4 Antworten Neueste Antwort am 03.02.2016 00:04 von kapo904 RSS

    Falsche Abrechnung im Kundencenter?

    fuchur

      Hallo

      meine Abrechnung für Januar weist einen Abrechnungsbetrag von € 304,40 aus.Enthalten sind Anteilige Gebühren aus den Vormonaten.Darin ist

      eine Gebühr vom 30.11.2013 - 01.01.2016 monatlicher Paketpreis für Sky HD (anteilig für den Vormonat) von € 250,33.Das kann so nicht stimmen,da mein

      alter Vertrag am 31.10.2015 beendet wurde und bis dahin alle anfallenden Gebühren bezahlt wurden.Mein neuer Vertrag läuft erst seit Ende Dezember 2015

      (Rückholangebot für € 29,99).

      Gruß

      Fuchur 4

        • Re: Falsche Abrechnung im Kundencenter?

          Da liegt wohl ein Systemfehler vor. Zur Bereinigung wartest du hier am Besten auf einen der Mods

          • Re: Falsche Abrechnung im Kundencenter?

            Hallo fuchur,

             

            entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten. Gerne kümmere ich mich um Dein Anliegen. Bitte sende mir in einer privaten Nachricht Deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich Dein Geburtsdatum und den Namen der Bank, von der wir abbuchen.

             

            Wie das geht, erfährst Du hier:  Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

             

            Gruß,

            Sabine

              • Re: Falsche Abrechnung im Kundencenter?
                kapo904

                Bei mir besteht genau das gleiche Problem. Im Kundencenter ist bei mir ein offener Betrag von 243€ vermerkt!!!!!

                Ich habe langsam keinen Durchblick mehr was dort überhaupt genau berechnet wurde. Totales Chaos.

                 

                An der Hotline wird/kann an einem nicht geholfen werden. Es macht langsam keinen Spaß mehr.

                 

                Der ganze Mist geht jetzt seit Novemberg. Hatte damals Ende November mein reguläres 2 Jahre Abo gekündigt da kein ansprechendes Rückholangebot seitens Sky angeboten wurde. 1-2 Wochen später machte mir ein Dame an der Hotline ein Angebot, Sky komplett ink. (kleinen) Festplatten Receiver 320GB kostenlos + HD für 34,99€. Damit war ich einverstanden. Also am Telefon zugesagt und auf die Lieferung gewartet. Hier fing der ganze Spaß schon an, geliefert wurde der 2TB Receiver. 99€ wurden dafür in Rechnung gestellt. Anstatt 34,99€ wurden mir monatlich 36,99€ im Kundenkonto eingetragen. Also beim "Kundenservice" angerufen und nach einer Lösung gesucht. Nach mehreren Versuchen hatte ich aufgegeben, da mir niemand entgegen kommen wollte. Mir wurde nur gesagt, dass ich den Vertrag widderufen solle was ich letztendlich auch getan habe.. Somit war das Abo Anfang Dezember gekündigt! Am 8.12 wurden mir dann einfach mal 172,10€ abgebucht!! Warum weiß der Geier. Am 7.1.2016 bucht Sky wieder 115€ ab!!

                 

                Am 20.01.2016 habe ich jetzt wieder für 24,99€ verlängert jedoch sind immer noch diese ganzen falschen Buchungen in meinem Kundenkonto offen. Ich habe einfach keine Lust, dass in den nächsten Tagen schon wieder zu unrecht eine solche Summe von meinem Konto abgebucht wird. Ich schwimme schließlich auch nicht in Geld.. Es muss doch jemand in 8-9 Wochen mal auf die Reihe kriegen das alles zu bereinigen..

                 

                Ich bitte um Hilfe.

              • Re: Falsche Abrechnung im Kundencenter?
                kapo904

                Bei mir besteht genau das gleiche Problem. Im Kundencenter ist bei mir ein offener Betrag von 243€ vermerkt!!!!!

                Ich habe langsam keinen Durchblick mehr was dort überhaupt genau berechnet wurde. Totales Chaos.

                 

                An der Hotline wird/kann an einem nicht geholfen werden. Es macht langsam keinen Spaß mehr.

                 

                Der ganze Mist geht jetzt seit Novemberg. Hatte damals Ende November mein reguläres 2 Jahre Abo gekündigt da kein ansprechendes Rückholangebot seitens Sky angeboten wurde. 1-2 Wochen später machte mir ein Dame an der Hotline ein Angebot, Sky komplett ink. (kleinen) Festplatten Receiver 320GB kostenlos + HD für 34,99€. Damit war ich einverstanden. Also am Telefon zugesagt und auf die Lieferung gewartet. Hier fing der ganze Spaß schon an, geliefert wurde der 2TB Receiver. 99€ wurden dafür in Rechnung gestellt. Anstatt 34,99€ wurden mir monatlich 36,99€ im Kundenkonto eingetragen. Also beim "Kundenservice" angerufen und nach einer Lösung gesucht. Nach mehreren Versuchen hatte ich aufgegeben, da mir niemand entgegen kommen wollte. Mir wurde nur gesagt, dass ich den Vertrag widderufen solle was ich letztendlich auch getan habe.. Somit war das Abo Anfang Dezember gekündigt! Am 8.12 wurden mir dann einfach mal 172,10€ abgebucht!! Warum weiß der Geier. Am 7.1.2016 bucht Sky wieder 115€ ab!!

                 

                Am 20.01.2016 habe ich jetzt wieder für 24,99€ verlängert jedoch sind immer noch diese ganzen falschen Buchungen in meinem Kundenkonto offen. Ich habe einfach keine Lust, dass in den nächsten Tagen schon wieder zu unrecht eine solche Summe von meinem Konto abgebucht wird. Ich schwimme schließlich auch nicht in Geld.. Es muss doch jemand in 8-9 Wochen mal auf die Reihe kriegen das alles zu bereinigen..

                 

                Ich bitte um Hilfe.