33 Antworten Neueste Antwort am 17.09.2018 21:54 von euleuhu RSS

    Besseres TV-Bild, toller Klang (News&Trends)

    euleuhu

      Ich nehme mal die Diskussionen zu den Bild-und Tonstörungen als auch zur neuen Soundbox zum Anlass einen Sammel-Thread zu eröffnen, um über den Tellerrand zu blicken.


      Was entwickelt sich in der Multimediawelt abseits von SkyQ?

      Wer ist aktuell Trendsetter auf seinem Gebiet?

       

      1. Sehr interessant fand ich hier die Ankündigung zum Testbetrieb von arteUHD! (Leider nur für SAT-Empfänger)

       

      http://www.areadvd.de/news/arte-uhd-startet-ultra-hd-hdr-tests/

       

      „Mit den Ultra HD-Tests dürfte Arte derzeit der einzige Sender in Europa sein, der einen Bildvergleich in allen aktuell relevanten Standards von SD bis Ultra HD mit HDR ermöglicht. Neben den aktuellen Ultra HD-Testprogrammen wird der Sender via Astra 19.2° Ost in 720p, via Eutelsat 13° Ost in 1080i und über das deutsche DVB-T2 HD-Angebot in 1080p ausgestrahlt.“

       

      2. Ab Montag, 17.9.18 DolbyAtmos ohne Zusatzkosten!


      http://www.areadvd.de/news/apple-tv-4k-tvos-12-mit-dolby-atmos-kommt-am-montag/


      "... gibt es auch den Dolby Atmos-Sound bei iTunes ohne Aufpreis. So können auch bereits bei iTunes erworbene Filme mit Dolby Atmos gestreamt werden, die ursprünglich nur mit klassischem 5.1-Sound angeboten wurden.“


      http://www.computerbild.de/artikel/avf-News-Apple-tvOS-12-18968711.html


      "Damit wäre der Apple TV 4K der einzige Streaming-Player, der sowohl Dolby-Vision- als auch Dolby-Atmos-zertifiziert ist. Nun hat Apple die ersten Inhalte für den neuen Sound bei iTunes veröffentlicht: Die Filme „Blade Runner 2049“, „Baby Driver“, „Deadpool 2“, „Spider-Man – Homecoming“ und noch ein paar mehr gibt es ab sofort mit Dolby-Atmos-Support. Die Filme haben ein kleines Dolby-Atmos-Zeichen – wer einen davon schon besitzt, bekommt ein kostenloses Upgrade auf Dolby Atmos."