19 Antworten Neueste Antwort am 05.10.2018 08:45 von oceolot RSS

    Wie erreicht man bei Sky auch mal richtige Ansprechpartner?

    oceolot

      Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem. Seit einigen Jahren sind wir Kunde bei Sky. Soweit alles gut. Im Mai trat plötzlich ein Problem auf das Sky nicht abbuchen wollte, worauf ich Kontakt mit den Kundenberatern aufgenommen habe. Diese entschuldigten sich und sagten wird geklärt. Nun ist es jedoch so das niemand dieses Problem lösen kann, es wird seit Mai nichts mehr abgebucht. Das Problem liegt laut Aussagen der Hotline in der Fachabteilung. Mahnstatus usw habe ich keinen da es ein Problem von Sky ist, das wohl niemand lösen kann.

      Auch Überweisen meinerseits geht nicht da der Kontostand nicht passt, alleine für September wurden laut Online Kontostand 297 Euro Sky Gebühren gebucht. Das durcheinander kann nur niemand lösen. Ich rufe einmal monatlich an und bekomme die Aussage die Fachabteilung meldet sich. Unterdessen müssten ca 5 Beiträge offen sein, also so 350 Euro, aber laut Kontostand sind es 700, da Monate doppelt und 3fach abgerechnet werden sollen, nur Abbuchungen erfolgen keine.

      Klar ist vom Konto ist alles okay und Sky sagt selbst sie können abbuchen alles aktiv, aber der Computer möchte nicht. Lustigerweise bekomme ich auch keine Mahnung und Co weil der Computer denkt ich bezahle, so die Aussage eines Mitarbeiters.

      Ich nehme gerne kostenloses Sky, aber irgendwann droht ja die große Abbuchung. Ich verstehe nicht warum eine sogenannte Fachabteilung nun schon 5 Monate braucht um einen Fehler zu beheben?

      Es wird mir nur immer gesagt die Abteilung wird sie anrufen, und mehr passiert nicht.

       

      Gibt es da ein größeres Problem bei Sky oder ist das ein Einzelfall wo man keine Lösung weiß?