27 Antworten Neueste Antwort am 19.09.2018 10:24 von snowking RSS

    Warum üble Drückerkolonnen bei SKY?

    cathymaus

      Ich bin eigentlich ein gemütlicher Mensch,aber das was heute passiert ist,geht garnicht.Im E-Mail Postfach liegt ein neuer Vertrag von SKY,ich habe aber gar keinen abgeschlossen.

      Und zwar ist er rückdatiert auf den 09.05.2018 und beginnt am 1.10.2018 neu zu laufen bis 30.04.2020.

      Im Mai 2018 hat mich SKY angerufen und mir etwas verkaufen wollen,ich habe dies abgelehnt mit der Begründung das ich das Abo sowieso kündigen wolle,weil die Formel 1 beim Sport weggefallen ist.Der Typ von der SKY-Drückerkolonne(der Name ist mir nach 4 Monaten entfallen)sagte in sehr schlechtem deutsch ich könnte HD für umsonst haben.

      Seitdem habe ich nichts mehr von SKY gehört,bis heute.

      So kann man mit langjährigen Kunden seit Premierezeiten nicht umspringen.Da für mich der neue Vertrag ab heute läuft ,praktisch seitdem ich Kenntnis davon habe ,werde ich ihn widerrufen per Einschreiben mit Rückschein.Den normalen Vertrag der bis März 2019 läuft werde ich ebenfalls per Einschreiben mit Rückschein fristlos kündigen.Desweiteren werde ich die gegebene Einzugsermächtigung ebenfalls zurücknehmen.

      Nötigenfalls werde ich anwaltliche Beratung in Anspruch nehmen,eine Rechtsschutzversicherung dafür habe ich ebenfalls.

      Das wars mit SKY,sie haben sich nicht gebessert,schlechter Kundenservice,Programmteile(Formel 1) verschwinden ohne Sonderkündigungsrecht weil ja ohne Ankündigung(clever) und ich habe es satt zu hören wie oft sich Thomas Müller von Bayern  München am Hintern kratzt.

      SKY hat natürlich auch sehr tolle Seiten,Verträge abschließen können Sie sehr gut.

       

      Mit nicht freundlichen Grüßen

       

      ModEdit: Kundendaten entfernt