13 Antworten Neueste Antwort am 30.08.2018 15:04 von Rosi R. RSS

    Bitte um Hilfe von einem Mod: Automatische Paketänderung

    verteidigerindwb

      Guten Morgen,

       

      ich bin seit vielen Jahren Kunde bei Sky und eigentlich sehr zufrieden.

       

      Am 19.8. habe ich eine Mail erhalten das sich Sky für meinen Auftrag bedankt und mir anbei meine Vertragsänderung mitschickt. Ich solle nun 49,99€ bezahlen statt 35,99€.

      Ich habe gleich am 20.8. angerufen und eine Dame teilte mir mit das der Vertrag geändert wurde auf Sky Entertainment+Austria. Das ganze soll am 18.8. mittags telefonisch passiert sein. Weder mein Mann noch ich haben allerdings die Änderung veranlasst.

      Nach ein paar Minuten habe ich das Widerrufsformular ausgefüllt, leider bis dato keine Reaktion.

      Nach einigen Tagen habe ich nochmals ein Formular über die App geschickt, auch keine Reaktion.

       

      Diesen Montag habe ich dann nochmal angerufen, da ich vor Ablauf des Widerrufs schon gerne etwas in der Hand hätte was meine Mails bestätigt.

      Ein Herr erklärte mir das es das Sky Welt-Paket nicht mehr gibt und ich deswegen automatisch auf Entertainment umgestellt wurde. Keine Info aber von Sport Austria und es halt einfach jetzt 49,99€ kosten würde.

      Ich habe mich dann kurz mit meinem Mann beratschlagt was wir nun tun sollten.

      Zu Mittag habe ich dann nochmals angerufen, da ich Infos benötigt hätte um eine ggf. Vertragsänderung zu besprechen.

      Eine sehr nette Dame teilte mir mit das bereits 2 Widerrufe aufliegen und sie etwas Zeit benötigen. Danach wird Sky Welt wieder aktiviert.

       

      Mich würde nun interessieren ob das schon im Laufen ist oder wie ich mich jetzt verhalten soll.

       

      Ich bin heute draufgekommen das ich das Sky Sport Austria habe, das ich nicht benötige und das Entertainment-Paket kann ich ohnehin nicht nutzen,da mein Receiver nicht am Internet hängt.

       

      Keine Ahnung ob es von Bedeutung ist, aber ich habe mich Anfang Mai mal erkundigt bzgl. SkyQ wollte dann aber doch noch nicht umsteigen. Seitdem hatte ich mehrere Anrufe auf meinem Handy zu denen ich leider immer zu spät kam. Rückrufen war leider auch nicht möglich. Da hieß es nur das man sich wieder meldet.

       

      Ich finde es schon etwas eigenartig wie man mit jahrelangen Bestandskunden umgeht.

       

      Ich bitte um Information.

      Vielen Dank.