3 Antworten Neueste Antwort am 22.09.2018 21:35 von bridget8888 RSS

    Telefonisch zu Sky Q gedrängt mit Angebot, welches im Vertrag nicht stimmte!

    neujoe

      Hallo,

      ich wurde die letzten Wochen öfters telefonisch von Sky-Beratern angerufen und das neue Sky Q beworben. Der letzte Anrufer macht mir ein recht gutes Angebot (er hat dreimal bestätigt, dass ein bestimmter Betrag bis September 2020 gilt) gemacht und auch mitgeteilt, dass ich keinerlei Gebühren (Logistikpauschale, Aktivierungsgebühr usw.) zahlen müsste. Ich habe ihn gebeten, mir das schriftlich zu geben. Er meinte "er bürge mit seinem Namen" (Name bekannt) und es wäre ja auch für ihn von Nachteil, falls ich den Vertrag widerrufen würde. Daraufhin habe ich mich zu Sky Q überreden lassen (obwohl ich kaum Vorteile habe).

      Heute kam der Receiver mit dem entsprechenden Vertrag. Allerdings war der vereinbarte Preis nur bis 31.01.19 gültig, danach sollte ich ca. 8 Euro mehr bezahlen (bis 30.09.2020). Außerdem soll 12,90 Euro Logistikpauschale und 24,99  Euro Aktivierungsgebühr zahlen. Ich habe mich darauf hin telefonisch an die Sky-Hilfe gewandt und habe die lapidare Antwort bekommen, dass das wohl ein Fehler war und ich ja die Möglichkeit zum Widerruf hätte.

      Ist euch das auch schon passiert und was bezwecken die Sky-Anrufer damit? Hoffen sie, dass man zu bequem ist den Widerruf zu tätigen und den Receiver wieder zurück zu senden? Ich bin auf jeden Fall richtig sauer und überlege auch Sky komplett zu kündigen. Was meint ihr?

        • Re: Telefonisch zu Sky Q gedrängt mit Angebot, welches im Vertrag nicht stimmte!
          bridget8888

          Diese Irrtümer kommen öfter vor ... e. Moderator*in kann nach dem Angebot schauen, vielleicht lässt sich noch was retten.

          Beide Gebühren sind normalerweise Teile der Verträge. Es wird öfter berichtet, dass d. CCA die Gebühren verlässt, nur damit hinterher jemand kommt und sagt: war ein Irrtum ... Es wird mancher stillschweigend zahlen, wenn Preis-Leistung noch einigermaßen stimmen.

           

          Ist die Überlegung, ob sky wirklich das hat, was du möchtest. Es gibt inzwischen für alles Alternativen, mit denen es sich entspannt leben lässt.