20 Antworten Neueste Antwort am 01.10.2018 11:21 von killamilla RSS

    Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich

    sirredy

      Als ich gestern Abend den TV ausgeschaltet habe, war noch alles in Ordnung. Sicherlich gabs Seitdem ich den Sky Q Receiver habe schon das ein oder andere Aussetzen des Bildes und Ton aber ich konnte damit leben. Als ich heute morgen den TV angemacht habe gab es bereits starke Aussetzer, habe den Receiver und TV anschließend den kompletten Tag vom Strom genommen und stellte abends das gleiche Problem fest.

       

      Problem:

       

      Extreme Bild und Tonaussetzer, alle 5-10 Sekunden hackt das Bild oder baut sich in kleinere Würfel auf und Ton setzt zeitgleich aus. Ab und an gar kein Empfang: Fehlermeldung: „es gibt ein Problem mit Ihrem Kabelempfang. Code: 11020“

      Es betrifft alle Sender, egal ob SD, HD, öffentliche, private, pay TV

       

      Folgende Schritte habe ich unternommen:

       

      - Störungen geprüft über Homepage Vodafone, „keine Störungen“

      - in einem anderen Raum den TV Empfang geprüft - keine Auffälligkeiten

      - Sky Q Receiver resetet, neuen Sendersuchlauf, Kabel überprüft, Sky Q Receiver Einstellungen zurück gesetzt, Sky Q Receiver Software neu installiert .... alles ohne Erfolg...

      - SkyQ Receiver getrennt, Kabel direkt von der Dose an den TV angeschlossen, Sender laufen ohne Probleme, sobald alles wieder über den Receiver läuft gibt’s die gleichen Probleme.

       

      Ich besitze:

       

      Sky Q Receiver Modell: ESd 160c

      Samsung UE65JS9590

      Bose Soundtouch 300 Soundbar

      Kabel Fernsehen - Kabel Deutschland bzw Vodafone

      mehrfach geschirrmtes Antennenkabel

       

      Musste jetzt den TV ausstellen, da es absolut unerträglich ist über den Receiver Fernseh zu gucken. Wie auch, wenn man nur die Hälfte sieht und versteht.

       

      Bin natürlich für jede Hilfe dankbar

      Besten Gruß

        • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
          killamilla

          Könntest du mal eine kurzes Video davon posten ? Es gibt zwar ein bekanntes Problem mit kurzen Bild UND Tonaussetzern, allerdings sind Samsung TVs eher nicht davon betroffen, deine Beschreibung liest sich darum mehr nach einen Empfangsproblem. Ein Video könnte helfen, das weiter einzugrenzen. Danke.

          • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
            sirredy

            Nachdem ich gestern Abend noch etwas herum probiert habe stellte ich fest, dass dieses Problem verstärkt dann Auftritt, wenn ich über WLAN im Internet surfe. Deaktiviere ich Wlan an Handy, Tablet und Laptop dann läuft das Bild wesentlich flüssiger. Probleme sind zwar dann noch vorhanden aber deutlich weniger.

             

            Dazu kommt, dass meine Internetverbindung seit neustem ständig abbricht und sich der Router neu verbindet. Diesbezüglich wende ich mich dann an Vodafone.

             

            DIe Frage die sich mir stellt ist, warum es so massive Bildstörungen gibt während man im Internet surft? Hat vielleicht doch der Sky Q Receiver etwas damit zu tun?

             

            Das Video habe ich aufgenommen während ich einen Speedtest auf Tablet durchgeführt habe. Dann wird das Bild am schlimmsten.

             

            Zum Video: B32B90BF-9B02-46F0-ABC0-7B016ACB1BC9.MOV

              • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                killamilla

                Das sieht für mich nach einer Empfangsstörung aus. Steht der Router evtl. in der Nähe des Antennenkabels/der Dose ?

                Hast du mal ein anderes, besser geschirmtes Antennenkabel probiert ? Konventionelles WLAN funkt im Bereich von 2,4GHz und digitales Antennenfernsehen geht nur hinauf bis max. ~900MHz, so dass sich beide Anwendungen HF-seitig eigentlich nicht in die Quere kommen können, aber du hast oben ja geschrieben, dass du diese Störungen auch unabhängig vom WLAN Betrieb ab und zu hast.

                Ob das WLAN ausgelastet ist oder nicht, spielt dafür keine Rolle, sondern allenfalls die Sendeleistung des Routers: je näher die WLAN-Geräschaften am Router, desto weniger Sendeleistung fordern sie vom Router auf ihrem Kanal ab.

                Du kannst den Test ja mal wiederholen, wenn du dich mit dem Tab in die umittelbare Umgebung des Routers begibst.

                Falls es bestehen bleibt, würde ich dir den Sky VoS empfehlen, der kann sich dein Antennensignal anschauen und es ausmessen.

                  • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                    sirredy

                    Hey, leider hat sich hier nichts verbessert. Halbwegs in Ruhe Fernseh gucken kann ich nur, wenn ich die FritzBox komplett vom Strom trenne. Habe vergessen zu erwähnen, dass die FritzBox nicht im gleichen Raum steht. Man hat das hier in der Wohnung so gelöst, dass sich der Router im Abstellraum befindet und von dort LAN Verbindungen in die einzelnen Räume gehen. Nutze aber hauptsächlich Wlan.. Die Sat Dose befindet sich im Wohnzimmer direkt neben dem Fernseher. Ich hab diese Konfiguration hier bereits über 1 Jahr mit Internet und TV und hatte bis dato noch nie solche Probleme. Hab auch den Speedtest nochmal durchgeführt so wie du es gesagt hast. Einmal Speedtest mit Tab in der Nähe des TV und einmal direkt neben Router im Abstellraum. Bei beiden Tests wurde das Tv Bild wieder extrem schlecht, unabhängig davon wo ich mit dem Tab stand. Auch ein anderes Kabel brachte leider keine Besserung.

                • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                  ninersempire

                  Ich hatte exakt das gleiche Problem.

                  Hängt Deine Fritzbox so wie der Sky Receiver an Deiner Multimediadose?

                    • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                      sirredy

                      dank Dir killamilla für deine Erklärung.

                      naja die Fritz hängt im Abstellraum, dort wo die ganzen verkabelungen für die einzelnen LAN Verbindungen zu den Räumen. Der Sky Q hängt im Wohnzimmer an der Multimedia Dose. Wie hat sich denn bei dir das Problem gelöst?

                        • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                          ninersempire

                          ich hab Router und Sky-Receiver an derselben Multidose.

                          im Juni tauchte plötzlich Dein beschriebenes Problem auf. Internetnutzung = Verpixelung.

                          Durch eine Neusortierung beim Kabelnetzbetreiber lagen die Frequenzbereiche für Internet und TV zu nah beieinander.

                          Lösung war eine Dose mit einer möglichst hohen Entkopplung von Daten- und TV-Signal.

                          seitdem ist Ruhe.

                            • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                              killamilla

                              Sehr guter Hinweis !  Leider hat er nicht dazugeschrieben, welche Art von DSL er nutzt, über Standard-POTS oder über DOCSIS, sprich Internetzugang übers TV-Kabel.

                              Falls Letzeres, kann sich der Upstream sehr wohl mit den TV Frequenzen in die Quere kommen und das wirft ein völlig anderes Bild auf den Fehler. Deine Erklärung ist dann vermutlich auch die Lösung !

                                • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                                  sirredy

                                  Leider kann ich mit den Abkürzungen nichts anfangen, nutze aber DSL über Kabel, so viel kann ich sagen :-)

                                  *edit ... ja gemäß FritzBox docsis

                                    • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                                      ninersempire

                                      Dann dürftest Du speziell beim Aufrufen einer Internetseite die berühmte Klötzchenbildung haben.

                                      Die Anfrage an den Server ist erstmal nichts anderes als ein Upload, der Dir dann schön ins TV-Signal rauscht.

                                      Ich hab, sofern Du eine Durchgangsdose brauchst, eine BTV 1165 verbaut.

                                       

                                      • Separate F-Buchse zum Anschluss eines Kabelmodems oder HD Receivers
                                      • Breitbandige Ausführung der TV- und RF-Frequenzbereiche von 84-1000 MHz und gleichzeitiger Unterdrückung / Dämpfung der Frequenzen  5-65MHz mit 60 dB
                                      • Gleiche Auskoppeldämpfungen am TV- und RF-Port
                                      • Extrem hohe Entkopplung zwischen TV- und DATA-Port zur Vermeidung der Störung der Fernseh-ZF durch einstrahlendes Rückwegsignal
                                      • Galvanische Trennung der Innenleiter aller Anschlüsse zum Schutz gegen Brummspannungen und Ausgleichsströme
                                      • TV und FM: 84-1000 MHz
                                      • Durchgangsdämpfung: 3,8 dB
                                      • Anschlussdäpfung:
                                        • Data: 10 dB
                                        • TV und FM: 5-65 MHz 60 dB; 84-1000 MHz  10 dB
                                      • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                                        killamilla

                                        Wenn du das gleich am Anfang erwähnt hättest, wäre der Zusammenhang sehr viel schneller klar geworden, aber letztlich ist ja nur entscheidend, was hinten rauskommt, ergo, kannst es ja mal mit der genannten Anschlussdose probieren und berichten obs erfolgreich war.

                                          • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                                            sirredy

                                            Hab vorhin mit Vodafone telefoniert und denen das Problem 1 zu 1 so geschildert wie hier beschrieben. Es liegt wohl ausschließlich an meiner FritzBox welche defekt sei. Man schickt mir eine neu zu. So wie ihr hier es beschrieben habt, liegt es doch nicht am Router!? Das wäre dann meine dritte FritzBox 6490 innerhalb von 1 Jahr. Da kann doch irgendwas nicht stimmen?

                                              • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                                                ninersempire

                                                Aus der Ferne ist das eh immer schwer zu beurteilen.

                                                Man muss aber auch berücksichtigen, dass der First Level Support

                                                von so manchem Problem keine Kenntnis hat. Die sind darauf gedrillt

                                                ihr Support-Programm durchzuklicken. Dabei kommt in der Regel

                                                der Hardware-Austausch bei raus. Jetzt kriegst Du die dritte Box und

                                                bist kein Stück weiter. (vermutlich)

                                                wundern würde es mich nicht, wenn das Problem bleibt.

                                                dann kannst Du immer noch auf meinen Vorschlag zurückkommen.

                                  • Re: Extreme Bild und Tonaussetzer mit Sky Q, TV gucken unmöglich
                                    euleuhu

                                    1. Schau auch mal hier, könnte auch dein Problem tangieren

                                    Streaming perfekt *Tipps & Tricks*

                                    Ein paar Tipps zu Einstellungen in der Fritzbox und zu Wlan...... (Autokanal/ festen Kanal/ 5GHz,....)

                                     

                                    2. „Wenn Fritzbox aus dann Bild besser...“. => DECT-Telefone sind auch eine „beliebte“ Störquelle

                                     

                                    3. Auch wenn es manchmal verrückt ist, andere Kleinigkeiten können große Probleme bereiten, deshalb noch einen 2 Tipps aus einem anderen Support:

                                    E049CA6C-9F54-48B1-8218-E2F5402F2571.jpeg

                                    3BAF6051-74A2-4BEE-9E07-942FB842BE17.jpeg