2 Antworten Neueste Antwort am 29.09.2018 10:28 von Ronald S. RSS

    Widerruf von Rückholangebot seit mehr als zwei Wochen unbearbeitet

    andreask1511

      Hallo zusammen,

       

      folgende Ausgangssituation: bin seit vielen Jahren Sky-Abonnent, habe mich dann aber dafür entschieden, zu kündigen. Kündigung erfolgte bereits Monate vorher fristgerecht zum 30.09.2018. Am 05.09.2018 habe ich ein Rückholangebot erhalten, das ich spontan angenommen habe, mich kurze Zeit später aber doch wieder umentschieden und widerrufen. Widerruf erfolgte am 07.09.2018 über das Web-Formular von Sky, automatisierte E-Mailantwort von Sky und im Zweifel auch der Screenshot des erfolgreichen Eingangs des Widerrufs liegen natürlich vor.

       

      Dennoch steht unter "Mein Abonnement" immer noch etwas von der Vertragsverlängerung. Dass es mal etwas dauern kann, bis die Daten aktualisiert werden, ist ja okay, aber mehr als 14 Tage bei nur noch gut einer Woche Vertragslaufzeit ist etwas arg.

       

      Kann mir jemand von Sky bitte bestätigen, dass der Vertrag wie gehabt zum 30.09.2018 endet?

       

      Vielen Dank vorab.

       

      Grüße

      Andreas