7 Antworten Neueste Antwort am 08.01.2016 17:00 von luca487 RSS

    Vertragsgültigkeit? Falsche Konditionen

    luca487

      Hallo und frohes neues erstmal,

       

      ich habe gegen ende November (20. oder 21.11) ein Sky-komplett Abonnement ab dem 1.12.2015 abgeschlossen. Die Vertragsvereinbarungen lauteten Sky-komplett+HD für monatlich 34,99€ + Festplatten-Receiver für 0€ dazu.

       

      Da ich keine Vertragsbestätigung in den nächsten zwei Wochen erhielt und der Receiver noch nicht da war (Stand 3.12.2015), habe ich bei Sky angerufen. Mir wurde zugesichtert das beides in den nächsten Tagen bei mir eintrifft.

      Der Receiver kam dann auch recht schnell, aber keine Vertragsbestätigung.

       

      Ein paar Tage später habe ich Post von Sky bekommen, jedoch erhielt ich unverständlicherweise eine Mahnung in Höhe von 81,65€.

      (Ich muss dazu sagen, dass ich vorher schon zwei Jahre bei Sky Kunde bin und das letzte Jahr, da ich es versäumt habe zu kündigen 44,99€ monatlich für Sky-Welt+ Bundesliga bezahlt habe.)

       

      Die Rechnung in Höhe von 81,65 € erklärt sich mir nicht:

      -12,90€ Logistikpauschale

      -19,99€ Aktivierungsgebühr

      -34,99€ Sky-Komplett

       

      =67,88€

       

      Habe nachdem ich die Mahnung erhalten habe wieder bei Sky angerufen und mein Problem so geschildert.

      Mir wurde gesagt, dass die monatliche Gutschrift in Höhe von 10€ vergessen wurde.Dieser Vertragsfehler wurde behoben, jedoch macht der Betrag dann immer noch keinen Sinn.

      Der Mann am Telefon meinte er müsse das weiterleiten, da er selbst nicht weiß wie dieser Betrag zustande kommt.

       

      Den überarbeiteten Vertrag erhalte ich in den kommenden Tagen hieß es weiter..

      Dann kam lange nichts und zu meiner Ernüchtigung musste ich gestern die zweite Mahnung entgegennehmen.

       

      Ich werde das nicht so einfach hinnehmen und Sky hat seit dieser Aktion für mich an Seriösität verloren.

      Ich meine wie kann man bei seinen Kunden so versagen..

       

      Da ich bis heute keine Vertragsbestätigung erhalten habe ist dieser Vertrag generell nicht gültig.

      Gestern habe ich an das Kundencenter eine e-mail geschickt das ich der Mahnung widerspreche.

       

      Gibt es sonst noch etwas, das ich unternehmen kann?

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

       

      Einen schönen Feiertag noch.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 7 Antworten