67 Antworten Neueste Antwort am 08.02.2016 00:26 von herbi100 RSS

    CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

    sebastian3

      Hallo,

       

      ich habe am 30.12.15 ein Sky Abo online abgeschlossen.

      Leider konnte man beim Bestellprozess nur den Receiver und nicht das CI+ Modul wählen.

       

      Kein Problem dachte ich, sobald du deine Kundennummer hast sagst du vor dem Versand der Smartcart und des Receivers, dass du lieber das Modul haben möchte.

      DIe erste Mail mit Kundennummer war dann aber direkt auch die Versandbestätigung.

       

      Habe daraufhin über ein Online Formular auf sky.de direkt meinen Wunsch geäußer. Leider noch ohne Antwort (kein Problem war ja Feiertag gestern).

       

      jetzt lese ich hier teilweise von extremen Gebühren für das Modul...

      Da das ganze Abo schon teuer genug ist, bin ich nicht bereit noch einen Cent für eigentlich geringere Leistung (Moder statt Receiver) zu zahlen und werde beim Aufrufen einer Gebühr oder weiter ausbleibenden Antwort widerrufen.

       

      Wie sind eure Erfahrungen:

      - Habt ihr bei Neubestellung für das Modul etwas zahlen müssen?

      - Habt ihr beim Tausch gegen Receüber etwas zahlen müssen?

      - wann sollte ich spätestens widerrufen um die Frist einzuhalten?

       

      Besten Dank im Voraus!

        • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
          cogan

          manche haben bei Tausch/Neubestellung zahlen müssen, manche nicht.

          Kommt auf die Verhandlungsposition an und die ist für Dich eher gut da Du noch in der Wiederufsfrist bist

          Die beträgt 14 Tage nachdem Du die schriftliche Belehrung per Post oder mail bekommen hast

          Vielleicht kann hier unbürokratisch ein Mod helfen

          Du kannst ja nichts dazu das die Module beim Bestellprozess "verschwiegen" werden

            • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
              sebastian3

              Verhandlungsposition ist in der Tat gut, da in Widerrufsfrist und auch sehr unentschlossen bei der Bestellung = Widerruf auch echte Option, da ich Sky nicht vermissen würde.

              Schriftliche Belehrung habe ich noch nicht bekommen, also dürften die 14 Tage noch nicht angefangen haben.

              Ich werde trotzdem spätestens am 10. Jan widerrufen falls ich keine schriftliche Bestätigung für das Modul statt Receiver zu 0 Euro habe, will nichts riskieren.

              Strategie von Sky könnte ja sein extra bis zum Ablauf der Frist mit einer Antwort zu warten.

              Auch das wahrscheinlich hohe Bestellaufkommen durch die "das Beste zum Schluss" Aktion in Verbindung mit den Feiertagen führt wahrscheindisch nicht zu wenig Aufwand aktuell.

               

              Daher wäre es wirklich nett, wenn ein Moderator hier unterstützen könnte.

              Befürchte aber das fällt in die Kategorie "Angebote machen" was sie anscheilend leider nicht dürfen !?

            • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
              fresh

              Hallo

               

              Ich habe SKY abgeschlossen und wollte dem Receiver erstmal eine Chance geben. Da mir das Teil nicht gefallen hat, habe ich dann angerufen und gegen CI Modul getauscht. Ich habe inkl. Versand dann 67,-- eur zahlen müssen.

               

              Das hätte ich auch gleich zu Anfang zahlen müssen. Das CI Plus Modul ist nicht im "Angebot" Sky will nur seinen Receiver loswerden, das CI Plus Modul wird ja nicht mal beworben. Wenn man das auf der Internetseite finden will muss man schon gezielt nach sowas suchen.

               

              Von anderen die später noch tauschen wollen habe ich auch schon von 99,-- eur kostet gehört.

               

              Ich würde mich mit allem beeilen um auf jedenfall innerhalb der 14 Tage zu bleiben.

               

              Wir werden die Erste SKY Rechnung mit 149,-- eur haben und haben in der Zeit noch nicht ein BuLi Spiel gesehen

               

              So begeistert sind wir also auch nicht von SKY auch nicht

              • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                Sanny G.

                Hallo sebastian3,

                 

                ich bedauere, dass Dir unser Kundenservice noch nicht geantwortet hat.

                 

                Es ist korrekt, dass unser CI Plus-Modul bei einer Online-Buchung eines Neukundenangebotes nicht auswählbar ist. Eine Bestellung mit diesem Gerät kann immer telefonisch oder im teilnehmen Fachhandel erfolgen.

                 

                Die Geräte- und Servicepauschale für das CI Plus-Modul bei Neukundenverträge beträgt immer einmalig 69 Euro. Bei einem Gerätetausch nach Ablauf der Widerrufsfrist oder während der Vertragslaufzeit fallen 99 Euro an. In allen Fällen kommt noch eine Logistikpauschale von 12,90 Euro hinzu.

                 

                Sofern Du noch innerhalb der Widerrufsfrist bist, kann der Versand für einmalig 69 Euro vorgenommen werden.

                 

                Sofern Du den Versand wünscht, sende mir einfach Deine Kundennummer als private Nachricht. So kannst Du mich privat anschreiben: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                 

                Gruß, Sanny

                • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                  sebastian3

                  Das Paket mit Smartcard und Receiver liegt jetzt in der Packstation.

                  Soll ich es besser rausnehmen und mit dem Rücksendeetikett zurückschicken oder einfach nicht abholen, so dass es automatisch nach einer Woche zurückgeschickt wird (entspricht Annahmeverweigerung)?

                  wie wird der Widerruf schneller bearbeitet?

                  WIderruf selbst am besten per Fax, damit man die Sendebestätigung als Beweis hat, oder?

                   

                  Hab es mir heute nicht nehmen lassen auch einmal mit der Hotline zu telefonieren. Muss man einmal gemacht haben dachte ich mir.

                  Aber auch die nette Dame wollte 69 Euro haben. Schon erstaunlich, dass Sky wegen so einer Kleinigkeit auf einen neuen Abonennten verzichtet.

                  Es hängen doch immer mehr Fernseher an der Wand mit eigenem Tuner oder es werden teure Leistungsfähige Receiver genutzt.

                  und von diesen Haushalten wird nur ein Bruchteil bereit sein 69 Euro für ein Gerät zu zahlen, welches Sky weniger kostet als der Receiver. Wieso verzichtet Sky auf dieses große und wachsende Kundenpotential?

                  Den Moderatoren wie Sanny G. oder den Hotline Mitarbeitern kann man da garkeinen Vorwurf machen, da sie anscheinend nicht die Rechte/Erlaubnis haben selbständig Angebote zu machen und nur die Preistabellen oder hinterlegte Angebote vorlesen dürfen.

                   

                  Naja, meine Frau freut es, war eh nicht erfreut nach dem Abschluss ☺️

                   

                  Eine interessante Sache hatte ich beim Telefonanruf noch: die Dame hatte meine Anfrage vom Online Formular vorliegen und sagte es wäre normal, dass das länger dauert (also besser Hotline oder Forum hier nutzen). Sie hatte aber noch eine 2. Frage von mir im System, obwohl ich mich nur einmal via Formular gemeldet hatte. Am 04.01 gäbe es einen Eintrag mit Rückfrage zum Vertrag. Kann sich jmd. Erklären wie der da reinkommt?

                  Hier im Forum habe ich meine Kundennummer niemandem genannt, aber man muss sich ja mit Echtnamen und Adresse anmelden, also für die Moderatoren eigentlich ein leichtes, die Kundennummer herauszubekommen. Aber wieso sollte sich jemand die Mühe machen. komisch...

                    • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                      ibemoserer

                      @ sebstian3

                       

                      Ich würde einen Widerruf per Fax ( Sendebericht aufbewahren) losschicken und noch per Mail oder Onlinekontaktformular widerrufen.

                       

                      Die Hardware würde ich mit dem beiliegenden Retourenschein zurückschicken und eventeull auch im Paket den Widerruf plazieren.

                       

                      Eine Annahmeverweigerung könnte nochmals Probleme ergeben mit Sky und das will doch keiner.

                       

                      PS:  Das Sky die Beiträge vom Forum raussucht kann ich nicht glauben. Die kommen schon so nicht mit den Problemklärungen nach und sind total überfordert.

                      • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                        Sanny G.

                        Hi sebastian3,

                         

                        auch bei unseren Aktionen sind die Preise vorgegeben. Zu bedenken ist grundsätzlich immer, dass man aufgrund der Angebote schon spart.

                         

                        Schade, dass Du Deine Bestellung rückgängig machen möchtest. Pauschal gesagt kann beides etwas Zeit in Anspruch nehmen. Sofern Deine Entscheidung hundertprozentig feststeht, hole das Paket nicht ab und sende vorsorglich einen Widerruf. Hier findest Du die Kontaktdaten: Bankverbindung von Sky

                         

                        Des Weiteren haben wir Moderatoren keine Kundendaten von Dir vorliegen oder anhand Deiner Anmeldedaten hier Dein Abonnement gesucht. Somit haben wir keine Einsicht in Deine Bestellung und daher ist es auch ausgeschlossen, dass wir irgendwelche Informationen an unsern Kundenservice weitergeleitet oder in unserem Kundenverwaltungssystem hinterlegt haben. Wie der Eintrag entstand, kann ich Dir daher nicht beantworten.

                         

                        Gruß, Sanny

                          • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                            sebastian3

                            Sanny G. schrieb:

                             

                            auch bei unseren Aktionen sind die Preise vorgegeben.

                             

                            Leider nicht wirklich. Gerade beim CI+ Modul kenne ich andere Neukunden, die das Modul gratis bekommen haben bei der Jahresendaktion. Wahrscheinlich waren die hartnäckiger als ich, aber ich bin nicht der Typ der um sowas bettelt.

                            Ich habe mich vorher nicht wirklich mit Sky beschäftigt, aber diese Willkür bei Angeboten (v.a. Rückholangebote) sorgt mMn für viel Unruhe.

                            Siehe jetzt mein Widerruf: wahrscheinlich läuft es ohne Reaktion von Sky einfach aus, vielleicht gibt es ein Angebot mir das Modul doch kostenfrei zu schicken wie z.B. cogan meint. Man weiß es nicht, ist nicht nachvollziehbar.

                            Dazu kommt, dass beim Abschluss nicht direkt sichtbar ist, dass Mehrkosten entstehen, weil man das Modul nicht auswählen kann. Welcher normal denkende Mensch kommt auf die Idee, dass man dann für eine geringere Leistung (Modul statt Receiver) noch mehr zahlen muss.

                             

                            Sanny G. schrieb:

                             

                            Zu bedenken ist grundsätzlich immer, dass man aufgrund der Angebote schon spart.

                             

                            Auch das stimmt aus der Sicht des Neukunden nicht. Ohne Angebot kämen die meisten nicht auf die Idee ein Abo abzuschließen.

                            Es gibt keinen Neukunden, der 73,99 Euro zahlt, weil es IMMER Angebote gibt.

                            Als Neukunden spart man nie: vorher hat man 0 Euro für Sky ausgegeben jetzt zahlt man 29,99 € monatlich + 12,90 + 59,00 = 71,90 einmalig, für 12 Monate also 431,78 € -> 35,98 €/Monat effektiv.

                            Rechnet man noch 69 € für das Modul drauf sin es schon 500,78 € -> 41,73 €/Monat effektiv, ein nicht unerheblicher Unterschied und bestimmt kein sparen zu vorher 0 €.

                            Ein Ausprobieren für 1 Jahr, ob Sky etwas für einen ist, wird durch diese Einmalgebühren sehr teuer.

                            Ich persönlich wollte es für effektiv 35,98 €/Monat (geblendet von den ausgelobten 29,99 €/Monat) probieren, 41,73 €/Monat sind mir definitiv zu teuer und mit dem Sky Receiver würde ich keine Freude bei der Nutzung haben, dass weiß ich vorher. Ob ich länger als 12 Monate schauen würde und sich diese Einmalzahlungen etwas relativieren weiß ich dagegen noch nicht, da ich Sky nich nicht kenne.

                             

                            Sorry für den langen Text, aber das musste ich auf deine Anmerkung einfach kommentieren Sanny G.

                            Lang bestehende Firmen gehen transparent und fair mit ihren Kunden um und das Gefühl hat man (ich) bei Sky leider nicht.

                            Wie gesagt mach ich euch Moderatoren keinen Vorwurf, ihr könnt am wenigsten dazu. Andererseits seit ihr ggf. an einem sicheren Arbeitsplatz bei einem erfolgreichem Unternehmen interessiert. Da ihr zumindest mehr Möglichkeiten als die CCA zu Abend scheint könnt ihr mit solchen Rückkoppelungen hoffentlich etwas anfangen und weitergeben.

                              • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                Die Weitergabe von Kundenfeedback von Seiten Der Mods hier an die entsprechenden Stellen im Unternehmen erfolgt schon seit Bestehen dieses Forum Ende 2014. Nur passiert da nix, wie man ja an den seit Monaten immer wieder bestehenden Problemen sieht. Solche Vorschläge landen sicher in irgend einer Schublade und  im Schredder.

                                ES glaubt sicher niemand wirklich das es irgendwelche Entscheider bei Sky wirklich juckt was die Kundschaft hier schreibt.

                                  • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                    herbi100

                                    Aber ehrlich, weit über 4.000.000 Kunden wären wirklich froh, ein Monatspreis von 29,99 zu haben, die Zusatskosten, zahlen auch diejenigen, welche 34,99 im Monat bezahlen.

                                    Wenns im zuviel ist, ok, dann trennt man sich, aber was soll Sky denn machen. Was soll das Sky jucken, wenn es im zu teuer ist.

                                    Ich glaube es fällt Leuten einfach schwer (wie Sanny G. schrieb) was zu akzeptieren

                                    in dem Fall:

                                    "Die Geräte- und Servicepauschale für das CI Plus-Modul bei Neukundenverträge beträgt immer einmalig 69 Euro. Bei einem Gerätetausch nach Ablauf der Widerrufsfrist oder während der Vertragslaufzeit fallen 99 Euro an. In allen Fällen kommt noch eine Logistikpauschale von 12,90 Euro hinzu.

                                    Sofern Du noch innerhalb der Widerrufsfrist bist, kann der Versand für einmalig 69 Euro vorgenommen werden."

                                     

                                    Wir wollen doch immer feste Preis, nach denen man sich richten kann, jetzt ist es "einmal" so und schon wird nach Fexibilität und neuen Rabatten gerufen.

                                      • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                        Womit wir wieder beim eigentlich Umstand sind. Ein Contentanbieter ist gut beim Content. Sky hat guten Content, allerdings Null Ahnung von vernünftiger Hardware. Das sollte man den Profis, den Herstellern, überlassen. Wenn man sich wieder auf das wichtige konzentriert, den Content, dann hat man Erfolg. Dann muss man sich auch nicht mit irgendwelchen sinnlosen Servicepauschalen rumschlagen.

                                        Dem Kunden ne Smartcards gegeben und die Hardware von den Receiverherstellern zum Kauf und gut iss.

                                        GIng doch schonmal und man hatte eine vernünftige Auswahl. Mit Content lässt sich genug Geld verdienen. Siehe Netflix oder Amazon. Aber Sky iss da eben "größenwahnsinnig" geworden.

                                        Es iss wie es iss.

                                        • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                          sebastian3

                                          Sorry herbi100

                                           

                                          aber da verdrehst du leider die Realität:

                                           

                                          herbi100 schrieb:

                                          Aber ehrlich, weit über 4.000.000 Kunden wären wirklich froh, ein Monatspreis von 29,99 zu haben, die Zusatskosten, zahlen auch diejenigen, welche 34,99 im Monat bezahlen.

                                           

                                          Ich würde als Neukunde nicht 29,99 € sondern 41,73 €/Monat zahlen.

                                          Freuen können sich Verlängerer mit existierendem Modul und erlassener Aktivierungsgebühr, nur die Zahlen effektiv 29,99 €.

                                          Auch verglichen mit den alten Neukundenangeboten 34,90 €/Monat + niedrigere Aktivierungsgebühr als heute + Smartcard ohne Pairing = kein Modul nötig und trotzdem im eigenen Receiver einsetzbar, wäre ich günstiger weg gekommen als bei dem aktuellen Angebot mit 41,73 €/Monat.

                                          Durch die hohen Einmalkosten (Aktivierungsgebühr + Versandpauschale + CI+Modul) ist es für Neukunden nicht mehr möglich zu günstigen Konditionen Sky mal 12 Monate zu testen.

                                          Ist ok, muss ich auch nicht, aber ob das für Sky langfristig vorteilhaft ist die Einstiegshürde so stark anzuziehen durch Pairing und Gebühren wage ich zu bezweifeln.

                                          Aber wahrscheinlich sind die meisten Deutschen einfach zu blöd/blind und lassen sich von den beworbenen 29,99 € blenden und rechnen nicht nach... Kurzfristig dürfte also viele Neukunden geben und Sky wieder denken, wir machen doch alles richtig. Das böse Erwachen kommt später.

                                           

                                          herbi100 schrieb:

                                          Wenns im zuviel ist, ok, dann trennt man sich, aber was soll Sky denn machen. Was soll das Sky jucken, wenn es im zu teuer ist.

                                          Ich glaube es fällt Leuten einfach schwer (wie Sanny G. schrieb) was zu akzeptieren

                                          Ich akzeptiere das ja auch und ziehe die entsprechende Konsequenz (Widerruf), weil es mir 41,73 €/Monat eben zu teuer sind. Ich schreibe hier noch, weil ich mir und Sky sich diese Mühen hätten sparen können und ich mein Feedback geben will für das Unternehmen, wie so etwas in Zukunft verhindert werden kann.

                                           

                                          herbi100 schrieb:

                                          Wir wollen doch immer feste Preis, nach denen man sich richten kann, jetzt ist es "einmal" so und schon wird nach Fexibilität und neuen Rabatten gerufen.

                                          Richtig, stimme dir da 100%ig zu!

                                          Wenn beim Bestellprozess das CI+ Modul auswählbar gewesen wäre mit transparenten Kosten hätte ich erst gar nicht bestellt.

                                          Wenn ich danach nicht viele Beispiele gelesen hätte, dass es CI+Modul kostenfrei gibt, hätte ich hier nicht nachgefragt und einfach so widerrufen. Mir und Sky wäre einiges an Arbeit erspart geblieben.

                                          Die Praxis sieht leider anders aus...

                                            • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                              herbi100

                                              Realität verdrehe ich da nicht, habe auch schon fast 30 Jahre Erfahrung mit Sky und Vorgängern, etwas mehr als Du

                                               

                                               

                                              Du musst gleiches mit gleichem vergleichen

                                              Und da haben Neukunde, die das "gleiche" Zubehör brauchten wie Du, die letzten Jahre eben mindestens 5,-Euro mehr bezahlt als Du,

                                              29,99 Grundpreis gab es noch nie.

                                               

                                              Darum stehe ich weiter zu meim Argument, das 4.000.000 froh über diesen Angebot gewesen wären.

                                                • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                  sebastian3

                                                  dann beantworte mir 2 Fragen:

                                                  - brauchte man bei den alten 34,90 €/Monat Aktionen ohne Pairing ein CI+Modul um mit einem gutem Receiver zu schauen?

                                                  - gab es bei dem alten Angeboten schon 59,- Aktivierungsgebühr?

                                                   

                                                  Bist du echt so einfach reinzulegen und lässt dich von der Werbung blenden?

                                                  Effektiv ist es durch Pairing und Einmalgebühren teurer geworden für Neukunden, selbst beim letzten Angebot.

                                                  Ich finde es dreist, dass du 4.000.000 Kunden als so blöd darstellst.

                                                    • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                      herbi100

                                                      Wo bin ich dreist, nur weil Du eben keine Erfahrung hast,

                                                      wo lass ich mich durch Werbung blenden?

                                                       

                                                      Scheinbar hast Du überlesen, das ich fast 30 Jahre dabei bin und genau beurteilen kann, das das Angebot, welches Du bekommen hast, einfach super war (auch mit den ganzen Zusatzkosten).

                                                      Nur Du siehst das nicht, weil Du eben keine Ahnung hast.

                                                      Dir liegt ein spitzen Angebot vor, nur kannst Du es in Deinem Geiz gar nicht erkennen

                                                       

                                                      Und die 4.000.000 sind nicht blöde (wie Du geschrieben hast), sondern, es war einfach teurer und es war Ihnen Egal, weil es Ihnen das Wert war.

                                                      Nicht jeder gehört zu solchen Geiz ist Geil Jüngern wie Du.

                                                      Ich habe früher jeden Monat 7,-Euro nur Leihgebühr bezahlt.

                                                        • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                          sebastian3

                                                          okay, du sagst es ist ein spitzen Angebot und argumentierst mit 30 Jahren dabei und dass ich keine Ahnung hab.

                                                          Ich rechne mit konkreten Zahlen genau aus, dass es teurer ist.

                                                           

                                                          Konkrete Zahlen ohne Ahnung vs. 30 Jahre Erfahrung... hm, du musst wohl recht haben.

                                                           

                                                          29,99 €/Monat zu bewerben und effektiv 41,73 €/Monat zu verursachen, scheint eine gute Masche zu sein, wenn es viele Menschen wie dich gibt. Pairing sagt dir wahrscheinlich auch nichts, weil der Sky Receiver soviel besser ist als dein 30 Jahre alter Röhrenfernseher.

                                                           

                                                          Aber bei einem gebe ich dir Recht, die Konsequenz ist ganz einfach: entweder es ist einem den Preis wert oder nicht.

                                                          Für mich sind 41,73 €/Monat zu viel für andere (z.B. starke Bundesliga-Fans) ist es in Ordnung, keiner wird gezwungen ein Abo abzuschließen. Ich ärgere mich nur über die Arbeit, weil ein Teil der Kosten nicht transparent war und diese Mehrkosten für eine geringere Leistung veranschlagt werden.

                                                           

                                                          Im Endeffekt kann ich mir jetzt aber Amazon Prime, Netflix und Maxdome zusammen abonnieren und komme immer noch deutlich günstiger weg, so dass noch diverse Kino Besuche drin sind.

                                                          Und das Beste ist: die 3 genannten Streaming Anbieter laufen auch noch blendend mit meinem Receiver/Fernseher

                                                          Für Bundesliga reicht mir auch mal ne Radio-Konferenz von Sport1.fm und wenn ich mal Zeit hab die Sportschau für die Höhepunkte, Schaffe es eh nur maximal 1x im Monat am Wochenende Zeit für Fußball zu haben.

                                              • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                Sanny G.

                                                Hallo noch mal sebastian3,

                                                 

                                                wie bereits erwähnt, ist die Bestellung des CI Plus-Moduls online nicht möglich. Sofern ein Abonnement mit dieser Hardware gewünscht ist, muss die Buchung über einen teilnehmenden Fachhandel oder telefonisch erfolgen. Eine preisliche Ausweisung über unsere Homepage bei den Neukundenageboten ist somit nicht von Nöten. Bei dem Beratungsgespräch wird der Preis für das Gerät genannt.

                                                 

                                                Dass sich Aktionen auch mal unterscheiden können, ist zudem nichts Neues. An dem Preis für das CI Plus-Modul lässt sich aber nichts machen. Wie ich gestern schon schrieb, finde ich es schade, dass Du deswegen Dein Abonnement widerrufen möchtest.

                                              • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                                Da hast du wohl Recht Sanny. Dem Neukunden wird der Receiver förmlich hinterher geworfen, immerhin kann man dann über den Receiver zusätzlich mit OnDemand Geld machen.

                                                Das CI+ Modul bleibt das ungeliebte Stiefkind von Sky, wird deshalb auch nicht beworben und ist bei Onlinebestellung auch nicht auswählbar.

                                                Gäbe es da das Kartellamt nicht, würde Sky das Modul nicht einmal anbieten.

                                            • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                              sebastian3

                                              Hatte jetzt einen Anruf von Sky zur Rückgewinnung.

                                              Welch Wunder, jetzt könnten sie mir das CI+ Modul kostenfrei schicken.

                                              Echt unglaublich...

                                               

                                              Ich habe trotzdem dankend abgelehnt, da ich jetzt bereits zufriedener Kunde bei 2 Streaming Anbietern geworden bin, bei denen ich für mehr Leistung weniger zahle.

                                                • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                  cogan

                                                  sagte ich doch

                                                  irgenwann kriechen sie Dir.......und das Modul gibt es umme

                                                    • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                      sebastian3

                                                      Ja, da hattest du Recht.

                                                      Immer wieder erstaunlich wie kurzsichtig manche Unternehmen agieren.

                                                      Bin bestimmt nicht der einzige potentielle Neukunde, den sie mit solchen Aktionen verloren haben.

                                                        • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                                          @ cogan

                                                          Nur zur Klarstellung: Beim Hardwaretausch von Bestandskunden ist der Receiver oder das Sky-Modul ein von Sky aufgezwungener Eingriff in den Vertrag ohne Leihrecveiver aus Eigeninteresse von Sky, die Nagra einsparen und Pairing durchsetzen wollen.

                                                          Daher MUSS der Zwangsreceiver kostenfrei sein. Da es keine Pflicht gibt, den Sky-Receiver zu nutzen, bietet Sky als Alternative (Bundeskartellamt fordert diese Alternative gegen Monopol eines Sky-Receivers) das Sky-Modul, das dann bei Zwangstausch kostenfrei sein muss.

                                                           

                                                          Wer den Leihreceiver noch hat und nicht nutzt, kann den Leihreceiver einfach zurücksenden. Sky meldet sich dann, und wenn man mitteilt, man nutze eigenen geeignten Receiver wie den HD1000, dann wird Sky erneut den Tausch der Hardware einleiten. Dabei kann man dann das Sky-Modul kostenfrei wählen, ohne Versandkosten.

                                                           

                                                          Wer allerdings einfach so umtauschen will oder als Neukunde das Sky-Modul wünscht, muss satte 69 oder 99 EUR zuzahlen, für ein Leih-Modul... Sky will so möglichst viele Sky-Receiver unter das Volk bringen, so sichert man sein Monopol im Pay-TV und verhindert Konkurrenten und kann außerdem mit Mehrleistungen wie Select und auch personalisierte Werbung SkyAdvance mehr Geld verdienen.

                                                          Cardsharing ist mit dem Sky-Modul ja wie mit dem Sky-Receiver unmöglich, wäre also kein Problem für Sky.

                                                            • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                              cogan

                                                              das ist mir alles schon klar

                                                              ich finde dieses Gezicke, bzw. die übertriebenen Forderungen (99€) wenn ein Bestandskunde tauschen will, ziemlich daneben.

                                                              und wenn man es dann doch kostenlos abgibt, nur damit der Kunde seinen (rabatierten) Vertrag verlängert, wird es nur noch peinlich....

                                                              sollen sie die Teile doch gleich für 20 € rausgeben

                                                                • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                                                  Richtig.

                                                                  Oder man bietet Option, einmal jährlich Geräte kostenfrei auszutauschen gegen Versandpauschale.

                                                                   

                                                                  Noch besser, wie Apfelchen73 gerade im Forum irgendwo schrieb, Sky überlässt Hardware komplett den Fachfirmen mit einer universellen Schnittstelle (CI oder CI+).

                                                                  Der Kunde kauft hochwertigen TV mit 3 x CI oder entsprechenden guten Receiver und kann dann frei seine Abonnements aussuchen, die jeweiligen Karten im Receiver oder TV nutzen, auch im Schlafzimmer abwechselnd.

                                                                   

                                                                  Das notwendige Modul ist auch universell (Alphacrypt) oder von Sky für 20 EUR angeboten, wie du schreibst.

                                                                   

                                                                  Jeder Käufer eines hochwertigen TV bekommt das Modul und eine Sky-Karte mit, freigeschaltet für 30 Tage. Ein Anruf mit Kartennummer und Adresse, und schon kommt der Sky-Vertragsentwurf per Mail oder Post, wenn der Kunde Sky weiter nutzen möchte. Unterschrift oder Mail zurück, Vertrag mit AGB geschlossen für 6 Monate, danach jederzeit zum Quartalsende kündbar. Preise fair. Und je länger der Vertrag läuft, umso größer der Bonus.

                                                                   

                                                                  Das Sky-Modul - wenn Sky es selbst anbieten will - lässt Aufnahmen nach CI+Vorgaben zu, also restriktiv (verschlüsselte Festplatten am TV oder Receiver und eine erlaubte Kopie auf Rohling unter gleichzeitigem Löschen der Aufnahme auf der Festplatte). Alles ist technisch möglich, aber führt hier zu weit. Sky könnte erfolgreich sein, aber solange der Kunde der Feind ist, wird das nur mühsam vorangehen.

                                                                    • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                      cogan

                                                                      sehr vernünftig....

                                                                      ...daher leider nichts für Sky

                                                                      • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                        herbi100

                                                                        Werde doch Unternehmensberater.

                                                                        Müssen nur alle Unternehmen das machen, was der Kunde will und schon läufts.

                                                                         

                                                                        Du tust so, als wenn Du für "alle" Kunden sprichst, dabei vertrittst Du nur die Meinung einer Minderheit.

                                                                         

                                                                        Die meisten sind froh, das sie "kostenlos" einen Receiver von Sky bekommen und nicht die völlig überteuerten

                                                                        "hochwertigen" Receiver kaufen müssen, die voll mit Schnickschnack sind, was die meisten überhaupt nicht brauchen und nutzen.

                                                                         

                                                                        Und wenn der Sky Receiver kaputt geht, wird er kostenlos ausgetauscht, wie ich finde ein toller Service.

                                                                         

                                                                        Auch das verheiraten stört die meisten nicht, weil sie sowiso die Karte einmal einstecken und dann nie wieder rausnehmen.

                                                                         

                                                                        Beweis: Die Kundenzahlen steigen!!

                                                                          • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                            sebastian3

                                                                            Die Kundenzahlein steigen, weil massiv Werbung gemacht wird mit Rabatten und weil es (noch) keine 100%ig legale Alternative für Live-Bundesliga mit Bild gibt.

                                                                             

                                                                            Kurzfristig mag die Strategie von Sky sogar richtig sein. Sie halten mit den Receivern die Kunden dumm, weil sie die Möglichkeiten von Smart-Receivern und -TV noch etwas verstecken. Viel Geld muss man für solche Dinge nicht mehr ausgeben. Den Amazon Fire Stick gab es schon für nen 10er, da kann und will Sky nicht mithalten.

                                                                            Die damit möglichen Streaming Dienste bieten allesamt deutlich mehr Benutzerfreundlichkeit zu deutlich günstigerem Preisen. Oft auch mit exklusiven Inhalten wie den bekannten selbst produzierten Serien.

                                                                             

                                                                            Fazit:

                                                                            Wenn Sky so weitermacht bleiben Innensenators noch 2 Kundengruppen:

                                                                            - uninformierte Menschen, die die Alternativen nicht kennen oder über keinen schnellen Internetzugang verfügen

                                                                            - Bundesliga Fans

                                                                             

                                                                            Die erste Gruppe wird sehr schnell aussterben wegen der schnell voranschreitenden Digitalisierung und Informationsmögkichkeiten, die zweite Gruppe wird im April verhandelt.

                                                                            Meiner Meinung nach wird es Sky spätestens in 3 Jahren nicht mehr geben, wenn sie nicht ganz schnell einen Strategiewechsel vollziehen.

                                                                              • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                herbi100

                                                                                Ich kenne viele, die haben Sky, die haben AppleTV, haben Amazon Fire Stick, Napster usw.

                                                                                 

                                                                                Warum immer das eine oder andere?

                                                                                 

                                                                                Zu:

                                                                                "Sie halten mit den Receivern die Kunden dumm"

                                                                                Wieso "die Kunden" (sind ganz wenige), da unterschätzt Du die meisten, viel nehmen den Receiver "bewusst" von Sky.

                                                                                 

                                                                                Für die Mehrzahl der Kunden sind die Teile super, gerade mit Festplatte, hatten viele garnicht.

                                                                                 

                                                                                Ich habe Freunde, die die haben AV-Receiver vom Preis eines Kleinwagens und fast alles im Haus ist mit dem Internet verbunden (sogar die Waschmaschine) kann er vom Handy aus steuern.

                                                                                Und zwischen all diesen Geräten "thront" der Sky Receiver und er ist zufrieden und bestimmt nicht uninformiert.

                                                                                 

                                                                                Das ist ein Märchen, das "alle" gegen den Sky Receiver sind, das Gegenteil ist der Fall.

                                                                                  • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                    sebastian3

                                                                                    Bei der Antwort merkt, dass auch du der Zeit etwas hinterherläufst, wenn du Festplatten im Receiver als Vorteil anpreist.

                                                                                    in ein paar Jahren wird sämtlicher gespeicherter Inhalt in Clouds gespeichert werden.

                                                                                    Sei es online oder zuhause in einem NAS, Receiver mit Festplatten auf die man nicht auch mit dem Tablet, Handy oder PC von überall zugreifen kann sind einfach altertümlich.

                                                                                      • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                        herbi100

                                                                                        Vielleicht wollen manche das einfach nicht und können sich den Luxus erlauben, es auch nicht haben zu "müssen".

                                                                                         

                                                                                        Mir zu unterstellen, das ich der Zeit hinterherlaufe und mich altertümlich verhalte ist schon sehr gewagt,

                                                                                        da Du meinen Lebensstiel nicht kennst.

                                                                                         

                                                                                        Ich könnte mir vorstellen, wenn ich meinen Lebensstiel (außerhalb von Receivern, Clouds, NAS usw.) mit Deinem vergleichen würde, das sich schnell herausstellen würde, das Du der Zeit hinterherläufst und altertümlich wirkst, obwohl ich vielleicht nicht die neuste App auf meinem Handy habe und einen "Sky-Festplatten-Receiver. Warum? Weil "Ich" es so will.

                                                                                          • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                            sebastian3

                                                                                            Da gebe ich dir ja recht.

                                                                                            Sowohl, dass die Strategie von Sky kurzfristig funktionieren kann als auch dass man nicht jede technische Neuerung mitmachen muss um glücklich zu sein.

                                                                                             

                                                                                            Wir unterhalten uns hier aber über ein Unternehmen mit einem Massenprodukt.

                                                                                            Da sind einzelne Individuen nicht so wichtig. Und die Entwicklung der Kunden geht in eine Richtung, dass sich Sky ein stark wachsendes Kundenpotential vergraul.

                                                                                            Das kann mittelfristig nicht gutgehen.

                                                                                              • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                                                                                @ herbi100

                                                                                                Nach dem Studium hatte ich paar Jahre als Unternehmensberater gearbeitet, speziell für eine große Brauerei. Obwohl ich in der Regel kein Bier trinke..

                                                                                                Meine Überlegung war vor allem auch im Interesse von Sky. Man sollte Hürden zum Pay-TV nicht zu hoch setzen. Kunden mit SAT-Anlage müssen derzeit den eigenen Receiver aussortieren, den mittelalterlichen  Sky-Receiver nutzen. Von zwei Millionen SAT-Kunden hatte sich die Hälfte gegen den kostenlosen Leihreceiver entschieden und eigene Hardware genutzt. Sind die alle dumm und eine kleine Minderheit? Zwei Jahre lang tauscht Sky diese Receiver schon aus; sind halt sehr viele Kunden.

                                                                                                Wer eigene Hardware nutzt und Störung hat (kommt selten vor), kann auch sofort einen Leihreceiver von Sky ordern, also bekommt auch kostenfreies Ersatzgerät. Aber auch das machte kaum jemand in den letzten Jahren freiwillig.

                                                                                                Stattdessen konnte man mehrere Receiver abwechselnd nutzen, bei Defekt nahm man einfach einen anderen Reserve-Receiver und guckte weiter. Wer Sky-Leihgerät nutzt (mit Pairing), hat erst einmal bei Defekt paar Tage kein Bild, bis Ersatz von Sky kommt, und alle seine Aufnahmen sind futsch. Schöne neue Welt.

                                                                                                Dass Kunden auch froh sind über einen kostenlosen Leihreceiver, mag ja für manche zutreffen, aber nach meiner Empfehlung wäre der eigene Receiver des Kunden, den er bisher nutzte, ja gerade schon für Sky geeignet durch CI(+). Der Kunde nutzt das Universal-Modul für alle Pay-TV oder nimmt mit Sky-Karte eben schnell bei Mediamarkt auch das Sky-Modul gleich mit.

                                                                                                Der eigene Receiver von Technisat, Panasonic, Kathrein ist sofort startklar, man muss kein HDMI-Kabel neu verlegen oder Antennen umbauen. Das wäre kundenfreundlich.

                                                                                                Das Modul kann auch im TV direkt genutzt werden im Wohn- oder Schlafzimmer.

                                                                                                Dazu auf Wunsch eine Mediabox für SkyOnDemand, mit HDMI am TV zusätzlich angeschlossen, wer dies mag und gutes DSL hat.

                                                                                                  • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                    herbi100

                                                                                                    Du schreibst immer "sehr viele Kunden" wollen eigene Receiver nutzen

                                                                                                    Du schreibst immer "ein paar Kunden" wollen Sky Receiver nutzen

                                                                                                     

                                                                                                    Es hat sich auch die Hälfte von 2 Millionen für den Sky Receiver entschieden, sind die alle dumm, oder eine kleine Minderheit?

                                                                                                    Für viele Kabelkunden gab es lange gar keine Receiver mit Festplatte, die waren froh das es Sky Receiver mit Festplatte gab.

                                                                                                    Sind die alle dumm oder eine kleine Minderheit.

                                                                                                     

                                                                                                    Du vertrittst die Meinung einer kleinen Minterheit, die eben mit Ihren Receivern mehr machen wollen als nur aufnehmen und TV schauen, den "meisten" reicht das, sonst wüden die ganzen Unzufriedenen doch kündigen, oder sind auch die dumm und nur eine Minterheit?

                                                                                                     

                                                                                                    Der Kunde hat die Wahl, er muß nicht Sky buchen, oder kann kündigen.

                                                                                                     

                                                                                                    Vielleicht solltes Du das was bei einer Brauerei evtl. richtig war, nicht auf Sky übertragen.

                                                                                                      • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                                                                                        Was möchtest du nun sagen? Eine Million Alphacrypt-Module wurden verkauft, die Fachpresse schreibt, dass Sky Hunderttausende Alphacrypt-Module tolerierte. Dazu hunderttausende mit Linux-Receiver ohne Modul und entsprechend viele mit sonstigen freien Modulen. Diese Kunden investierten hunderte EUR für eigene Hardware.

                                                                                                        Jetzt zwingt Sky mit Pairing zur Nutzung von Leihgeräten und gewährt kein Sonderkündigungsrecht. Bundesliga-Fans sehen keine Alternative.

                                                                                                        Daneben gibt es hunderttausende Kunden (ich rede immer von SAT), die mit dem Sky-Receiver zufrieden waren/sind.

                                                                                                        Viele Kunden nutzten aber auch zweiten TV im Haus für Sky.

                                                                                                        Wer Vertrag für 24 Monate hat, mit eigenem Receiver abschließt, hat keine Wahl. Mittlerweile gibt es ja auch Lösungen mit Sky-Modul in alternativen Receivern, für viele eine Lösung, viele umgehen auch das Pairing.

                                                                                                         

                                                                                                        Also Sachlichkeit solltest du lernen: Ich nenne niemand dumm, der Sky-Leihreceiver gern nutzt, dies sind hunderttausende.

                                                                                                        Aber niemand kauft für 700 EUR eigene hardware, obwohl er mit dem Leihreceiver zufrieden wäre. So dumm ist niemand. Und diese hunderttausenden Kunden erhalten nun Zwangs-Leihgerät.

                                                                                                         

                                                                                                        Sky könnte mit guter Beratung Gewinn machen, könnte 10 Mio. Kunden haben. Trotz jahrelang guter wirtschaftlicher Lage in Deutschland, trotz Abos für 29,99 EUR komplett, trotz BuLi-Monopol macht Sky wieder größere Verluste.

                                                                                                         

                                                                                                        Richtig ist, dass Sky die Zahl der Abonnenten verbessern konnte auf offiziell 4,5 Mio. Kunden. Gut. Aber viele Billig-Abos und viel verschenktes Potential. Und wer hier im Forum gelegentlich liest, kann nur staunen, wieviel Missmanagement da herrscht.

                                                                                                         

                                                                                                        Ansonsten mal lesen, was Sky selbst über den Anspruch seiner Kunden an die Hardware schreibt:

                                                                                                        Fernsehen hat höhere Relevanz und mehr Erlebnischarakter bei Pay-TV-Zuschauern / Selbstbestimmte Fernsehnutzung erhöht W…

                                                                                                         

                                                                                                        Archive (Festplatten) nutzen, das Endgerät frei wählen, frei in der Mediennutzung sein und hochwertige Festplattenreceiver und Endgeräte einsetzen. Passt irgendwie nicht zum Pairing mit Leihreceiver ohne Export, HbbTV, Display, Antennensteuerung, Internet-Apps, mit HDMI-Problemen, Störanfälligkeit usw.  (SkyQ mit UHD und Mehrfachaufnahme in stylish Receiver mit Multiroom passt da schon eher, nicht ohne Grund schauen viele Kunden auf die Hardware in GB.)

                                                                                                          • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                            herbi100

                                                                                                            Das Dumm hast Du hinterfragt, ich habe es nur wiederholt.

                                                                                                            Du schreibst und Du sprichst nur von Sat und da nicht mal vom allen, also ganz offensichtlich von einer Minderheit.

                                                                                                             

                                                                                                            Du behauptest einfach, wenn Sky es so machen würde wie Du schreibst, hätte Sky 10 Millionen Kunden, wennSky nur gut beraten würde. Wo sind Beweise?? Ich behaupte sie hätten nur 2 Millionen, wenn sie es so machen, wie Du vorschlägst, kann ich behaupten, aber auch nicht beweisen.

                                                                                                             

                                                                                                            Von Dir kommen leider nur Behauptungen, die kein Mensch belegen kann (10.000.000 Kunden)

                                                                                                             

                                                                                                            Das Du eine Minderheit vertritts (Satkunden die keinen Skyreceiver wollen) habe ich jetzt verstanden, sehe aber keine Kündigungswelle, darum können es nicht so viele Unzufriedene sein.

                                                                                                             

                                                                                                            Aber es gibt eben Millionen die mit dem Sky Receiver zufrieden sind.

                                                                                                              • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                                                                                                Nur wirr.

                                                                                                                Wie soll ich 10 Mio. Kunden beweisen? Kindisch.

                                                                                                                Richtig ist jedoch, dass hunderttausende Kunden eigene Hardware nutzten, den Leihreceiver ablehnten.

                                                                                                                (Quelle: Financial Times vom 03.02.2010)

                                                                                                                 

                                                                                                                Diese Kunden waren nicht zu dumm, den kostenlosen Receiver zu bestellen, sondern machten dies bewusst.

                                                                                                                (Im Kabel natürlich auch, da gibt es ja kein Pairing.)

                                                                                                                50-60 % der gesamten Kundenzahl nutzten 2013 vor dem Pairing den Sky-Receiver, heute natürlich gezwungenermaßen mehr, Sky verteilte dazu unaufgefordert hunderttausende Leihreceiver. 40-50 % nutzen jedoch bewusst (mit Kosten) eigene Hardware, also keine Minderheit.

                                                                                                                Jedem Nutzer des kostenlosen Gerät zu unterstellen, er sei mit dem Zwangsgerät zufrieden, ist ja sehr optimistisch :-)

                                                                                                                10 Mio. potenzielle Kunden kann ich nicht beweisen, logisch. Wenn sonst etwas von Interesse ist, kann ich gern Belege nachreichen, soweit es möglich ist. In der Sky-Studie steht ja, dass 2014 66 % der Kunden Festplattenreceiver benutzen. Damals nutzten 35 % den Sky+Receiver mit Festplatte (heute 50 %), d.h. die Hälfte der Festplattenreceiver waren andere Geräte.

                                                                                                                Wie mein Panasonic DMR.

                                                                                                                  • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                                    snowking

                                                                                                                    @marc123 spar dir doch die Mühe, ist vergebliche Liebesmüh´: herbi100 ist ein hoffnungsloser Sky-Verteidiger (lies seine Beiträge in anderen threads). Er wird´s immer so hindrehen das Sky die Guten sind und der Fehler beim Kunden liegt. - Der soll gefälligst sein Abo-Kündigen soll wenn ihm etwas an Sky nicht passt oder alles fressen wie es ist....

                                                                                                                    • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                                      herbi100

                                                                                                                      Es sind nicht alle unzufrieden, sonst gebe es eine Kündigungswelle. Das ist eine Tatsache.

                                                                                                                       

                                                                                                                      Da kannst Du noch soviele % auflisten, wenn keiner kündigt, zählt das alles nicht.

                                                                                                                       

                                                                                                                      Wer nicht kündigt ist zufrieden oder hat sich daran gewöhnt, das sind Tatsachen.

                                                                                                                       

                                                                                                                      Alles andere sind Behauptungen und Vermudungen, oder wie man ich Fachkreisen sagt "RATEN",

                                                                                                                       

                                                                                                                      So, Danke für den Austausch, aber mit Vermudungen und Raten kann ich nichts anfangen, darum bin ich raus, tschau

                                                                                                                        • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                                          cogan

                                                                                                                          "Es sind nicht alle unzufrieden, sonst gebe es eine Kündigungswelle"

                                                                                                                           

                                                                                                                          Schwachsinn...

                                                                                                                          die sind nicht zufrieden, sondern Fußballfans und kündigen deshalb nicht

                                                                                                                           

                                                                                                                          in meinem Umfeld gibt es einige Sky Abos. Bis auf einen nutzen alle alternative Hardware.

                                                                                                                          ...und der Eine schimpft auf den (O-Ton) "Drecksreceiver" wie ein Rohrspatz

                                                                                                                            • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                                                                                                              Ich würde durchaus soweit gehen zu sagen das es Sky Kunden gibt die mit dem Sky Receiver vollkommen zufrieden sind. Das dies die Mehrheit ist, denke ich nicht. Und nein ich kann das an Zahlen nicht belegen.

                                                                                                                              Nur wissen die meisten Kunden auch nichts von Alternativen. Und Sky ist sicherlich auch nicht so "blöd" dem Kunden Alternativen zur hauseigenen Hardware aufzuzeigen.

                                                                                                                              Die meisten Kunden nehmen das von Sky gesagte, wenn du Abo nutzen willst dann geht nur noch Sky+ Receiver oder CI+ Modul, hin und akzeptieren. Oder kündigen halt zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

                                                                                                                              • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                                                herbi100

                                                                                                                                Schwachsinn?

                                                                                                                                Und Dein Umfeld ist "Natürlich" repäsentativ.

                                                                                                                                Ist natürlich einfach, das offensichtliche (Kundenzahlen steigen, trotz Receiverzwang) wird mit "Schwachsinn" abgetan und

                                                                                                                                Dein Umfeld ist dann die einzig ware Messlatte. Toller Beitrag, sehr aussagekräftig und beweiskräftig.

                                                                                                                                 

                                                                                                                                Sind zufriedene Fussballfans keine zufriedenen Kunden.

                                                                                                                                  • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                                                                                                                    Abo kostet 3 EUR mehr, trotzdem keine besondere Kündigungswelle. Also sind alle froh über die Preiserhöhung. Und rufen nach mehr Erhöhung!! Mehr!

                                                                                                                                      • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                                                        herbi100

                                                                                                                                        Ich weis nicht, ob die Zufriedenheitgrade nur über den Preis geregelt werden.

                                                                                                                                         

                                                                                                                                        Aber meine Meinung ist halt, wenn es Kunden zu teuer wäre, würden sie früher oder später kündigen.

                                                                                                                                         

                                                                                                                                        So wie einige schreiben sind fast alle Sky Kunden unzufrieden (Preispolitik, Rabattsystem ungleich, Aktivierungsgebühr, Probleme bei der Vertragsverlängerung, oder einfach zu teuer usw.).

                                                                                                                                        Ich kann das nicht glauben, weil ich jemand bin, wenn mir nur ein Aspekt nicht gefallen würde, wäre ich weg.

                                                                                                                                         

                                                                                                                                        Die Meinung, Sky Kunden sind unzufrieden, bleiben und verlängern aber immer und immer wieder?

                                                                                                                                        Man verlängert etwas das man nicht mag und wo man unzufrieden ist.

                                                                                                                                         

                                                                                                                                        Das soll mir mal einer erklären

                                                                                                                                      • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                                                        cogan

                                                                                                                                        Du willst nicht verstehen Fanboy

                                                                                                                                         

                                                                                                                                        mein Umfeld ist natürlich nicht repräsentativ

                                                                                                                                        das hat nichts mit der Tatsache zu tun das die meisten wegen Fußball die Kröte fressen

                                                                                                                                        und wer sagt Dir das "zufriedene Fußballfans" automatisch "zufriedene Kunden" sind, die den Receiver ganz toll finden ?

                                                                                                                                         

                                                                                                                                        ...ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt....tralalalala

                                                                                                                                          • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                                                            herbi100

                                                                                                                                            Wer sagt Dir (außer Dein Umfeld) das sie nicht zufrieden sind.

                                                                                                                                            Das Leben besteht halt aus Kompromissen, will ich Sky Fußball, muß ich die Kröte schlucken.

                                                                                                                                            Ist die Kröte so groß, das ich drohe daran zu ersticken, kündige ich.

                                                                                                                                            Ist die Kröte klein, schluck ich sie eben runder und geniese freudig die Fußballübertragung.

                                                                                                                                             

                                                                                                                                            Aber Abo mit Reseiver abschließen und dann 2 Jahre rumjammern, das wäre mir halt zu blöde.

                                                                                                                                              • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                                                                sebastian3

                                                                                                                                                Mir auch, deshalb hab ich widerrufen.

                                                                                                                                                Fakt ist also neben den Spekulationen hier: Sky hätte einen Kunden mehr, wenn sie den Empfang ohne Receiver und Mehrkosten ermöglicht hätten.

                                                                                                                                                 

                                                                                                                                                Gegenprüfung: Würde ein bestehender Sky Kunde kündigen, wenn man ihm sein eigenes Empfangsgerät gestatten würde? Natürlich nicht.

                                                                                                                                                 

                                                                                                                                                Ob Sky ohne Pairing mehr Kunden hätte ist damit wohl eindeutig geklärt. Mindestens einen mehr...

                                                                                                                                                  • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                                                                    herbi100

                                                                                                                                                    Sky hätte einen "zahlenden" Kunden mehr (muß aber nicht unbedingt sein, wenn man nicht zusammenpasst).

                                                                                                                                                     

                                                                                                                                                    Ich habe halt noch erlebt, als Verschlüsselungssysteme von Sky gehackt wurden und Receiver im Internet verkauft wurden, auf denen man Sky umsonst enpfangen konnte.

                                                                                                                                                     

                                                                                                                                                    Darauf hat Sky eben reagiert und ist evtl übers Ziel hinausgeschossen, aber solange die Kundenzahlen steigen, wird sich daran nichts ändern.

                                                                                                                                                     

                                                                                                                                                    Und mir kommt es wirklich nicht aufs Geld an, aber vor über einem Jahr ist mein TechniSat-Receiver für 700,- Euro (500 GB Festplatte) kaputt gegangen und da war ich froh, das mir Sky einen Receiver mit 2T Festplatte für 49,- Euro Leihgebühr plus 12,90 Euro Versand zugeschickt hat.

                                                                                                                                                     

                                                                                                                                                    Ich will damit auch nur aufnehme und TV schauen und nicht das der Receiver für mich kocht

                                                                                                                                                    Und Blickfang muß er auch nicht sein, dafür habe ich meine Frau

                                                                                                                                                     

                                                                                                                                                    Wäre ich nicht damit zufrieden, würde ich wie Du kündigen, ist doch klar ,

                                                                                                                  • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf

                                                                                                                    Ehe Sky so transparent und kundenfreundlich wird......friert die Hölle zu. Das wäre dann aus Sicht von Sky schon wieder viel zu kundenfreundlich

                                                                                                        • Re: CI+ Modul statt Receiver bei Neuabschluss / Widerruf
                                                                                                          snowking

                                                                                                          Ohne Alles gelesen zu haben - soviel kann ich dir aus mehrfacher Erfahrung/aus der Praxis sagen:  Bei Vertragsabschluß per Telefon (egal ob erstmalig oder Verlängerung/Rückholangebot), kann man auf Anfrage auswählen ob man Sky-Receiver oder CI+Modul als Leihgeräte haben will. - Beides wird gratis angeboten. Die Logistik Pauschale von 12,90 scheint obligatorisch zu sein.  Die Aktivierungsgebühr wird manchmal erlassen meistens nicht.

                                                                                                          Nachträglich wird Änderung/Tausch teuer!