4 Antworten Neueste Antwort am 18.09.2018 18:57 von ankes. RSS

    Widerruf Sky-Abo

    ankes.

      Hallo,

       

      heute vor 14 Tagen habe ich telefonisch ein Sky-Abo abgeschlossen. Wegen technischer Probleme und der fehlenden Nutzbarkeit von Sky Go (laut Online-Kundenportal freigeschaltet) habe ich mich gestern entschlossen, den Vertrag innerhalb der Frist zu widerrufen. Auch war der Vertrag nicht ganz so, wie ich ihn eigentlich abschließen wollte, bzw. mir wurden einige Informationen beim Telefonat vorenthalten. Da ich den Vertrag online über das Kundenportal widerrufen habe (eine Mail mit einem kurzen Statement von mir als Anlage zum Widerruf wurde anschließend versendet), habe ich keinerlei Informationen darüber, ob der Widerruf ordnungsgemäß eingegangen ist - lediglich eine E-Mail mit dem Hinweis, dass eine Nachricht eingegangen ist, habe ich erhalten.

       

      Vielleicht kann einer der Moderatoren mal nachschauen, ob der Widerruf bereits vermerkt ist, und mir mitteilen, ob ich den Receiver mit der Smartcard jetzt schon zurücksenden soll oder ob ich die Widerrufsbestätigung abwarten soll.

       

      Vielen Dank.

        • Re: Widerruf Sky-Abo
          bridget8888

          der Widerruf wird innerhalb 10-14 Tagen bearbeitet. Dann kann der Receiver verschickt werden. Zu früh schicken bringt sky in Verwirrung.

          Wichtig ist die mail, die du automatisch bekommen hast. Das ist dein Nachweis im Zusammenhang mit dem abgeschickten Widerruf.

            • Re: Widerruf Sky-Abo
              ankes.

              In dieser E-Mail steht aber nicht, welche Nachricht von mir versendet wurde, da es nur eine Standart-Antwort-Mail ist. Die gleiche Nachricht erhielt ich auch, nach Absendung meiner E-Mail an den Kundenservice, die ich als Anlage zum Widerruf hinterhergeschickt habe. Kann man nicht wirklich als Nachweis für den Widerruf sehen, oder?