77 Antworten Neueste Antwort am 20.02.2019 19:56 von borussiamg RSS

    Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

    steele22

      seit einigen Wochen haben  wir das Problem, dass bei unseren beiden Receivern folgendes Auftritt:

       

      vor vor allen Dingen bei den Hd+ Sendern kommt es vor, dass auf einmal das Bild und der Ton einfrieren. Ich kann aber mit weiter umschalten, also Receiver ist nicht abgestürzt. Sobald ich kurz hoch und wieder runterschaLTE, läuft das Programm auch wieder normal weiter. Nervt halt nur tierisch, wenn es dreimal in einer Stunde passiert. sky meinte es liegt an unserem Satellitenempfänger, aber die Werte sind top 95/95. Außerdem ist das Bild auch nicht vorher verpixelt. Sie wollten auch nich ein Techniker für 99€ schicken, aber das bringt meiner Meinung nach nix, da das Provlem ja nur sporadisch Auftritt. Netzkabel wurden schon getauscht. Ich hatte mal den Papierkorb komplett gelöscht und hatte dann das Gefühl, dass es weniger auftrat. Habe nämlich gelesen, dass bei ähnlichen Problemen, die Festplatte schuld war. Ich hätte gerne von Sky zwei Ersatz Receiver um zu testen, ob es daran liegt. Ist das möglich?

        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
          Margarita S.

          Hallo steele22,

          nervig ist es nicht bei 3x in der Stunde, sondern auch schon ab 1x :) Da hast du absolut Recht. Wenn es nun nicht am Satellitenempfänger liegt, dann vielleicht an den Kabeln? Schau mal hier wird auf die Problematik ,,Blocking/Freeze'' eingegangen: https://www.sky.de/hilfecenter/fernseher/mein-bild-ruckelt-es-gibt-blockbildung-blocking-freeze-1000307

          Bitte gehe die Anleitung doch einmal durch und gib mir gerne nochmal dein Feedback

          Gutes Gelingen und viele Grüße,
          Margarita

            • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
              grauerwolf

              Hallo Forum,

              diese Situation haben wir auch schon festgestellt. Eingefrorenes Bild, aber Receiver weiter aktiv und mit der Wahl eines anderen Programmes und wieder zurück funktioniert wieder alles. Alle Kabel sind i.O.

              Wenn ein Sender einfriert, warum dann nicht andere Sender auch. Wenn Kabel kaputt, dann ist das gesamte System kaputt oder?

              Gestern bei einem Gerät 3x in 5 Min. Beim 2. Gerät 1x. Auch vorher keine Pixelbildung oder Tonstörungen.

              Das ist auch nicht auf ein bestimmtes Programm begrenzt.

              Manchmal wochenlang keine Probleme, dann an einem Tag mehrfach, aber dann nur im eingegrenzten Zeitraum. Anschließend wieder alles OK für Wochen.

              Da bin ich ja mal gespannt auf diese Analyse von der Technik.

              Viel Grüße vom grauenwolf

                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                  steele22

                  grauerwolf schrieb:

                   

                  Hallo Forum,

                  diese Situation haben wir auch schon festgestellt. Eingefrorenes Bild, aber Receiver weiter aktiv und mit der Wahl eines anderen Programmes und wieder zurück funktioniert wieder alles. Alle Kabel sind i.O.

                  Wenn ein Sender einfriert, warum dann nicht andere Sender auch. Wenn Kabel kaputt, dann ist das gesamte System kaputt oder?

                  Gestern bei einem Gerät 3x in 5 Min. Beim 2. Gerät 1x. Auch vorher keine Pixelbildung oder Tonstörungen.

                  Das ist auch nicht auf ein bestimmtes Programm begrenzt.

                  Manchmal wochenlang keine Probleme, dann an einem Tag mehrfach, aber dann nur im eingegrenzten Zeitraum. Anschließend wieder alles OK für Wochen.

                  Da bin ich ja mal gespannt auf diese Analyse von der Technik.

                  Viel Grüße vom grauenwolf

                  genau wie bei uns. aber Sky scheint es nicht ernst zu nehmen.

              • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                grauerwolf

                Hallo steele22!

                 

                Ich glaube nicht, dass keine Antwort kommt weil Sky das nicht ernst nimmt. Es ist wohl eher so, dass denen dieses Problem noch nicht bekannt ist. Daher gehen die Moderatoren diesem Thema bewusst aus dem Weg. Die haben dafür keine Antwort parat. Solange sich außer uns nicht noch mehr Kunden wegen dieses Problems melden, stehen die Chancen schlecht, dass sich jemand von Sky damit befasst.

                 

                Daher bitte ich andere Kunden bei denen dieses Problem ebenfalls auftritt darum, sich hier zu melden. Bitte gebt eine kurze Info dazu. Je mehr Leute sich melden, je größer ist die Chance, dass dieses Problem von den Moderatoren weitergeleitet wird und sich die Technik damit befasst. Es ist wirklich von Interesse, ob davon nur einzelne Kunden betroffen sind, oder ob das ein größeres Problem ist.

                 

                Es wäre aber schön, wenn sich doch noch jemand von Sky mit diesem Problem befassen würde. Wenn das 3x in 5 Minuten passiert, geht das garnicht.

                 

                Als Info: Das passierte gestern zwischen 22 und 23 Uhr. Vielleicht hat Sky ja in diesem Zeitraum Arbeiten an seinem System durchgeführt. Für Mitarbeiter von Sky sollte es einfach sein, das herauszufinden.

                 

                Viele Grüße

                grauerwolf

                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                  grauerwolf

                  Hallo otto69!

                   

                  Leider hat Sky nicht mehr auf dieses Problem reagiert. Scheinbar haben die keine Ahnung warum das passiert, oder wie sie diesen Fehler beheben können.

                   

                  Ich hatte das gestern auch mal wieder. Das BIld ist 2 Mal in einer Minute eingefrohren! Sowas passiert öfter und dann immer mehrmals kurz nacheinander.

                  Es wäre wirklich schön, wenn sich endlich mal jemand von Sky dazu melden würde. Wenn die Mods keine Ahnung davon haben, dann sollen sie das doch mal an die Technikabteilung weiterleiten. Evtl. können die etwas damit anfangen und man kann uns helfen.

                   

                  viele Grüße

                  grauerwolf

                  • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                    grauerwolf

                    Wir haben auch 2 Sky+ Geräte. Bei uns tritt es auch auf beiden Geräten auf.

                     

                    1: HUMAX/PR-HD3000

                     

                    2: PACE/TDS866NSDX

                     

                    An dem Fernseher kann es nicht liegen. Wir haben zwei Grundig.

                    • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                      grauerwolf

                      Hallo zusammen!

                       

                      Ich stelle fest, dass es hier offenkundig um zwei verschiedene Sachverhalte geht.

                       

                      Es stimmt, dass bei mir auf beiden Geräten immer mal wieder Bild und Ton einfrieren. Ich muss aber NICHT den Stecker ziehen und das Gerät vom Strom trennen. Das Gerät stürtzt also nicht ab! Ich kann das Problem ganz schnell lösen, indem ich umschalte. Dann läuft alles sofort wieder. Nachdem das 2, oder 3x nacheinander passiert ist, hört es dann ganz einfach wieder auf.

                       

                      Das ist bis jetzt auf folgenden Sendern aufgetreten:

                      Sky Sport/ Bundesliga HD

                      DMAX HD

                      Pro7 HD

                      Nick HD

                      Disney Channel HD

                       

                      Auf anderen Sendern ist es bis jetzt noch nie aufgetreten. Während der Fehler auf Nick und Pro7 verschwunden ist, tritt er bei DMAX und Disney Channel sehr häufig, aber nicht immer auf. Manchmal sind auch ein paar Wochen dazwischen, ohne das etwas passiert.

                       

                      Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei mir an der Festplatte liegt.

                       

                      Gruß

                      grauerwolf

                      • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                        grauerwolf

                        Hallo Ronald!

                         

                        Sei doch so nett und sage uns, wozu du unsere Kundennummern benötigst. Aufgrund von schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit sind wir sehr vorsichtig und möchten gerne wissen, was du dann damit vorhast, beziehungsweise wie uns das jetzt bei diesem Problem helfen soll.

                         

                        Ich möchte übrigens auch nicht meine Geräte austauschen. Die habe ich in der Vergangenheit mehrmals tauschen müssen, weil ich am laufenden Band nur defekte Reciever und Festplatten zugesand bekommen habe. Daher bin ich dankbar, dass bis auf diesen Fehler bei mir jetzt alles läuft und ich alles uneingechränkt nutzen kann. Durch einen Gerätetausch könnte sich das ja leider wieder ändern.

                         

                        Vielleicht gibt es ja eine andere Lösung.

                        Gruß

                        grauerwolf

                        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                          grauerwolf

                          Ich habe meine Netzteile nun ausgemessen und da ist noch genug Saft drauf. Daran kann es also nicht liegen.

                           

                          Ich kann mir aber auch nicht so recht vorstellen, dass es an der Festplatte liegt. Wäre das der Fall, dann müsste dieser Fehler ständig auftreten und vor allem, bei jedem Sender. Das passiert aber nicht immer und es sind wie ich schon geschrieben hatte, immer die selben Sender betroffen.

                           

                          Ich schicke jetzt mal meine Kundennummer an Ronald. Mal schauen, ob er weiterhelfen kann.

                            • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                              otto69

                              Hallo Grauerwolf,

                              ich kann mir das mit der Festplatte sehr wohl vorstellen. Als wir nach dem Receiver Typ gefragt wurden, habe ich die Festplatte ausgesteckt um die Unterseite des Receivers und somit den genauen Gerätetyp lesen zu können.  Dabei ist mir das Kabel hinter den Schrank gefallen und ich war zu faul das abends hervorzuholen.

                              Ich habe das Kabel seit dem nicht mehr eingesteckt und seit dem hatte ich das Problem des gefrorenen Bildes auch nicht mehr. Ich habe keinen Plan wie das alles zusammen hängt und ob das alles nur ein großer Zufall ist. Roland hat versprochen mir eine neue Festplatte zu schicken und dann werden wir sehen.

                                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                  grauerwolf

                                  Hallo Otto!

                                   

                                  Das kann auch ein Zufall sein. Bei mir tritt das jetzt nurnoch auf zwei Kanälen auf. DMAX HD und Disney Channel HD. Früher waren das mehr. Dort hat das irgendwann wieder aufgehört, ohne das ich etwas unternommen habe.

                                  Du kannst ja mal eine Rückmeldung geben, wenn du die neue Festplatte hast.

                                    • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                      otto69

                                      Hallo Grauerwolf,

                                      du hast recht, das kann Zufall sein ich stecke nicht in diesem Reservier. Aber es ist schon merkwürdig dass ich an manchen Abenden 3 mal Froststellen bei einem Film hatte und jetzt ist nichts mehr, nicht ein einziges mal. 

                                      Jemand sagte in dieser Diskussion einmal das er glaubt dass man bei Sky selber den Fehler nicht genau kennt. Ich denke das ist richtig. Ich habe das Gefühl dass man bei Sky wirklich im dunkeln..........Es scheint ein Fehler zu sein der eine überschaubare Gruppe von Nutzern betrifft. Und wir haben ja schon früher nach Gemeinsamkeiten gesucht um die Ursache zu finden. Am Empfangsgerät gibt es wenig Übereinstimmung, jeder hatte einen anderen Hersteller. Das TV Gerät ist es sicher auch nicht. Alle behaupten dass die Sat Anlage und Ihre Kabel ok sind. Wo liegen denn dann noch Möglichkeiten. Vielleicht ist es wirklich die Festplatte, 20 versiedene Typen wird es da wohl nicht geben oder??

                                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                  grauerwolf

                                  Hallo Otto,

                                  Mein Kenntnisstand mit Receiver und Festplatte:

                                  Man kann auch nur den Receiver einsetzen, auch dann werden Filme kurz zwischengespeichert im Receiver und dann an das TV weiterübertragen. Die Frage ist dann eben: Gibt es Leute, die den Fehler dann auch haben? Nach meiner Meinung liegt das an fehlerhafter Zwischenspeicherung im Receiver und hat nichts mit der Festplatte zu tun, da da nur Filme gespeichert werden, egal ob direkt aufgenommen oder eben SoD. Mal sehen, ob da noch jemand Erfahrung hat mit diesem Fehler im System.

                                    • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                      otto69

                                      Hallo Grauerwolf,

                                      wie kommst du da drauf dass du nur den Receiver einsetzten kannst? Wenn du willst kannst auch einen Receiver mit entsprechenden CI ModuL verwenden. Außerdem sind die vermietenden Geräte ja oft nicht gleich.  Das ist ja der Hauptgrund weshalb ich mir das mit dem Receiver nicht so recht vorstellen kann. Du hast einen Humax und einen Pace zwei verschiedene Gräte und Hersteller und das selbe Problem irgendwie komisch oder?

                                      ich verstehe teile deiner Nachricht nicht und stehe auf der Leitung. Was meinst du mit:“Gibt es Leute die den Fehler dann auch haben“  wann auch haben?

                                      mit dem Zwischenspeichern habe ich keinen Plan. Aber wenn du recht hast müssten die verschiedenen Receiverhersteller ja den selben Fehler in den verschieden Modellen eingebaut haben. Richtig?

                                        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                          grauerwolf

                                          Hallo Otto,

                                          Jedes Signal, egal ob von der Schüssel oder vom Kabel wird ersteinmal im Receiver kurz zwischengespeichert. Das dient dazu, wenn es zu Signalstörungen / Signalverzögerungen kommt, damit immer ein dauerndes Bild auf dem Fernseher dargestellt wird.

                                          (Wirkt wie ein Buffer) Nach dieser kurzen Zwischenspeicherung wird das Signal an den Fernseher weitergegeben um dort ein stetiges Bild anzuzeigen. In der Computersprache nennt man das FIFO ( Fist In First Out).

                                          Es gibt bestimmt Kunden, die keine Festplatte betreiben und deshalb nur den Receiver im Einsatz haben. Ich meine nur, dass es interessant  wäre, ob diese Kunden auch einen Stillstand der Bilder / Übertragung bei sich bemerken. Wenn das der Fall wäre, kann das Problem nicht an der Festplatte liegen, sondern ist entweder ein Problem vom Receiver oder ein allgemeines Übertragungsproblem des entsprechenden Sender Signales. Dann brauch man auch die Festplatte nicht tauschen.

                                          Wenn das ein allgemeines Signalübertragungsproblem ist, dann ist es auch egal welchen Type von Receiver man betreibt.

                                          Mal sehen, ob wir dafür noch eine Lösung bekommen oder finden werden. Bei uns hat sich bis jetzt der Moderator noch nicht zurückgemeldet.

                                          Grüße vom grauenwolf

                                      • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                        grauerwolf

                                        Hallo Zusammen!

                                         

                                        Leider war bei mir 14 Tage lang das Internet ausgefallen und daher konnte ich hier nichts mehr schreiben.

                                         

                                        Bei mir hat sich ein Moderator zurückgemeldet.

                                         

                                        Zu diesem Thema gibt es folgende Info:

                                         

                                        Es wurden bereits bei mehreren Kunden die Festplatten ausgetauscht. Leider brachte das keine Abhilfe und das Problem trat erneut auf. Man kann uns nurnoch einen Techniker nach Hause schicken.


                                        Das habe ich aber abgelehnt. Da Sky noch keinen Plan hat, warum bei manchen Kunden der Bildschirm einfriert, führt das zu nichts, außer, dass man viel Geld bezahlen muss. Daher werde ich jetzt erst einmal abwarten.

                                         

                                        Gruß und frohe Weihnachten

                                        grauerwolf

                                        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                          borussiamg

                                          Hallo,

                                           

                                          danke für die Info. Mir wurde auch ein Techniker seitens Sky angeboten. Habe im weiteren Bekanntenkreis einen Techniker, der sich das mal anschauen will. Mal schauen was dieser sagt. Halte euch auf dem laufenden.

                                           

                                          Gruß und frohe Feiertage

                                          • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                            doench1986

                                            Hallo gibt es schon irgendwas neues dazu?

                                            Ich habe das selbe Problem aber nur bei den HD+ Sendern von der ProSieben-Sat1 Gruppe.

                                            • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                              jack66

                                              Der Techniker misst das Antennensignal und prueft grundlegende Dinge wie Anschluesse, Kabel, etc. Letztendlich wird er den Receiver tauschen, dann kannste das auch gleich ueber die Sky Website machen. Techniker werden gern rausgeschickt, die Einnahmen teilen sich Sky und die jeweilige Firma.

                                              • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                borussiamg

                                                Hallo zusammen,

                                                 

                                                ich hatte mir privat einen Techniker organisiert. Hat alles durchgemessen und auch an der Schüssel das LNB getauscht. Aber keine Besserung. Momentan tritt das Prpblem hauptsächlich bei SAT 1 und Kabel 1 auf. Habe auch mal den HD+ Anbieter angeschrieben.Kam nur die Antwort dass ich das mit SKY klären musse. Habe hier nochmals einen MOD angeschrieben. Mal sehen welche Antwort ich erhalte. Teile es euch dann mit.

                                                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                  grauerwolf

                                                  Hallo zusammen!

                                                   

                                                  Bei mir ist das Problem zum Schluss auch plötzlich wieder bei den Sendern der Pro7- Sat1 Gruppe aufgetreten. Da war seit Monaten nichts mehr.

                                                  Dieser Fehler ist echt kurios und scheint zu wandern! Es sind nicht immer die selben Sender betroffen. Während es bei den einen Sendern wieder aufhört, tritt es bei den anderen Sendern wieder auf. Das sind auch Sender von verschiedenen Sendergruppen.

                                                   

                                                  Das ist wirklich ein Fall für die Techniker bei Sky. Die Moderatoren hier können leider nur dafür sorgen, dass Festplatten und Receiver ausgetauscht werden. Mehr ist da nicht möglich. Von einem Tausch würde ich aber grundsätzlich abraten, solange nicht bekannt ist, woher dieser Fehler kommt.

                                                   

                                                  Mir ist bewusst, dass es aktuell bei Sky wirklich sehr viele Probleme gibt. Es wäre aber trotzdem schön, wenn ein Moderator diesen Fehler einmal an die Technik weiterleitet. Das ist nämlich mit Sicherheit noch nicht passiert. Die Erfahrung habe ich in der Vergangenheit schon öfter am Telefon und hier im Forum gemacht. Die Mitarbeiter handeln in erster Linie ohne die Technikabteilung mit einzubeziehen. Das wird strickt vermieden. Es gibt hier aber so viele Betroffene und so ausführliche Schilderungen zu diesem Fehler, dass die Technikabteilung sicher sehr gut damit arbeiten kann.

                                                   

                                                  Also bitte informiert doch einmal die Technikabteilung darüber, damit uns hier geholfen werden kann.

                                                   

                                                  Gruß

                                                  grauerwolf

                                                    • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                      miregal

                                                      Was sagt denn HD+ dazu? Sky ist da ja nur Dienstleister. Wenn es ein Sendeproblem ist/war sollte es von den HD+ Technikaern ja nachgestellt werden können. Aus rechtlichen Gründen wird jedes Sendesignal für einige Tage aufgezeichnet und archiviert. Wenn ihr noch dazuschreibt, zu welcher Uhrzeit auf welchem Sender die Probleme konkret auftauchten, können das Techniker am ehesten nachvollziehen (es gibt PC Karten mit dem man aus einem aufgezeichneten Signal wieder ein Sendesignal (HF-) machen kann. (www.dektec.com) Somit kann man alles nachstellen, was am Sendesignal lag/liegt.

                                                        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                          grauerwolf

                                                          Schau doch mal, was borussiamg oben geschrieben hat.

                                                           

                                                          Er hat Kontakt zu HD+ aufgenommen. Die haben ihm mitgeteilt, dass er das mit Sky klären müsste. Die sehen also den Fehler bei Sky.

                                                           

                                                          Ich bin der Meinung, dass Sky im letzten Frühling etwas umgestellt hat, was sich jetzt negativ auf die Nutzer von Sky+ Geräten auswirkt. Ich habe seit vielen Jahren Sky und dieses Problem trat niemals auf! Im letzten "März"/"April" fing das auf einmal an. Nutzer von Sky+Pro Geräten sind offenkundig nicht betroffen. Zumindest hat sich noch keiner gemeldet.

                                                           

                                                          In der Vergangenheit habe ich schon öfter solche Situationen erlebt. Nicht nur bei Sky. Etwas funktionierte plötzlich nicht mehr richtig, oder bereitete auf einmal Probleme. Der Anbieter etc. hat strickt alles auf den Kunden/Nutzer oder dessen angeblich fehlerhafte oder falsch bediente Technik geschoben. Am Ende kam wirklich jedes Mal heraus, dass etwas umgestellt wurde/dass es eine Neuerung gab, ohne den Kunden/Nutzer darüber zu informieren. Die gehen sofort strickt davon aus, das solche Neuerungen bei allen Kunden/Nutzern zu funktionieren haben. Probleme werden lange kategorisch ausgeschlossen und sind grundsätzlich bei den Nutzern zu finden. Erst wenn sich immer mehr Betroffene melden, dann wird zähneknirschend nachgegeben und das Ganze doch einmal überprüft und dann festgestellt, dass diese Neuerung wirklich nicht bei allen Kunden/Nutzern funktioniert hat.

                                                           

                                                          Sky sollte wirklich mal prüfen, ob im  März/April 2018 etwas verändert wurde. Ab Mai gab es ja nicht nur das Update für die Sky+Pro Geräte zu SkyQ, sondern auch ein Update für die Sky+ Geräte. Ich denke, dass im Zuge der Vorbereitung auf dieses Update etwas geändert/umgestellt wurde, was jetzt dafür verantwortlich ist, dass den Sky+ Nutzern den BIldschirm einfrieren lässt. Da der Zeitraum eingegrentzt werden kann, sollte es für die Technikabteilung kein Problem sein, das einmal zu überprüfen1

                                                      • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                        borussiamg

                                                        HALLO;

                                                         

                                                        hatte heute mehrfach Ausfälle auf SAT1 HD+ und Kabel eins HD+.  Habe mal am Netzteils geschaut. Leuchtet aber auch bei Standbild grün.

                                                          • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                            miregal

                                                            Zu welchen Zeiten in welchem programm traten die Probleme auf?

                                                              • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                grauerwolf

                                                                Hallo miregal!

                                                                 

                                                                Aktuell sind wieder die Sender der Pro7/Sat1 Gruppe betroffen. Da war jetzt einige "Monate" Ruhe und plötzlich sind diese Sender wieder betroffen. Auch borussiamg berichtet davon, dass derzeit bei ihm hauptsächlich diese Sender betroffen sind. Hier wird auch Kabel1 HD genannt. Der Sender gehört aber auch zur Pro7/Sat1 Gruppe.

                                                                 

                                                                Am Freitag zwischen 21 und 22 Uhr ist bei mir Sat1 eingefrohren. Wenn es bei mir passiert, dann meistens des abends ab 21 Uhr. Ein einziges Mal hatte ich es gegen 17Uhr.

                                                                 

                                                                Besonders stark ist dieser Fehler immer bei Disney Channel HD aufgetreten. Manchmal bis zu 3x in einer Minute. Dann hörte es einfach wieder auf.

                                                                 

                                                                Auch Nick/MTV+ HD (Viacom) sind immer wieder betroffen. Außerdem hatte ich das immer mal wieder auf DMAX (RTL Group).

                                                                 

                                                                Auf anderen Sendern ist dieser Fehler bei mir noch nicht aufgetreten.

                                                            • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                              borussiamg

                                                              Hallo bei mir sind die Probleme über Tage in SAT 1 und Kabel 1 aufgetreten. HabeTelekom Cup auf SAT 1 geschaut und da ist die Kiste in 1 Stunde mindestens 5 mal hängen geblieben. Schalte irgendwann genervt auf SD damit ich in Ruhe schauen kann.

                                                               

                                                              Disney Channel HD schaue ich schon gar nicht mehr, da es fast unmöglich ist, dort einen Film anzuschauen.

                                                               

                                                              Bin schon am überelegen, ob ich HD+ kündige.

                                                               

                                                              Habe auch nochmals den HD+ Anbieter angeschrieben, aber die verweisen mich erneut an Sky

                                                                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                  miregal

                                                                  @mm_cpe was sagt die Sky Technik dazu?

                                                                    • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                      grauerwolf

                                                                      Hallo miregal!

                                                                       

                                                                      Die wissen nicht woran das liegt. Zunächst ist Sky davon ausgegangen, dass die Festplatten der Betroffenen Kunden defekt sind. Daher wurde bei mehreren Kunden ein Tausch vorgenommen. Ich hatte mich dagegen entschlossen, da ich erst einmal abwarten wollte. Das war richtig so. Bei keinem hat der Tausch am Ende etwas gebracht. Der Fehler trat wieder auf.

                                                                      Jetzt können die nurnoch anbieten einen Techniker zu uns nach Hause zu schicken. Das habe ich aber abgelehnt, da ich nicht einsehe, denen 100€ für nichts zu bezahlen. Solange die nicht die geringste Ahnung haben, woran das liegen könnte, wird der Techniker auch nicht fündig. Der könnte höchstens fündig werden, wenn der Bildschirm während seiner Anwesenheit einfriert. Bei mir tritt der Fehler aber so selten auf, dass das nicht passieren wird.

                                                                    • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                      grauerwolf

                                                                      Dieser Fehler scheint bei dir ja richtig massiv aufzutreten. Es ist schon ziemlich krass, wenn du den Disney Channel HD schon garnicht mehr richtig schauen kannst.

                                                                       

                                                                      Bei mir passiert das nicht so oft. Meistens 1x und wenn ich umschalte ist alles wieder gut.

                                                                       

                                                                      Nur beim Disney Channel HD habe ich das immer mal wieder sehr intensiv. Aber nicht so schlimm wie du. Da passiert es dann 3 bis 5x in einer Minute. Dann hört das aber ganz plötzlich wieder auf und ich habe dann wieder länger Ruhe. Auch jetzt ist schon wieder länger nichts mehr dort aufgetreten.

                                                                       

                                                                      Es scheint wirklich so zu sein, dass dieser Fehler nicht bei allen Betroffenen gleich schlimm auftritt. Es wäre wirklich schön, wenn Sky mal auf Ursachensuche gehen könnte.

                                                                        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                          miregal

                                                                          Ich denke mal es wäre wichtig, ob die Ausfallzeiten sich bei betroffenen Usewrn synchronisieren oder zufällig verteilt auftreten. In ersterem Fall müste Sky ja auf der Sendeseite suchen, im letzteren eher in der STB software

                                                                            • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                              grauerwolf

                                                                              Also wir haben zwei Geräte im Haus. Nachdem es bei mir mal 3x nacheinander bei Disney Channel HD passiert ist, habe ich meinen Vater gefragt, der auf dem anderen Gerät geschaut hat. Bei ihm ist das in dieser Zeit 1x bei DMAX HD passiert. Der Zeitraum scheint hier identisch zu sein, aber es passiert nicht auf allen Sendern gleich stark.

                                                                               

                                                                              Ich fände es auch interessant mal zu wissen, ob es bei den anderen Kunden zur selben Zeit auftritt wie bei mir.

                                                                                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                  miregal

                                                                                  Ich denke ist auf die extremen Wetterverhältnisse (Schneechaos) im süddeutschen Raum der letzten Wochen zurückzuführen.

                                                                                  Jeder kennt es, dass bei starkem Regen oder Gewitter die Satellitenverbindung manchmal abreißt. Im vorliegenden Fall kann es die Sendeantennen (zum Satelliten) von HD+ getroffen haben, die in der Nähe von München stehen. Sky sendet bekannterweise von Mailand zum Satelliten hoch. Durch Streuungen innerhalb der Senderöhren bei Astra kann es durchaus sein, dass manche HD+ kanäle noch gehen, andere aber nicht mehr. Logischerweise hängt es auch von der Empfangsanlage ab, weil sich das Schlechtwetterrauschen des Uplinks mit dem Empfangsrauschen überlagert. Ihr könnt das beim Sky+ Receiver durch eine manuelle Kanalsuche überprüfen. Wenn man die Empfangsparameter des gestörten Transponders einstellt, z.B TP1017 für Pro7/sat1, müsste die Signalqualität kleiner sein wie im störungsfreien Fall. Unter 50% Qualität ist mit Bildstörungen zu rechnen. Die Signalstärke ist irrelevant solange die Qualität nahe 100% ist. Als Vergleich eignet sich gut das ZDF (HD), die eine recht gute Empfangsqualität (und hohe Reserve) haben.

                                                                          • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                            flyhuey

                                                                            Die Probleme mit Bild-und Ton Stocken traten bei mir auch auf. Ich habe eine Unicable Satanlage installiert und habe das Problem behoben indem ich die Kanäle (0-7 oder bei manchem 1-8) und die dazugehörigen Frequenzen insofern geändert habe, dass die höchste Frequenz dem Multiswitch am nächsten liegt und die niedrigste diesem am weitesten entfernt liegt.

                                                                            Mit dem Empfangssignal und der Empfangsqualität hat das rein gar nichts zu tun. Diese waren vorher auch super.

                                                                            Seitdem läuft es mit SkyQ einwandfrei.

                                                                            • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                              grauerwolf

                                                                              Dieses Problem hat nichts mit dem Wetter zu tun!

                                                                               

                                                                              Wir haben Satellit und drei Fernseher im Haus. Wenn es an den Wetterverhältnissen liegt, dann gibt es auch Störungen an allen drei Fernsehern. Wir haben aber nur an zwei Fernsehern ein Sky Gerät. Das Bild friert ausschließlich bei den Fernsehern mit Sky Gerät ein. Bei dem Fernseher ohne Sky ist das noch nicht ein einziges Mal passiert.

                                                                               

                                                                              Wir haben schon viele Jahre Sky und dieses Problem gab es früher nicht. Das hat von jetzt auf gleich im März/April 2018 angefangen.

                                                                               

                                                                              @flyhuey:  Danke für den Tipp. Hier geht es aber nicht um ein Stocken von Bild und Ton, sondern um ein einfrieren. Es gibt plötzlich ein Standbild und der Ton ist weg. Das ist also so, als würde man eine Aufnahme abspielen und dann auf Pause drücken. Wenn man kurz Umschaltet, geht alles wieder. SkyQ Kunden sind von diesem Problem nicht beroffen.

                                                                              • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                borussiamg

                                                                                Hallo zusammen, nachstehend eine Antwort des HD+ Anbieters die ich auf eine Anfrage erhalten habe:

                                                                                 

                                                                                 

                                                                                Bei Empfangsproblemen dieser Art hilft uns immer ein Fehlercode der HD+ Software auf den Empfangsgeräten. Deswegen ist es mir wirklich nicht möglich für spezifische Fehler auf Sky-Empfangsgeräten Lösungsansätze zu finden oder zu vermuten. Kommen allerdings solche, ähnlich in den Symptomen, vorkommenden Fehler bei uns auf, empfehlen wir zunächst das Empfangsgerät für 15 Minuten vom Netz zu nehmen, die Software zu überprüfen und eventuell auf Werkseinstellungen zu setzen. Sollte die Karte in einem Modul stecken, könnte auch das Modul defekt sein und sollte im Handel überprüft werden. Als nächstes gäbe es noch die Signal-Qualität, die auf den privaten HD-Sendern (1080p) höher sein muss, da die zu übertragende Datenmenge auch wesentlich höher ist als bei den öffentlich rechtlichen. Auch kann ein defektes oder untaugliches HDMI Kabel ein Grund sein. Ich wünschte wirklich besser behilflich sein zu können.

                                                                                Ansonsten, besteht eine zweijährige Gewährleistung auf unseren Geräten und diese ist beim Fachhändler zu überprüfen und einzufordern. Für Sky-Geräte liegen mir leider keine Angaben vor. Original HD+ Karten werden bei einem Defekt nach Ablauf der Gewährleistung von uns getauscht. "Funktionsprobleme", aus technischer Sicht, sind also bei uns durch einen Gerätetausch beim Fachhändler oder Kartentausch bei uns immer lösbar gewesen. In der absoluten Mehrheit ist allerdings ein zu schlechtes Eingangs-Signal (aus welchen Gründen auch immer) in der Qualität der Grund. Mit weitem Abstand folgt dann ein defektes Modul.

                                                                                 

                                                                                 

                                                                                Gruß Roger

                                                                                  • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                    grauerwolf

                                                                                    Hallo borussiamg!

                                                                                     

                                                                                    Es ist wirklich nett, dass der Herr von HD+ dir geantwortet hat.

                                                                                     

                                                                                    Vielleicht kannst du ja mal diese Antwort an einen Moderator schicken und darum bitten, das die auch an die Technikabteilung weitergeleitet wird. Die müssten doch etwas damit anfangen können. Evtl. ergibt sich so mal ein Lösungsansatz für Sky.

                                                                                     

                                                                                    Der Ronald S. hat sich zuletzt mit dem Problem befasst. Orientieren können die sich gut am Disney Channel HD. Dort treten ja allgemein die stärksten Probleme auf.

                                                                                     

                                                                                    Gruß

                                                                                    grauerwolf

                                                                                  • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                    borussiamg

                                                                                    Hallo Grauerwolf

                                                                                     

                                                                                    habe das ganze mal an den Mod Ronald weitergleitet.

                                                                                     

                                                                                    Schau ma mal

                                                                                     

                                                                                    Gruß

                                                                                    • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                      borussiamg

                                                                                      Hallo Grauerwolf,

                                                                                       

                                                                                      habe da mal noch eine Rückfrage an dich.

                                                                                       

                                                                                      Mir wurde geraten dass ich den Receiver mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen soll. Habe da aber keine Lust darauf, da ich sonst die ganze FAV-Liste wieder anlegen muss.

                                                                                       

                                                                                      Hast du das mit den Werkseinstellungen schon mal ausprobiert?

                                                                                       

                                                                                      Danke für eine Info

                                                                                        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                          grauerwolf

                                                                                          Hallo borussiamg!

                                                                                           

                                                                                          Das habe ich noch nicht versucht.

                                                                                           

                                                                                          Mir geht es da genauso wie dir. Ich möchte das nicht machen, weil da alles gelöscht wird. Es geht dabei nicht nur um die Favoriten. Wenn die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden, dann wird auch automatisch die ganze Festplatte gelöscht! Mir wurde schon einmal wegen eines anderen Anliegens dazu geraten. Der Moderator teilte mir damals mit, dass dann aber auch alle Daten von der Festplatte verschwinden würden. Es gäbe leider keine Möglichkeit die zu sichern. Das hat mich schon überrascht, da ich davon ausgegangen war, dass das nur bei einer Formatierung der Festplatte passiert. Nach dem Zurücksetzen war dann aber tatsächlich alles von der Festplatte gelöscht. Geholfen hat es übrigens auch nicht.

                                                                                           

                                                                                          Für mich ist diese Lösung damit nicht akzeptabel. Meine Tochter hat an ihrem Gerät die große Festplatte. Dann sind nicht nur ihre Aufnahmen weg, sondern auch alle Offline-Inhalte von Sky on Demand. Das sind zahlreiche Filme, die dann nicht mehr verfügbar sind. Die große Festplatte benötigt bis zu "8 Wochen" bis alles wieder normal da ist. Sky stellt die Offline-Inhalte aber nicht mehr so lange zur Verfügung wie früher und dann sind die in 8 Wochen nicht mehr abrufbar. Es laufen auch nicht alle Filme auf Pay-TV Sendern. Wenn so viele Inhalte auf einmal gelöscht werden, passiert es außerdem immer wieder, dass nicht alle dieser Inhalte wieder auf die Platte kommen. Sky hat aber keine Lösung dafür und man muss das akzeptieren, wenn Filme fehlen.

                                                                                           

                                                                                          Die Werkseinstellungen würde ich daher nur im absoluten Notfall zurücksetzen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das bei diesem Problem hilft.

                                                                                           

                                                                                          Ich wünsche dir noch einen schönen Abend

                                                                                          grauerwolf

                                                                                        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                          grauerwolf

                                                                                          Hallo zusammen!

                                                                                           

                                                                                          Gestern ist dieses Problem bei mir ganz plötzlich wieder massiv aufgetreten. Ich habe mir etwas auf dem Sender DMAX HD angesehen und da ist mir direkt nacheinander 4x der Bildschirm eingefroren. Das war gegen 21.00Uhr. Normales Fernsehen war da nicht mehr möglich!

                                                                                           

                                                                                          Es ist wirklich sehr schade, dass Sky sich nicht um dieses Problem kümmert, obwohl es hier genug Betroffene gibt. Eine Fehleranalyse durch die Technikabteilung wäre hier das mindeste, was man mal für uns tun könnte. Es gibt schließlich auch eine ausführliche Stellungnahme des HD+ Anbieters (Ist etwas weiter oben zu lesen). Die könnte ein Moderator auch mal an die Technikabteilung weiterleiten um zu schauen, ob man vielleicht so weiterkommt. Natürlich wurde uns von einem Mod ein Techniker für zu Hause angeboten. Das würde aber alle hier mehr als 90€ kosten. Ob der wirklich etwas feststellen kann, ist nicht sicher. Da müsste schon der Bildschirm genau dann einfrieren, wenn der Techniker vor Ort ist und Messungen macht. Die Chance ist mehr als gering, das das wirklich passiert. Bei mir tritt ja zum Beispiel über einen längeren Zeitraum manchmal garnichts auf. Daher glaube ich nicht, dass dann etwas gefunden werden kann. Ich hoffe, dass sich hier nochmal ein Moderator meldet, damit an einer Lösung des Problems gearbeitet werden kann.

                                                                                           

                                                                                          Mich würde mal interessieren, ob dieses Problem zeitgleich bei den anderen Betroffenen auftritt. Das war wie gesagt gestern gegen 21.00Uhr. Hatte noch jemand Probleme in diesem Zeitraum? Dann sagt doch mal bescheid. Würde das Problem zeitgleich auftreten, dann müsste es sich doch eigentlich um einen Systemfehler/Softwarefehler bei Sky handeln.

                                                                                           

                                                                                          Ich wünsche noch einen schönen Abend.

                                                                                           

                                                                                          Gruß

                                                                                          grauerwolf

                                                                                            • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                              miregal

                                                                                              Warum schreibst du da sim Sky Forum? DMAX ist kein Sky sender, auch wenn er auf der Skybox in Koperation mit HD+ freigeschaltet wird. Support wirst du hierzu kaum bekommen, Sky hat schon genug eigene Probleme.

                                                                                                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                                  axhd51

                                                                                                  Ich verstehe nicht so ganz, warum du hier im Thread immer wieder versuchst Sky aus der Verantwortung zu nehmen? Es ist doch ganz klar das die Probleme mit dem Sky+ Receiver zusammenhängen und es nicht an HD+ liegt, denn HD+ Kunden die einen anderen Receiver nutzen haben diese Probleme nicht.

                                                                                                  • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                                    grauerwolf

                                                                                                    axhd51 hat deine Frage bereits beantwortet.

                                                                                                     

                                                                                                    DMAX und die anderen betroffenen Sender laufen zwar im FreeTV und gehören damit nicht zu Sky, als Sky Kunde sieht man aber über den Sky Receiver fern!

                                                                                                     

                                                                                                    Auf dem Sky Receiver ist die HD+ Software (wenn man das so nennt) grundsätzlich vorhanden und wird dann von Sky freigeschaltet, wenn man das Paket gebucht hat. Damit ist Sky für den HD+ Empang auf seinen Geräten verantwortlich. Mit diesem Empfang stimmt aber etwas nicht und deswegen friert uns hier der Bildschirm ein.

                                                                                                     

                                                                                                    Es scheint bei Sky auch immer mehr Probleme mit dem HD+ Empfang zu geben. Es melden sich in der letzten Zeit immer mehr Kunden, bei denen die HD Kanäle garnicht mehr empfangen werden können, obwohl sie zuvor noch da waren und ohne Probleme liefen. Hierbei scheint es sich ausschließlich um SkyQ Kunden zu handeln. Auch in diesem Fall scheint Sky nicht zu wissen, woran das liegt. Ich habe dazu eine Äußerung von einem Mod gelesen, der betonte, dass man nicht wüsste warum das passiert und die Technik mit hochdruck nach der Ursache suchen würde. Mich würde nicht wundern, wenn es da am Ende sogar einen Zusammenhang zwischen diesem und unserem Problem gibt.

                                                                                                     

                                                                                                    Hier stimmt etwas nicht mit dem HD+ Packet auf den Sky Geräten und deshalb treten Störungen bei den HD-Kanälen auf, oder sie fallen ganz aus. Diese Probleme treten auschließlich bei Sky Geräten auf und deswegen ist Sky auch dafür verantwortlich sich um eine Problemlösung zu kümmern.

                                                                                                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                                                                                                  borussiamg

                                                                                                  Hallo zusammen,

                                                                                                   

                                                                                                  wollte mal nachfragen ob bei euch eine Besserung eingetreten ist. Hatte nochmals Techniker da und es ist alles ok von der SAT-Anlage her. Habe den Receiver auch mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Brachte aber auch keine Besserung. Momentan tritt das Problem bei mir aus SAT 1, Kabel 1 und Sport 1 am häufigsten auf. Immer noch das gleiche. Bild und Ton bleiben stehen und nach ca. 30 Sek. läuft es ganz normal weiter. Ich kann aber auch kurz das Programm wechseln und dann geht es weiter.

                                                                                                   

                                                                                                  Gibt es bei euch was neues. Ich werd nochmals einen Mod anschreiben.

                                                                                                   

                                                                                                  Gruß