20 Antworten Neueste Antwort am 26.09.2018 08:46 von rolfsimon RSS

    Sky Q-Receiver SCR

    rolfsimon

      Hallo,

      ich werde meine Sat-Anlage umrüsten, und möchte ein Unicable LNB nutzen, da der Sky-Receiver dieses ja unterstützt.

      Folgende Komponenten und Konfig wird es sein.

       

      Sky Q-Receiver

      Einzelne 80cm SAT-Antenne

      Dur-line Einkabel LNB UK-102 (mit 1x Einkabel-Ausgang und 1x Legacy Ausgang)

      Der Einkabel-Ausgang soll den Sky-Receiver im Wohnzimmer versorgen, der Legacy einen 2. TV in einem anderen Zimmer.

       

      Nun habe ich mich schon mal etwas im Internet eingelesen und was von Frequenzen und User-Bändern gelesen.... dass ist Neuland für mich.

      Kann mir hier schon mal jemand Step by Step erklären was ich bei der Installation des Sky-Receivers machen muss?

      Wo finde ich die geforderten Frequenzen und User-Bänder die der Receiver braucht ?

      Auf der Verpackung des LNB stehen u.a. auch 4 Frequenzen.

      IF-Channel 1: 1210

      IF Channel 2: 1420

      IF Channel 3: 1680

      IF Channel 4: 2040

      Sind das schon mal die Frequenzen die ich im Receiver für die beiden Tuner angeben muss?

      Was wäre dann mit den User-Bändern? Ich bin doch an dieser Antenne eigentlich der einzige User...oder verstehe ich da etwas falsch?

       

      Würde mich über Hilfe freuen

      Vielen Dank..

      Beste Grüße

      Rolf Simon

        • Re: Sky Q-Receiver SCR
          onzlaught

          Ja das sind die Frequenzen,

          davon braucht der Q zwei, die anderen für die restlichen Geräte im. Haus.

            • Re: Sky Q-Receiver SCR
              rolfsimon

              Hallo,

              vielen Dank für die schnelle Antwort.... das wäre dann klar.

               

              Was ist aber mit den User-Bändern, von denen ich schon gelesen habe. Da heißt es das man das der Q auch 2 davon braucht, ansonsten würde das nicht funktionieren.

               

              Weis da jemand was da gemeint ist ?

            • Re: Sky Q-Receiver SCR
              herbst

              In jedem Receiver müssen die zwei ihnen zugewiesenen Userbandfrequenzen eingegeben werden.

              • Re: Sky Q-Receiver SCR
                microtoby

                Die von dir genannten Ausgänge sind die Unicable Userbänder bzw. Frequenzen:

                • UB0: 1210 MHz
                • UB1: 1420 MHz
                • UB2: 1680 MHz
                • UB3: 2040 MHz

                 

                Sky Q Receiver können SCR Bänder nach EN50494. Der JESS Standard wird mit dem Q Update nicht mehr unterstützt (bitte korrigieren wenn ich hier falsch liege).

                 

                Somit kannst du an dem Unicableausgang 4 Teilnehmer / Tuner aufschalten.

                Deinem SKY Q Receiver kannst du zwei (um gleichzeitig aufzunehmen und zu schauen) dieser Userbänder zuteilen (während der Installation oder jederzeit später durch Aufruf der Sat.Konfiguration). Somit kann das gleiche Kabel noch 2 weitere Tuner /Teilnehmer versorgen (über Durchgangsdosen etc. abhängig von der gewünschten Verkabelung).

                 

                Zusätzlich bietet das von dir genannte LNB einen weiteren Standard-Satanschluss (legacy).

                Somit bietet das genannte LNB Anschlüsse für max. 5 unabhängige Tuner/Teilnehmer.

                 

                PS: Wenn dein Sky Q Receiver der einzige Receiver an der Anlage sein soll, kannst du direkt ein Kabel vom LNB an den Receiver führen und brauchst keine weiteren Dosen/Verteiler.