33 Antworten Neueste Antwort am 04.12.2018 13:48 von grauerwolf RSS

    Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

    steele22

      seit einigen Wochen haben  wir das Problem, dass bei unseren beiden Receivern folgendes Auftritt:

       

      vor vor allen Dingen bei den Hd+ Sendern kommt es vor, dass auf einmal das Bild und der Ton einfrieren. Ich kann aber mit weiter umschalten, also Receiver ist nicht abgestürzt. Sobald ich kurz hoch und wieder runterschaLTE, läuft das Programm auch wieder normal weiter. Nervt halt nur tierisch, wenn es dreimal in einer Stunde passiert. sky meinte es liegt an unserem Satellitenempfänger, aber die Werte sind top 95/95. Außerdem ist das Bild auch nicht vorher verpixelt. Sie wollten auch nich ein Techniker für 99€ schicken, aber das bringt meiner Meinung nach nix, da das Provlem ja nur sporadisch Auftritt. Netzkabel wurden schon getauscht. Ich hatte mal den Papierkorb komplett gelöscht und hatte dann das Gefühl, dass es weniger auftrat. Habe nämlich gelesen, dass bei ähnlichen Problemen, die Festplatte schuld war. Ich hätte gerne von Sky zwei Ersatz Receiver um zu testen, ob es daran liegt. Ist das möglich?

        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
          Margarita S.

          Hallo steele22,

          nervig ist es nicht bei 3x in der Stunde, sondern auch schon ab 1x :) Da hast du absolut Recht. Wenn es nun nicht am Satellitenempfänger liegt, dann vielleicht an den Kabeln? Schau mal hier wird auf die Problematik ,,Blocking/Freeze'' eingegangen: https://www.sky.de/hilfecenter/fernseher/mein-bild-ruckelt-es-gibt-blockbildung-blocking-freeze-1000307

          Bitte gehe die Anleitung doch einmal durch und gib mir gerne nochmal dein Feedback

          Gutes Gelingen und viele Grüße,
          Margarita

            • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
              grauerwolf

              Hallo Forum,

              diese Situation haben wir auch schon festgestellt. Eingefrorenes Bild, aber Receiver weiter aktiv und mit der Wahl eines anderen Programmes und wieder zurück funktioniert wieder alles. Alle Kabel sind i.O.

              Wenn ein Sender einfriert, warum dann nicht andere Sender auch. Wenn Kabel kaputt, dann ist das gesamte System kaputt oder?

              Gestern bei einem Gerät 3x in 5 Min. Beim 2. Gerät 1x. Auch vorher keine Pixelbildung oder Tonstörungen.

              Das ist auch nicht auf ein bestimmtes Programm begrenzt.

              Manchmal wochenlang keine Probleme, dann an einem Tag mehrfach, aber dann nur im eingegrenzten Zeitraum. Anschließend wieder alles OK für Wochen.

              Da bin ich ja mal gespannt auf diese Analyse von der Technik.

              Viel Grüße vom grauenwolf

                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                  steele22

                  grauerwolf schrieb:

                   

                  Hallo Forum,

                  diese Situation haben wir auch schon festgestellt. Eingefrorenes Bild, aber Receiver weiter aktiv und mit der Wahl eines anderen Programmes und wieder zurück funktioniert wieder alles. Alle Kabel sind i.O.

                  Wenn ein Sender einfriert, warum dann nicht andere Sender auch. Wenn Kabel kaputt, dann ist das gesamte System kaputt oder?

                  Gestern bei einem Gerät 3x in 5 Min. Beim 2. Gerät 1x. Auch vorher keine Pixelbildung oder Tonstörungen.

                  Das ist auch nicht auf ein bestimmtes Programm begrenzt.

                  Manchmal wochenlang keine Probleme, dann an einem Tag mehrfach, aber dann nur im eingegrenzten Zeitraum. Anschließend wieder alles OK für Wochen.

                  Da bin ich ja mal gespannt auf diese Analyse von der Technik.

                  Viel Grüße vom grauenwolf

                  genau wie bei uns. aber Sky scheint es nicht ernst zu nehmen.

              • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                grauerwolf

                Hallo steele22!

                 

                Ich glaube nicht, dass keine Antwort kommt weil Sky das nicht ernst nimmt. Es ist wohl eher so, dass denen dieses Problem noch nicht bekannt ist. Daher gehen die Moderatoren diesem Thema bewusst aus dem Weg. Die haben dafür keine Antwort parat. Solange sich außer uns nicht noch mehr Kunden wegen dieses Problems melden, stehen die Chancen schlecht, dass sich jemand von Sky damit befasst.

                 

                Daher bitte ich andere Kunden bei denen dieses Problem ebenfalls auftritt darum, sich hier zu melden. Bitte gebt eine kurze Info dazu. Je mehr Leute sich melden, je größer ist die Chance, dass dieses Problem von den Moderatoren weitergeleitet wird und sich die Technik damit befasst. Es ist wirklich von Interesse, ob davon nur einzelne Kunden betroffen sind, oder ob das ein größeres Problem ist.

                 

                Es wäre aber schön, wenn sich doch noch jemand von Sky mit diesem Problem befassen würde. Wenn das 3x in 5 Minuten passiert, geht das garnicht.

                 

                Als Info: Das passierte gestern zwischen 22 und 23 Uhr. Vielleicht hat Sky ja in diesem Zeitraum Arbeiten an seinem System durchgeführt. Für Mitarbeiter von Sky sollte es einfach sein, das herauszufinden.

                 

                Viele Grüße

                grauerwolf

                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                  grauerwolf

                  Hallo otto69!

                   

                  Leider hat Sky nicht mehr auf dieses Problem reagiert. Scheinbar haben die keine Ahnung warum das passiert, oder wie sie diesen Fehler beheben können.

                   

                  Ich hatte das gestern auch mal wieder. Das BIld ist 2 Mal in einer Minute eingefrohren! Sowas passiert öfter und dann immer mehrmals kurz nacheinander.

                  Es wäre wirklich schön, wenn sich endlich mal jemand von Sky dazu melden würde. Wenn die Mods keine Ahnung davon haben, dann sollen sie das doch mal an die Technikabteilung weiterleiten. Evtl. können die etwas damit anfangen und man kann uns helfen.

                   

                  viele Grüße

                  grauerwolf

                  • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                    grauerwolf

                    Wir haben auch 2 Sky+ Geräte. Bei uns tritt es auch auf beiden Geräten auf.

                     

                    1: HUMAX/PR-HD3000

                     

                    2: PACE/TDS866NSDX

                     

                    An dem Fernseher kann es nicht liegen. Wir haben zwei Grundig.

                    • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                      grauerwolf

                      Hallo zusammen!

                       

                      Ich stelle fest, dass es hier offenkundig um zwei verschiedene Sachverhalte geht.

                       

                      Es stimmt, dass bei mir auf beiden Geräten immer mal wieder Bild und Ton einfrieren. Ich muss aber NICHT den Stecker ziehen und das Gerät vom Strom trennen. Das Gerät stürtzt also nicht ab! Ich kann das Problem ganz schnell lösen, indem ich umschalte. Dann läuft alles sofort wieder. Nachdem das 2, oder 3x nacheinander passiert ist, hört es dann ganz einfach wieder auf.

                       

                      Das ist bis jetzt auf folgenden Sendern aufgetreten:

                      Sky Sport/ Bundesliga HD

                      DMAX HD

                      Pro7 HD

                      Nick HD

                      Disney Channel HD

                       

                      Auf anderen Sendern ist es bis jetzt noch nie aufgetreten. Während der Fehler auf Nick und Pro7 verschwunden ist, tritt er bei DMAX und Disney Channel sehr häufig, aber nicht immer auf. Manchmal sind auch ein paar Wochen dazwischen, ohne das etwas passiert.

                       

                      Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei mir an der Festplatte liegt.

                       

                      Gruß

                      grauerwolf

                      • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                        grauerwolf

                        Hallo Ronald!

                         

                        Sei doch so nett und sage uns, wozu du unsere Kundennummern benötigst. Aufgrund von schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit sind wir sehr vorsichtig und möchten gerne wissen, was du dann damit vorhast, beziehungsweise wie uns das jetzt bei diesem Problem helfen soll.

                         

                        Ich möchte übrigens auch nicht meine Geräte austauschen. Die habe ich in der Vergangenheit mehrmals tauschen müssen, weil ich am laufenden Band nur defekte Reciever und Festplatten zugesand bekommen habe. Daher bin ich dankbar, dass bis auf diesen Fehler bei mir jetzt alles läuft und ich alles uneingechränkt nutzen kann. Durch einen Gerätetausch könnte sich das ja leider wieder ändern.

                         

                        Vielleicht gibt es ja eine andere Lösung.

                        Gruß

                        grauerwolf

                        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                          grauerwolf

                          Ich habe meine Netzteile nun ausgemessen und da ist noch genug Saft drauf. Daran kann es also nicht liegen.

                           

                          Ich kann mir aber auch nicht so recht vorstellen, dass es an der Festplatte liegt. Wäre das der Fall, dann müsste dieser Fehler ständig auftreten und vor allem, bei jedem Sender. Das passiert aber nicht immer und es sind wie ich schon geschrieben hatte, immer die selben Sender betroffen.

                           

                          Ich schicke jetzt mal meine Kundennummer an Ronald. Mal schauen, ob er weiterhelfen kann.

                            • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                              otto69

                              Hallo Grauerwolf,

                              ich kann mir das mit der Festplatte sehr wohl vorstellen. Als wir nach dem Receiver Typ gefragt wurden, habe ich die Festplatte ausgesteckt um die Unterseite des Receivers und somit den genauen Gerätetyp lesen zu können.  Dabei ist mir das Kabel hinter den Schrank gefallen und ich war zu faul das abends hervorzuholen.

                              Ich habe das Kabel seit dem nicht mehr eingesteckt und seit dem hatte ich das Problem des gefrorenen Bildes auch nicht mehr. Ich habe keinen Plan wie das alles zusammen hängt und ob das alles nur ein großer Zufall ist. Roland hat versprochen mir eine neue Festplatte zu schicken und dann werden wir sehen.

                                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                  grauerwolf

                                  Hallo Otto!

                                   

                                  Das kann auch ein Zufall sein. Bei mir tritt das jetzt nurnoch auf zwei Kanälen auf. DMAX HD und Disney Channel HD. Früher waren das mehr. Dort hat das irgendwann wieder aufgehört, ohne das ich etwas unternommen habe.

                                  Du kannst ja mal eine Rückmeldung geben, wenn du die neue Festplatte hast.

                                    • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                      otto69

                                      Hallo Grauerwolf,

                                      du hast recht, das kann Zufall sein ich stecke nicht in diesem Reservier. Aber es ist schon merkwürdig dass ich an manchen Abenden 3 mal Froststellen bei einem Film hatte und jetzt ist nichts mehr, nicht ein einziges mal. 

                                      Jemand sagte in dieser Diskussion einmal das er glaubt dass man bei Sky selber den Fehler nicht genau kennt. Ich denke das ist richtig. Ich habe das Gefühl dass man bei Sky wirklich im dunkeln..........Es scheint ein Fehler zu sein der eine überschaubare Gruppe von Nutzern betrifft. Und wir haben ja schon früher nach Gemeinsamkeiten gesucht um die Ursache zu finden. Am Empfangsgerät gibt es wenig Übereinstimmung, jeder hatte einen anderen Hersteller. Das TV Gerät ist es sicher auch nicht. Alle behaupten dass die Sat Anlage und Ihre Kabel ok sind. Wo liegen denn dann noch Möglichkeiten. Vielleicht ist es wirklich die Festplatte, 20 versiedene Typen wird es da wohl nicht geben oder??

                                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                  grauerwolf

                                  Hallo Otto,

                                  Mein Kenntnisstand mit Receiver und Festplatte:

                                  Man kann auch nur den Receiver einsetzen, auch dann werden Filme kurz zwischengespeichert im Receiver und dann an das TV weiterübertragen. Die Frage ist dann eben: Gibt es Leute, die den Fehler dann auch haben? Nach meiner Meinung liegt das an fehlerhafter Zwischenspeicherung im Receiver und hat nichts mit der Festplatte zu tun, da da nur Filme gespeichert werden, egal ob direkt aufgenommen oder eben SoD. Mal sehen, ob da noch jemand Erfahrung hat mit diesem Fehler im System.

                                    • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                      otto69

                                      Hallo Grauerwolf,

                                      wie kommst du da drauf dass du nur den Receiver einsetzten kannst? Wenn du willst kannst auch einen Receiver mit entsprechenden CI ModuL verwenden. Außerdem sind die vermietenden Geräte ja oft nicht gleich.  Das ist ja der Hauptgrund weshalb ich mir das mit dem Receiver nicht so recht vorstellen kann. Du hast einen Humax und einen Pace zwei verschiedene Gräte und Hersteller und das selbe Problem irgendwie komisch oder?

                                      ich verstehe teile deiner Nachricht nicht und stehe auf der Leitung. Was meinst du mit:“Gibt es Leute die den Fehler dann auch haben“  wann auch haben?

                                      mit dem Zwischenspeichern habe ich keinen Plan. Aber wenn du recht hast müssten die verschiedenen Receiverhersteller ja den selben Fehler in den verschieden Modellen eingebaut haben. Richtig?

                                        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                          grauerwolf

                                          Hallo Otto,

                                          Jedes Signal, egal ob von der Schüssel oder vom Kabel wird ersteinmal im Receiver kurz zwischengespeichert. Das dient dazu, wenn es zu Signalstörungen / Signalverzögerungen kommt, damit immer ein dauerndes Bild auf dem Fernseher dargestellt wird.

                                          (Wirkt wie ein Buffer) Nach dieser kurzen Zwischenspeicherung wird das Signal an den Fernseher weitergegeben um dort ein stetiges Bild anzuzeigen. In der Computersprache nennt man das FIFO ( Fist In First Out).

                                          Es gibt bestimmt Kunden, die keine Festplatte betreiben und deshalb nur den Receiver im Einsatz haben. Ich meine nur, dass es interessant  wäre, ob diese Kunden auch einen Stillstand der Bilder / Übertragung bei sich bemerken. Wenn das der Fall wäre, kann das Problem nicht an der Festplatte liegen, sondern ist entweder ein Problem vom Receiver oder ein allgemeines Übertragungsproblem des entsprechenden Sender Signales. Dann brauch man auch die Festplatte nicht tauschen.

                                          Wenn das ein allgemeines Signalübertragungsproblem ist, dann ist es auch egal welchen Type von Receiver man betreibt.

                                          Mal sehen, ob wir dafür noch eine Lösung bekommen oder finden werden. Bei uns hat sich bis jetzt der Moderator noch nicht zurückgemeldet.

                                          Grüße vom grauenwolf