1 Antwort Neueste Antwort am 09.10.2018 08:18 von wiggins RSS

    Falsche Vertragsverlängerung - nur durch Widerruf neu möglich - keine Reaktion bisher

    wiggins

      Hallo liebe Community bzw. Moderatoren,

       

      ich wäre super dankbar, wenn sich jemand meinem Problem annehmen und mir helfen könnte:

       

      Am 17.09. habe ich telefonisch meinen zum 30.09. gekündigten Vertrag verlängert zu nachfolgenden Inhalten:

       

      Inhalt/Bedingungen:

      SKY Entertainment

      SKY Cinema

      SKY Sport

      SKY Bundesliga

      SKY Premium HD

      SkyGO (mit 3 EUR Aufpreis)

       

      monatl. Kosten: xx EUR - Darf ich den Preis hier sagen?

       

      neue Laufzeit 2 Jahre

       

      Ich habe am 26.09. um 15:30 Uhr mit Herrn H. (Name gerne dann per PN an Moderator) von der SKY Hotline / Vertragsabteilung telefoniert, da die Vertragsbestätigung, welche mir als pdf per Mail gesendet wurde total falsch ausgestellt war (keine Preise, falsche Laufzeit mit Beginn 2017 usw...) UND weil mir das Sky GO fehlt, welches ich dazu haben wollte.  Laut Homepage "MeinSky" stimmen zwar die Laufzeiten etc, aber es fehlt eben besagtes SkyGO.

       

      Herr H. sagte mir ein Widerruf sei die "einzige Möglichkeit die Verlängerung neu und dann aber richtig auszustellen." Er kann nichts weiter tun.

      Er sieht auch, dass grundsätzlich was schiefgelaufen ist mit dem Schreiben. Die Daten darauf sind völlig falsch. Aber er kann techn. nichts machen. Ich muss widerrufen, dann meldet sich jemand bei mir und wir schließen das alles sauber neu ab.

       

      Der schriftliche Widerrruf erfolgte dann am Mi., 26.09. per Mail an service@sky.de (Email Empfangsbestätigung hab ich hier)

       

      Gerne bleibe ich weiterhin SKY Kunde zu o.g. Inhalt/Bedingungen, bitte meldet sich doch einer der Moderatoren bei mir.

       

      Danke euch, herzliche Grüße

      Ingmar