1 Antwort Neueste Antwort am 06.10.2018 09:43 von shorty66 RSS

    Sky Ticket Geräteliste zurücksetzen

    k0ll3s

      Hey!

       

      Ich weiß, dass die "Geräteliste zurücksetzen" ein heiß diskutiertes Thema ist. Ich weiß auch gerade nicht ob ich einfach eine neue Diskussion starten soll oder unter irgendeinem Beitrag kommentieren soll.

      Ich mache es einfach mal so

       

      Also ich habe den Fehler gemacht und Geräte aus meiner Geräteliste gelöscht und muss jetzt bis 01.11. warten bis ich ein 4. Gerät wieder hinzufügen kann. Sky Ticket selbst habe ich auch schon kontaktiert über das Kontaktformular aber da kam seit über 2 Wochen keine Antwort?!

       

      Ist es denn möglich, dass mir hier jemand das 4. Gerät freischalten kann?

       

      Und ich habe noch eine Frage, ich hatte letztens Champions League geschaut als ich Unterwegs war mit dem iPhone und den Stream und die App beendet als ich Zuhause war und wollte über die PS4 weiterschauen. Da kam ständig die Meldung ich solle den Stream auf einem anderen Gerät beenden, das wurde getan und das iPhone hatte ich auch ausgeschaltet um zu testen ob der Stream über die PS4 geht, aber trotzdem klappte es nicht. Auch nicht nach mehreren Minuten und mehreren Neustarts beider Geräten. ich konnte nur auf dem iPhone weiterschauen obwohl die PS4 auch in der Geräteliste verfügbar ist. Nach einem Tag klappte es auf der PS4 dann doch wieder... Nur ist es doch mühsam mit dem iPhone zu schauen wenn man zuhause einen TV hat...

      Ich habe mich mit meinem Sky Ticket Account auf den Geräten ausgeloggt und nochmal eingeloggt, klappte immer noch nicht... Hat da jemand eine Idee was man da dann tun kann??

       

      Grüße

      k0ll3s

        • Re: Sky Ticket Geräteliste zurücksetzen
          shorty66

          Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass Du vermutlich keine Antwort erhalten wirst!

           

          Ich hatte auch, direkt nach Abschluß des Ticket Vertrags, Probleme mit der Geräteliste, die nicht durch mich verursacht wurden, sondern durch die fehlerhafte Sky Software. Habe sofort eine Nachricht an den Support geschrieben.

           

          Bis heute, nach über zwei Monaten, ist noch keine Antwort vom "Support" gekommen. Das einizige was bei Sky funktioniert, ist das Geld abbuchen.

           

          Bei Sky geht technisch und vom Support her gesehen gar nichts mehr!

           

          Selbst Sky Q ist technisch eine Frechheit. Ich habe für mich das Q in dem Namen mittlerweile als Abkürzung für "Quit" definiert. So macht Sky Q wenigstens namentlich noch einen Sinn:-) Auch der Vertrag wurde gekündigt, Gerät und Karte sind bereits auf dem Postweg.

           

          Meine letzten Erfahrungen mit Sky:

           

          Du bezahlst

          Es funktioniert nichts

          Niemand hilft Dir - Du wirst als zahlender Kunde sogar komplett ignoriert!

           

          Für mich ist aus Sky ein Glücksspiel geworden. Du wirfst Geld ein und wenn du Glück hast, kommt etwas raus. Oder du hast verloren.

           

          Traurig, was aus einem bis vor kurzem noch tollen TV Sender, den man sehr gerne weiter aboniert hätte, geworden ist. Die treiben einen mit aller Gewalt aus den Verträgen, nicht zu fassen. Aber sie werden es irgendwann spüren, da bin ich ganz sicher.

           

          Ich wünsche Dir viel Glück mit Sky!