4 Antworten Neueste Antwort am 18.09.2018 19:12 von flo_1273 RSS

    Ich komme mit Sky Q nicht klar

    jens210366

      Hallo,

       

      ich habe seit kurzem sky Q und 2 tolle Receiver bekommen, mit den Receivern komme ich überhaupt nicht zurecht!

      Ich würde diese 2 Sky Q Receiver gern zurück tauschen in 2 Sky CI Module, die haben wenigstens ordentlich funktioniert.

       

      Meine Frage nun kann ich die 2 Sky Q Receiver zurück tauschen in 2 Module oder wenigstens 1 Modul?

       

      Gruß Jens

        • Re: Ich komme mit Sky Q nicht klar

          Mach dir nix draus, die Programmierer von Sky kommen auch nicht damit klar........

          • Re: Ich komme mit Sky Q nicht klar
            nightmare08


            Erfahrungsgemäss kann dir hier nicht geholfen werden, aber es gab anscheinend Kunden, die konnten tauschen, weil sie sich mit der Geschäftsführung in Verbindung gesetzt.
            Scheinbar gab es "von oben" die Order, dass man hier nicht mehr die Email-Adresse der Geschäftsleitung posten darf, weil die "Chef-Abteilung" anscheinend überfordert ist durch die zahlreichen Emails. Vielleicht findest du sie im Net
            Viel Glück

            • Re: Ich komme mit Sky Q nicht klar
              bridget8888

              im Impressum ganz unten ist die Adresse zu finden und der Name des Geschäftsführers. Ein Brief ist auch eine feine Sache

              • Re: Ich komme mit Sky Q nicht klar
                flo_1273

                ich selbst habe nach einigen Mails an die Geschäftsleitung angeboten bekommen,meinen jetzigen Sky Q Receiver gegen den Sky+ Receiver welcher dann auch nicht das Sky Q hat, getauscht zu bekommen, bis ein Update das Problem mit dem Stromverbrauch behoben hat. Das war für mich der ausschlaggebende Punkt mit dem fehlenden Deep-Standby, wobei auch Sky Q an sich einfach nur Murks ist.

                Allerdings hat sich niemand gezuckt bevor die Geschäftsleitung mit ihm Boot war. Das allein ist eigentlich schon traurig genug.

                Hier mal die Mail vom Kundenservice:

                 


                Guten Tag Herr XXX,

                 

                mit Ihrer E-Mail vom 28. Juli 2018 haben Sie sich erneut an unsere Geschäftsführung gewandt, ich wurde gebeten, Ihnen zu antworten.

                 

                Es tut uns leid, dass Sie so enttäuscht von Sky Q sind. Ich kann Ihre Einwände bezüglich des Energiespar-Modus verstehen. Der Sky Q Receiver ist CE-konform, somit brauchen Sie keine Angst vor einer möglichen Entzündung haben. Der Receiver muss so gestellt sein, dass der Lüfter nicht verbaut ist, also Zugang zur Frischluft hat. Gern biete ich Ihnen an, den Receiver kostenlos gegen das Vorgängermodell zu tauschen. Hier benötige ich dann Ihre Kundennummer. Der Fehler wird zukünftig mit einem Softwareupdate bereinigt, bis dahin stellen wir Ihnen den Sky+ zur Verfügung.

                 

                Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

                 

                Freundliche Grüße

                 

                Ihr Sky Team

                 

                Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auf eine persönliche Signatur verzichten. Dies dient dem Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sky vor unerwünschten Kontaktaufnahmen im privaten Umfeld (z. B. in sozialen Medien).

                 

                Das Abo im Griff und Hilfe immer zur Hand: „Mein Sky“ - im Web und als App.


                Viel Erfolg

                Die Mailadresse der Geschäftsführung ist: carsten.schmidt@sky.de