, und ich habe mich dann auch zu einer zweijährigen Verlängerung überreden lassen.

      Aber wahrscheinlich haben der Verkäufer und ich eine unterschiedliche Interpretation des Begriffs "identische Leistung". Er hat wohl SkyGo gestrichen.

      Habe nun heute bei Sky nachgefragt und man wollte mich zu SkyQ drängen. Als ich das ablehnte kam SkyGo mit Mehrpreis ins Spiel. Der erst gut klingende neue Preis ist damit futsch.

      Man kann seine Kunde durch eine Übererfüllung begeistern, aber auch durch Tricks vergraulen.

      Gibt es ähnliche Erfahrungen?

        • Re: Vertragsverlängerung ohne SkyGo
          haffnuss

          Was soll denn Sky go mehr kosten?

          • Re: Vertragsverlängerung ohne SkyGo
            herbi100
            Gibt es ähnliche Erfahrungen?

            Ja, meist wenn man einfach sagt, es soll alles bleiben wie bisher,

            warum?

             

            Dieser Satz/Vorgehensweise, führt aber gerade bei zB. Pay TV zu Enttäuschungen,

            warum?

            Weil sich ständig Paket Strukturen, Inhalte, Rechte ändern

            oder

            Neuerungen und generell Veränderungen dazukommen oder wegfallen.

             

            Es gibt zB. eine neue Preisstruktur, es gibt das neue Sky Q usw.

             

            Darum ist es besser/zielführender, sich vor einer Verlängerung zu informieren, was sich geändert hat

            und dann genau das bestellen/abschließen, was man möchte,

            nicht den einfachen Weg gehen "es soll alles bleiben wie bisher",

            dass führt zu Missverständnissen.

             

            Verlängerung ist evtl. etwas falsch ausgedrückt, man schließt ja einen neuen Vertrag ab,

            da man gekündigt hat.

             

            Zu den selben Konditionen verlängert sich ein Vertrag meist nur, wenn man nicht kündigt,

            dann verlängert er sich um ein weiteres Jahr und Du behältst die gleichen Dienste,

            wie vorher, also auch mit Sky Go

              • Re: Vertragsverlängerung ohne SkyGo
                fllube

                Also: Die Paket haben doch den identischen Namen, SkyGo heißt immer noch SkyGo.

                Nur weil es mit SkyQ weitere Angebote gibt ist das doch nicht die Rechtfertigung bei ausdrücklich vereinbarter identischer Leistung was zu streichen.

                Kommende Woche läuft meine Widerrufsfrist ab. Weniger Spiele der Bundesliga und CL werden übertragen, dann Preise erhöht (bzw. Leistungen einfach rausgenommen).Aktuell tendiere ich auszusteigen.

                  • Re: Vertragsverlängerung ohne SkyGo
                    herbi100
                    Also: Die Paket haben doch den identischen Namen, SkyGo heißt immer noch SkyGo.

                    Ja,

                    vorher war Sky Go ein kostenloser Zusatz,

                    jetzt kostet er in manchen Angeboten etwas.

                     

                    Dafür ist jetzt Sky Go Extra bei Sky Q kostenlos

                    und

                    vor der Änderung, hat Sky Go Extra etwas gekostet.


                    Nur weil es mit SkyQ weitere Angebote gibt ist das doch nicht die Rechtfertigung bei ausdrücklich vereinbarter identischer Leistung was zu streichen.

                    Aus Deiner Sicht nachvollziehbar,

                    Sky hat Dir die gleichen Pakete gegeben, die Du vorher bezahlt hast

                    und hat etwas kostenloses (Sky Go) wegfallen lassen.

                     

                    Aber egal, Du kannst ja widerrufen,

                    Es gibt halt zwei Möglichkeiten,

                    man informiert sich vor Vertragsabschluss,

                    oder

                    bekommt es dann nach Vertragsabschluss mit, was sich geändert hat.

                     

                    Weniger Spiele der Bundesliga und CL werden übertragen, dann Preise erhöht (bzw. Leistungen einfach rausgenommen).

                    Ja, alles wird teurer, wie geschrieben, wenn Du nicht zufrieden bist, einfach widerrufen

                • Re: Vertragsverlängerung ohne SkyGo
                  John M

                  Ja gibt es genug hier,

                  Sky go muss man extra abonnieren

                  • Re: Vertragsverlängerung ohne SkyGo
                    bridget8888

                    es ist notwendig, sich vor einem Gespräch mit sky genau aufzuschreiben, was man möchte (hatte) und das dann detailliert bei einem Verlängerungsgespräch durchzugehen. So wie es aussieht wird sky go öfter ohne Information der Kund*innen herausgenommen.