17 Antworten Neueste Antwort am 26.10.2018 19:19 von wiedehopf RSS

    Unfassbares Verhalten von SKY

    wiedehopf

      Ich bin (bzw. läuft unter meiner Frau) seit Jahren SKY Kunde und hatte gekündigt, weil ich nicht mehr bereit war, die hohen Preise zu zahlen (Das ist natürlich rein mein persönliches Problem, weil Vollpaket, welches ich nicht mehr so recht nutze, also kein SKY-Fehler).

       

      Nach sehr langem Hin und Her kann ich festhalten - nicht mehr lächelnd, sondern erher weinend über die Arroganz und Ignoranz von SKY:

       

      - Verlängerung nach Halteangebot Ende August

      - es passierte einfach nichts und selsbt angekündigte "Vertragsbestätigungen" nie zugesandt bekommen

      - 12 Telefonate mit dem Kundenservice und Nachfragen, mit vielen Versprechungen Entschuldigungen ("ein technischer Fehler, ich kümmere mich unverzüglich darum!")

      - zugesagte Rückrufe erfolgten nicht, Telefongespräche wurden nach minutenlangem Warten mit einem Mal unterbrochen

       

      - Noch 14 Tage nach Änderung immer noch nichts in den SKY-Daten hinterlegt, wieder "Entschuldigungen"

       

      - Ein Schreiben (freundlich!) an die Geschäftsleitung, persönlich an Herrn Carsten Schmidt, ist auch nach !@@3 Wochen nicht beantwortet (Mit seiner persönlichen Antwort rechne ich ja auch gar nicht, aber zumindest damit, dass sich jemand um das Problem endlich kümmert!)

       

      - Zusammengefasst: Ein nicht verständliches und unmögliches Geschäftsgebahren, absolut mieser Kundenservice, unverständlich dummes Nicht-Reagieren auf Kundenprobleme, ein Verhalten in der Breite, welches an Arroganz und Kundenferne kaum mehr zu überbieten ist.

       

      Aber leider ist SKY Monopolist, und weiss dies wohl auch...!

      Und augenscheinlich scheint SKY kein Interesse an einer öffentlich positiven Meinung zu haben - oder hat SKY diesbezüglich schon aufgegeben?

       

      Dass immer etwas schiefgehen kann, ist völlig verständlich, eine Massierung dieser Art und die Nicht-reaktionen sind eher abenteuerlich und geschäftsschädigend.

       

       

      1. P.S.: Als dann nach mehr als 3 1/2 Wochen der Receiver kommentarlos kam, war er auch nach knapp einer weiteren Woche nicht " Zitat:... von der Technik freigeschaltet, wir entschuldigen uns!" 
        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 17 Antworten