2 Antworten Neueste Antwort am 31.08.2018 12:43 von bäda RSS

    Angebot zur Vertragsverlängerung kann nicht angenommen werden

    bäda

      Ich habe bisher 2 Sky+ Receiver (mit einer Zweitkarte) im Einsatz und den Vertrag rechtzeitig zum 30.09.2018 gekündigt. Per Post erhielt ich ein sog. "Bleibdabei"-Angebot für Sky Q mit meinen bisherigen Programmpaketen sowie Premium HD/Ultra HD/4K. Der neue Preis beträgt "nur € 53,99 mtl. statt € 71,49", die neue Vertragslaufzeit liegt wahlweise bei 12 oder 24 Monaten. Ich könne online oder telefonisch bestellen. So weit, so gut.

       

      Beim Versuch, die Bestellung online durchzuführen, passiert folgendes:

      Auf Seite 1 des dreistufigen Prozesses werden die Pakete korrekt angezeigt, als Vertragslaufzeit der Verlängerung kann man "12 Monate" auswählen, und auch der korrekte Preis ist angegeben: "€ 53,99 mtl.* im 12-Monats-Abo danach € 71,49"

      Auf Seite 2 werden alle regulären Einzelpreise sowie der gewährte Preisnachlass separat aufgeführt.

      Auf Seite 3 ("Zahlung") wird als monatlich zu zahlender Gesamtbetrag allerdings € 63,98 ermittelt.

      Die Differenz liegt wohl in der Gebühr für die (erst auf Seite 2!) zusätzlich aufgeführte Zweitkarte, die ich mit dem Sky Q-Receiver jedoch gar nicht mehr brauche und somit weder nutzen muss (es reicht ja nun 1 Receiver) noch nutzen kann (der Receiver verträgt nur 1 Karte).

      Eine Änderung des Angebots, wie Ausschluss der Zweitkarte, ist leider nicht möglich.


      Bleibt nur mehr die telefonische Bestellung:

      Beim zweiten Anruf erwischte ich eine kompetentere Mitarbeiterin als beim ersten Versuch. Sie nannte mir nicht nur einen neuen Preis für den Fall, dass ich bei meiner bisherigen Ausstattung und den bisherigen Programmpaketen bleiben möchte, sie erklärte auch, ich könne bei ihr das Bleibdabei-Angebot wie versprochen für den angegebenen Preis von €53,99 mtl. buchen.

      Aber: als Mindestvertragslaufzeit seien nur 24 Monate möglich!!!


      Im Ergebnis kann ich das schriftliche Angebot weder online noch telefonisch annehmen!