2 Antworten Neueste Antwort am 02.10.2018 17:12 von regina1 RSS

    Wer hat eine Lösung zu Sky Demand

    regina1

      „Sky Demand“ ist seit mehreren Wochen durch ständige Unterbrechungen bei der Wiedergabe von Serien gekennzeichnet. Innerhalb von 45 Min, 3-5 Unterbrechungen mit dem Hinweis: vom Server getrennt. Also neue Verbindung aufbauen. Jeder Neuaufbau macht es dem Sender möglich eine wiederholte Werbung zu Beginn der Wiedergabe einzuspielen, dazu kommt das Vorspulen auf die entsprechende Position im Film. Das Nervt.

      An der Internet-Verbindung liegt es kaum, es liegen mindestens 20 Mbit/s an. Filme bei „Sky Demand“ laufen durch.

      Die Menüführung am Receiver verändert sich mit jedem Einschalten ab der Ebene 2 , speziell bei Serien-Highlights, Staffeln verschwinden oder Steuerelemente in der Leiste fehlen. In „Sky Box Sets“ das gleiche Problem. Bildnisse der Serien sind mit @ versehen obwohl die Verbindung mit dem Internet besteht.

      Am PC gibt es auf Skygo keine Probleme, alles Topp, auch Serien egal welche Staffel oder welcher Teil.

      HILFE

        • Re: Wer hat eine Lösung zu Sky Demand
          Martin H.

          Hallo Regina,
          ich vermute, Du hast einen Sky+ Receiver? Häufig kommt es vor, das der reale Datendurchsatz einer Internetverbindung deutlich unter der angenommenen liegt. Und das kann auch schwanken von Tag zu Tag, auch untertägig zu verschiedenen Zeiten. Hast Du die Möglichkeit, über den PC oder ein Smartphone im Netzwerk einmal einen Speedtest zu machen, sobald das Problem auftritt?
          Falls Du beim Auftreten des Problems Fehlermeldungen angezeigt bekommst, welche sind das?

          VG, Martin

          • Re: Wer hat eine Lösung zu Sky Demand
            regina1

            Hallo Martin,

            am Receiver steht zwar kein + aber an der Festplatte. Der Datendurchlass in unserer IT-Verbindung ist sehr unterschiedlich.

            Die Regel ist ein Laufzeit zwischen 50 ms und 65 ms. Es schwankt, wird auch mal 163 ms bei 20,86 Mbit/s oder 120 ms bei 7,61 Mbit/s. Tritt der beschriebene Fehler auf, dann läßt sich zeitnah keine korrekte Messung duchführen.

            Fehlermeldungen werden ohne Nummerierung angegeben. Meldung: "Aus technischen Gründen musste die Verrbindung zum Server aktualisiert werden. Starten sie die Wiedegabe erneut, um fortzufahren "

            Heute gab es bei einem 40 minütigen Video genau 7 Unterbrechungen dieser Art.

            Als Lösung hatte ich den Receiver auf Werkseinstellung zurück gesetzt und neu starten lassen. Brachte nicht`s.

            Statt der WLAN-Verbindung eine LAN-Verbindung installiert. Brachte nichts.

            Um dem Ganzen aus dem Weg zu gehen schauen wir Serien schon mit SkyGo am PC, über WLAN Verbindung und Router.

            Topp Qualität. Kann aber nicht die Lösung sein. Am Telefon bekam ich schon die Antwort" es hängt alles mit der Umstellung auf Sky-Q zusammen".

             

            MfG Regina