3 Antworten Neueste Antwort am 01.10.2018 15:33 von Juliane S. RSS

    Aktivierungsgebühr: telefonische Vereinbarung vs. Auftragsbestätigung

    nobby

      Hallo, ehrlich gesagt habe ich es ja nicht glauben wollen. Ich dachte, viele der im Forum angesprochenen Probleme basieren sicher (auch) auf Fehlern, die die Kunden machen. Aber so scheint es nicht zu sein.

       

      Meine telefonische Vertragsverlängerung lief überraschend angenehm und komplikationslos ab. Die Sky-Mitarbeiterin erwähnte sogar den Verzicht auf die Aktivierungsgebühr, ohne daß ich explizit danach gefragt hätte. In der zugesandten Auftragsbestätigung steht nun leider das Gegenteil. 29,99 Euro soll ich zahlen. Ich bitte einen der Moderatoren, intern zu klären, was nun wirklich abgerechnet wird. Vielen Dank.