3 Antworten Neueste Antwort am 04.09.2018 14:05 von sonic28 RSS

    Vertragsweiterführung

    danielson76

      Ich habe eine Angebot von Sky erhalten, meinen zum 01.09.18 gekündigten Vertrag weiterzuführen. Gleiches Paket und HD Option und Sky Go aber OHNE Sky Q. Die Sky Q Software ist jetzt nun aber schon vor ein paar Wochen auf meinem Sky + Pro Receiver automatisch aufgespielt wurden. Welche Nachteile hätte ich jetzt? Werde aus den Infos auf der Sky Webseite nicht schlau. Sky Q würde mich zusätzlich 10 Euro kosten.

        • Re: Vertragsweiterführung
          sonic28

          Hallo danielson76,

           

          du schreibst folgendes:

          Welche Nachteile hätte ich jetzt? Werde aus den Infos auf der Sky Webseite nicht schlau. Sky Q würde mich zusätzlich 10 Euro kosten.

          Alles, was du jetzt bereits auf deinem Sky Q Receiver machen kannst, bleibt dir erhalten. Da fällt nichts weg. Diese zusätzlichen 10,-- € im Monat sind für die Sky Q Services. Diese beinhalten folgendes:

           

          • Du kannst auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig das ganze ansehen, wobei die "Sky Q"-App für den Fernseher (aktuell nur ein Samsung Fernseher ab Baujahr 2015 mit Tizen Betriebssystem) und für Apple TV ab 4. Generation gedacht ist. Für die anderen Endgeräte (PC / Laptop / Handy / Tablet) gibt es die "Sky Go"-App.
          • Du kannst auf dem Handy / Tablet die Inhalte von die "Sky Go"-App downloaden. Dann hast du bis zu 30 Tage Zeit das heruntergeladene ohne Internetverbindung zu starten. Nachdem du es gestartet hast, kannst du es ganze 48 Stunden lang sooft ansehen und vor- bzw. zurückspulen bzw. anhalten, wie du willst.

           

           

          Ohne die Sky Q Services für 10,-- € extra im Monat passiert dann folgendes:

           

          • Du kannst dann nicht mehr auf bis zu 5 Endgeräten mit die "Sky Q"-App auf dem Fernseher bzw. die "Sky Go"-App auf dem PC / Laptop und mobile Endgeräte das ganze gleichzeitig sehen.
          • Du kannst dann die "Sky Q"-App nicht mehr verwenden.
          • Du kannst dann keine Inhalte in die "Sky Go"-App auf dein Handy / Tablet herunterladen, um es dann offline ohne Internetverbindung sehen zu können.

           

           

          Das einzige, was dann noch geht, wäre folgendes:

           

          • Du kannst weiterhin die "Sky Go"-App nutzen, aber nur auf einem einzigen Endgerät, nicht auf mehreren Endgeräten gleichzeitig.
          • Du kannst mit deinem Sky Q Receiver das alles machen, was du jetzt auch schon machen kannst. Beim Sky Q Receiver fällt nichts weg. Da bleibt alles erhalten. Auch die jetzige SkyQ Benutzeroberfläche bleibt.

           

          Gruß, Sonic28