4 Antworten Neueste Antwort am 02.10.2018 17:48 von grauerwolf RSS

    Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab

    steele22

      seit einigen Wochen haben  wir das Problem, dass bei unseren beiden Receivern folgendes Auftritt:

       

      vor vor allen Dingen bei den Hd+ Sendern kommt es vor, dass auf einmal das Bild und der Ton einfrieren. Ich kann aber mit weiter umschalten, also Receiver ist nicht abgestürzt. Sobald ich kurz hoch und wieder runterschaLTE, läuft das Programm auch wieder normal weiter. Nervt halt nur tierisch, wenn es dreimal in einer Stunde passiert. sky meinte es liegt an unserem Satellitenempfänger, aber die Werte sind top 95/95. Außerdem ist das Bild auch nicht vorher verpixelt. Sie wollten auch nich ein Techniker für 99€ schicken, aber das bringt meiner Meinung nach nix, da das Provlem ja nur sporadisch Auftritt. Netzkabel wurden schon getauscht. Ich hatte mal den Papierkorb komplett gelöscht und hatte dann das Gefühl, dass es weniger auftrat. Habe nämlich gelesen, dass bei ähnlichen Problemen, die Festplatte schuld war. Ich hätte gerne von Sky zwei Ersatz Receiver um zu testen, ob es daran liegt. Ist das möglich?

        • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
          Margarita S.

          Hallo steele22,

          nervig ist es nicht bei 3x in der Stunde, sondern auch schon ab 1x :) Da hast du absolut Recht. Wenn es nun nicht am Satellitenempfänger liegt, dann vielleicht an den Kabeln? Schau mal hier wird auf die Problematik ,,Blocking/Freeze'' eingegangen: https://www.sky.de/hilfecenter/fernseher/mein-bild-ruckelt-es-gibt-blockbildung-blocking-freeze-1000307

          Bitte gehe die Anleitung doch einmal durch und gib mir gerne nochmal dein Feedback

          Gutes Gelingen und viele Grüße,
          Margarita

            • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
              grauerwolf

              Hallo Forum,

              diese Situation haben wir auch schon festgestellt. Eingefrorenes Bild, aber Receiver weiter aktiv und mit der Wahl eines anderen Programmes und wieder zurück funktioniert wieder alles. Alle Kabel sind i.O.

              Wenn ein Sender einfriert, warum dann nicht andere Sender auch. Wenn Kabel kaputt, dann ist das gesamte System kaputt oder?

              Gestern bei einem Gerät 3x in 5 Min. Beim 2. Gerät 1x. Auch vorher keine Pixelbildung oder Tonstörungen.

              Das ist auch nicht auf ein bestimmtes Programm begrenzt.

              Manchmal wochenlang keine Probleme, dann an einem Tag mehrfach, aber dann nur im eingegrenzten Zeitraum. Anschließend wieder alles OK für Wochen.

              Da bin ich ja mal gespannt auf diese Analyse von der Technik.

              Viel Grüße vom grauenwolf

                • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                  steele22

                  grauerwolf schrieb:

                   

                  Hallo Forum,

                  diese Situation haben wir auch schon festgestellt. Eingefrorenes Bild, aber Receiver weiter aktiv und mit der Wahl eines anderen Programmes und wieder zurück funktioniert wieder alles. Alle Kabel sind i.O.

                  Wenn ein Sender einfriert, warum dann nicht andere Sender auch. Wenn Kabel kaputt, dann ist das gesamte System kaputt oder?

                  Gestern bei einem Gerät 3x in 5 Min. Beim 2. Gerät 1x. Auch vorher keine Pixelbildung oder Tonstörungen.

                  Das ist auch nicht auf ein bestimmtes Programm begrenzt.

                  Manchmal wochenlang keine Probleme, dann an einem Tag mehrfach, aber dann nur im eingegrenzten Zeitraum. Anschließend wieder alles OK für Wochen.

                  Da bin ich ja mal gespannt auf diese Analyse von der Technik.

                  Viel Grüße vom grauenwolf

                  genau wie bei uns. aber Sky scheint es nicht ernst zu nehmen.

              • Re: Bild und Ton bleibt stehen, aber Receiver stürzt nicht ab
                grauerwolf

                Hallo steele22!

                 

                Ich glaube nicht, dass keine Antwort kommt weil Sky das nicht ernst nimmt. Es ist wohl eher so, dass denen dieses Problem noch nicht bekannt ist. Daher gehen die Moderatoren diesem Thema bewusst aus dem Weg. Die haben dafür keine Antwort parat. Solange sich außer uns nicht noch mehr Kunden wegen dieses Problems melden, stehen die Chancen schlecht, dass sich jemand von Sky damit befasst.

                 

                Daher bitte ich andere Kunden bei denen dieses Problem ebenfalls auftritt darum, sich hier zu melden. Bitte gebt eine kurze Info dazu. Je mehr Leute sich melden, je größer ist die Chance, dass dieses Problem von den Moderatoren weitergeleitet wird und sich die Technik damit befasst. Es ist wirklich von Interesse, ob davon nur einzelne Kunden betroffen sind, oder ob das ein größeres Problem ist.

                 

                Es wäre aber schön, wenn sich doch noch jemand von Sky mit diesem Problem befassen würde. Wenn das 3x in 5 Minuten passiert, geht das garnicht.

                 

                Als Info: Das passierte gestern zwischen 22 und 23 Uhr. Vielleicht hat Sky ja in diesem Zeitraum Arbeiten an seinem System durchgeführt. Für Mitarbeiter von Sky sollte es einfach sein, das herauszufinden.

                 

                Viele Grüße

                grauerwolf