13 Antworten Neueste Antwort am 04.09.2018 20:07 von Sanny G. RSS

    Seit Umstellung auf Sky Q andauernde Probleme!

    murml208

      Hallo zusammen, ich habe kürzlich meinen Sky Vertrag auf Sky Q umgestellt und seitdem leider nur Probleme mit der Übertragung.

      Erst lief alles ziemlich gut. Vor ca. 2 Wochen dann das erste Problem. TV abends angeschaltet, Meldung: Kein Sat Signal. Sat Kabel in Fernsehbuxe umgesteckt (kann einige Programme normal über Fernseher empfangen) und Empfang war da. Also lag es nicht am Sat Kabel. Sky angerufen und erst alle Möglichkeiten wie Stecker ziehen, Resetten, Festplatte-/Smartcard rein, raus, Software update etc. ausprobiert.  Nichts funktionierte. Receiver reagierte nicht. Festplatte austauschen lassen. Problem konnte durch den Austausch leider auch nicht gelöst werden. Wieder Sky angerufen und am Mittwoch einen Techniker empfangen. Der Techniker hat einen Fehler am Receiver bestätigt und diesen ausgetauscht. Alles angeschlossen und es funktionierte.... bis heute.

      Heute früh, zwei folgen einer Serie geschaut...normalerweise springt Sky nach Ende einer Folge direkt in die nächste Folge. Hat nicht funktioniert. Bin zurück in die Hauptansicht...Meldung: Keine Freischaltung. Home Taste gedrückt, Meldung: Kein Sat Empfang. Receiver vom Strom getrennt. Receiver fährt normal hoch, zeigt allerdings kein Bild an. Schwarzer Bildschirm. Receiver lässt sich nicht ausstellen. Nichts geht mehr. Liegt das an den nächtlichen Updates??? Was kann ich tun?

       

      So langsam habe ich den Papp auf. Ich hatte nie Probleme mit dem alten Receiver. Ab und an hat er sich mal aufgehangen, aber nichts gravierendes. Seit der Umstellung, andauernd Empfangsprobleme. Hab seit 2 Wochen quasi 2 x TV gucken können.