2 Antworten Neueste Antwort am 16.09.2018 13:28 von herbst RSS

    Erfahrungen mit Telefonhotline insbesondere Vertragsmanagement

    haze

      Hallo zusammen,

       

      wie ich merke handelt es sich um ein gängiges Thema: Gekündigt haben wir zum 31.08. und direkt danach den Receiver zurück geschickt.

       

      Diese Woche Montag erhalte ich einen Anruf von Sky bzgl. der Kundenrückgewinnung - da war die Hardware bereits seit einer Woche zurück geschickt. Mir wurden die gängigen Kundenrückgewinnungskonditionen angeboten - an der Stelle sei nur gesagt das 3 Wochen zuvor mir diese Konditionen wenig professionell und eingeschnappt verweigert wurden.

       

      Apropos wenig professionell, ich komme auf den Telefonanruf Anfang der Woche zurück: Hier bietet man mir nun die Konditionen an, die Bearbeiterin macht sich bei finaler Wiederholung der besprochenen Vertragsdetails über meinen Namen und Adresse lustig und kommt aus dem Lachen nicht mehr raus - Entschuldigung, aber das ist das allerletzte.

       

      Davon abgesehen habe ich gestern im Chat nachgefragt was aus den Zusagen wurde, die mir am Telefon gemacht wurden: Den abgeschlossenen Vertrag habe ich ebenso nicht per E-Mail erhalten wie den sofortigen Zugang zu Sky Go und die Zusendung der Hardware. Dort wurde mir erklärt, das man keinen Auftrag finden könne und dass das Angebot sowieso nicht gilt, wenn die Hardware bereits zurück geschickt wurde.

       

      Jetzt mal ernsthaft: Was soll das Ganze? Erst werde ich am Telefon lächerlich gemacht und dann gelten die Vereinbarungen nicht, weil Sie es nicht mitbekommen, dass ich mich an die Vereinbarungen gehalten und den Receiver schnellstmöglich zurück geschickt habe?

       

      Was soll man dazu noch sagen? Mir fällt jedenfalls nichts mehr dazu ein...

        • Re: Erfahrungen mit Telefonhotline insbesondere Vertragsmanagement
          herbi100

          Ja, manche Angebote sind nicht mehr aktuell, wenn die Geräte zurückgeschickt wurden.

           

          Wenn ich den Eindruck hätte, man will mich am Telefon lächerlich machen,

          Wenn ich den Eindruck hätte, man hält sich nicht an Vereinbarungen,

          usw.

           

          würde ich Abstand von einer Verlängerung nehmen, egal welche Rabatte/Konditionen man mir

          anbieten würde. Aber ist nur meine Einstellung.

           

          Wenn Du trotzdem unbedingt Sky haben willst,

          warte, bis sich ein Moderator bei Dir meldet, der kann sich das ganze mal anschauen

          und sich erkundigen ob es das Angebot auch gibt, wenn die Geräte bereits zurückgeschickt wurden.

          • Re: Erfahrungen mit Telefonhotline insbesondere Vertragsmanagement
            herbst

            haze schrieb:

             

            sofortigen Zugang zu Sky Go und die Zusendung der Hardware

            Bei Reaktivierungen von alten Verträgen geht Sky Go nicht sofort wie bei Neuverträgen.