21 Antworten Neueste Antwort am 05.01.2016 10:47 von inaktiv214 RSS

    Kein Antennensignal? Info an Moderator (m/w) über das Verhalten eines Sky- Mitarbeiters in diesem Forum!

    jue

      Hallo lieber Moderator / liebe Moderatorin,

       

      ich hatte gestern unter der Überschrift "Kein Antennensignal" eine Frage zur Erstinstallation des Receivers gestellt. Sehr schnell gemeldet hat sich "logrim", der sich als Sky- Mitarbeiter Service-Center Schwerin ausgegeben hat. Also bin ich davon ausgegangen, er darf für Sky Erklärungen abgeben. Die Diskussion verlief in der Sache erfolglos und m.E. von ihm provoziert recht unhöflich, s.b. Verlauf der Diskussion zu "Kein Antennensignal?" und 

      "Beschwerde wegen ungerechtfertigter Mahnungen und fehlendem Programm".

       

      Ich halte es für unerträglich, weil irreführend, wenn sich Sky- Mitarbeiter ohne besonderen Auftrag in diesem Forum bewegen und dazu noch Kunden nicht nur nicht helfen, sondern auch noch unhöflich behandeln. Das kann unmöglich im Interesse Ihrer company sein. Natürlich hat er sich nicht als Mod ausgegeben, aber eben den Anschein erweckt. Ein Neukunde wie ich und zum ersen Mal in diesem Forum hat aber eigentlich keine Möglichkeit, dies zu durchschauen.


      Und in der Sache ist mir auch noch nicht geholfen.


      Ich habe jetzt ca. 2 x 6 Stunden mit der Erstinstallation und gestern nochmals 3 Stunden mit einer sinnlosen Diskussion verplempert. Das kann doch nicht angehen. Ihr Paket ist ncht gerade billig, Sie verpflichten Ihre Kunden dazu, einen bestimmten Receiver zu nutzen, der nicht funktioniert, während andere handelsübliche Receiver sofort alle Einstellungen selbstständig vornehmen und nach wenigen Minuten sich zur Mitarbeit bereit erklären. Ich bereue jetzt schon, mich auf diese Sky- Aktion eingelassen zu haben.


      Freundliche Grüße