0 Antworten Neueste Antwort am 28.08.2018 13:15 von serialwatcher RSS

    Serienaufnahme bei TNT Comedy und Universal TV funktionieren nicht!

    serialwatcher

      Habe bereits vor einer Woche auf diesen Fehler zu den beiden betroffenen Sender aufmerksam gemacht, musste aber nun feststellen, dass Threads die nicht explizit als Frage markiert werden, von den Moderatoren des Forums offenbar unbeachtet bleiben.

       

      Siehe: Serienaufnahme bei TNT Comedy und Universal TV funktionieren nicht!

       

      Nachträglich konnte ich meinen Thread nicht mehr als Frage markieren, weshalb ich nun einen neuen Thread erstellt, aber ihn diesmal als Frage markiert habe.

       

      Ergänzend füge ich hinzu, dass mir gestern auffiel, dass der EPG bei besagten Sendern nur max. 3 Tage im vorraus abgebildet ist, statt wie bei allen anderen Sendern mindestens 1-2 Wochen. Das war zwischenzeitlich nicht so, aber mitterweile ist die Programmvorschau bei diesen beiden Sendern auf diesen kurzen Zeitraum geschrumpft.

       

      Nachfolgend der Text des ursprünglichen Threads:

       

       

       

      Durch den Wegfall der Pay TV Sender der RTL Gruppe konnte der nun vorhandene Platz genutzt werden, um erstmalig die Sender TNT Comedy und Universal TV für Kabelkunden verfügbar zu machen.

       

      Anfangs funktionierte der EPG für beide Sender nicht, sprich, das Prgramm wurde schlichtweg nicht angezeigt.

       

      Dies wurde mittlerweile behoben. Trotzdem bleibt der EPG weiterhin unvollkommen für die beiden Newcomer.

       

      Die Serienaufnahmefunktion funtioniert nicht bei diesen beiden Sendern. Man kann zwar für eine Serie die Serienprogrammierung eingeben, allerdings werden nur fortlaufende Folgen des Austrahlungsslots des gleichen Tages hintereinander aufgenommen.

       

      Als Beispiel Seinfeld auf TNT Comedy. Dort werden an einem Sonntag 8 Folgen am Stück gezeigt, welche auch aufgenommen werden. Allerdings sind danach nicht wie bei einer Serienaufnahme weitere Folgen bei den geplanten Aufnahmen zu sehen, sondern dort steht dann Seinfeld und dahinter "Noch keine neue Folge geplant" mit dem Sanduhr Symbol dahinter. Dabei sind die weiteren Folgen der Serie der nächsten 1-2 Wochen im EPG hinterlegt.

       

      Bei der Implementierung der beiden neuen Sender hat man sich seitens Sky leider nicht sehr viel Mühe gemacht, sprich entsprechendes Qualitätsmanagement vermissen lassen, was die Rahmenbedingungen anbelangt. Anders kann man sich die weiterhin unvollständige Nutzbarkeit des EPG nicht erklären.

       

      Es wäre toll wenn dieser Forenbeitrag dem Abhilfe verschaffen kann.