7 Antworten Neueste Antwort am 14.09.2018 09:35 von gun.r RSS

    Aktivierungsgebühr

    conny36

      Guten Tag,

      eine Frage zur Aktivierungsgebühr.

      Mir wurde ein Bleib-dabei-Angebot von Sky gemacht.

      Kann mir hier vielleicht jemand erklären warum ich dafür eine Aktivierungsgebühr zahlen soll wo doch der

      Vertrag schon besteht.

       

      Vielen Dank schon mal und ein schönes Wochenende

      Conny

        • Re: Aktivierungsgebühr
          herbst

          Die Aktivierungsgebühr könnte man auch Bearbeitungsgebühr nennen und wurde auch immer mal erhöht. Wörtlich genommen werden neue Rabatte aktiviert. Wenn man ein Abo automatisch zu Standardpreis verlängern lässt, entsteht diese Aktivierungsgebühr nicht, nur bei Kündigungsrücknahme oder Reaktivierung. Natürlich könnte man auch gleich den Monatspreis anheben und keine Einmalgebühr draufschlagen. Milchmädchenrechnung halt. Ab und an gibt es Angebote mit reduzierter oder ohne diese Einmalgebühr.

          • Re: Aktivierungsgebühr
            kafri0815

            Zum Thema Aktivierungsgebühr hat mir sky folgendes geschrieben:

             

            "Eine Aktivierungsgebühr ist durchaus marktüblich und wir liegen mit unserer Forderung deutlich unter der anderer Firmen. Durch die Annahme eines Angebotes kommt ein neuer Vertrag zustande.

             

            Auch bei einer Kündigungsrücknahme entsteht uns ein hoher Bearbeitungsaufwand. Die Gebühr deckt nur einen kleinen Teil der Kosten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen diesen Betrag nicht erlassen können."


            Aufschlussreich oder?

            Könnte man fast so deuten, als wäre für sky eine Vertragsverlängerung mit so viel Aufwand verbunden, dass es besser wäre, nicht zu verlängern...