7 Antworten Neueste Antwort am 02.09.2018 16:26 von Jano T. RSS

    Sky ignoriert pünktliche Kündigung

    felix1980

      Hallo zusammen!

       

      Mein ursprünglicher Vertrag lief am 30.09.18 aus. Eine Kündigung über die Homepage war diesmal nicht möglich da jedes mal nur auf ein neues Angebot hingewiesen wurde. Schließlich hab ich per E-Mail am 30.07.18 gekündigt. Für mich ist das innerhalb der Kündigungsfrist von 2 Monaten. Von Sky kam kurz danach eine automatische Mail das meine Mail eingegangen ist. 2 oder 3 Tage später kam von Sky die Antwort das mein Vertrag am 30.09.19 endet. Auf Nachfrage kam als Antwort das meine Kündigung am 30.07.18 einging und damit nicht rechtzeitig. Ich hatte jetzt noch zweimal nachgefragt, von Sky kommt aber keine Antwort mehr. Hatte schon jemand das Problem? Wie verhalten?

       

      Gruß Felix

        • Re: Sky ignoriert pünktliche Kündigung
          snowking

          Warte, bis sich ein Moderator hier meldet (blau hinterlegte Antwort).  Für mich bist du auf der sicheren Seite, wenn sogar Sky den Eingang deiner Kündigung mit 30.07.2018 bestätigt.

          Wie verhalten?

          Wie verhalten?

          Ich persönlich würde die Gerätschaft bis ca. Mitte Oktober zurückschicken und meine Bank anweisen ab Oktober keine Abbuchungen durch Sky mehr zuzulassen.

          • Re: Sky ignoriert pünktliche Kündigung
            sur

            Bevor Du Rückbuchungen veranlasst, solltest Du zumindest schriftlich Einspruch gegen den falschen Kündigungszeitpunkt im Antwortschreiben von Sky einlegen und eine Korrektur zu verlangen. Ein Telefonat allein ist da sicher zu wenig, weil ja der Nachweis fehlt.

             

            Wenn ich richtig verstanden habe, gibt es ja noch den gesamten September, um die Sache doch noch zu klären - eventuell ja doch noch mit Unterstützung der Moderatoren.

              • Diese Antwort wurde ausgeblendet. Das kommt vor, wenn die Nachricht von einem Moderator ausgeblendet oder als Missbrauch gemeldet wurde.
              • Re: Sky ignoriert pünktliche Kündigung
                felix1980

                Hallo!

                 

                Wie im Ausgangsbeitrag schon geschrieben hab ich ja schon auf den meiner Meinung nach falschen Kündigungszeitpunkt aufmerksam gemacht. Bloß weigert sich Sky hartnäckig mir zu antworten. Sie verlangen von mir einen Nachweis der rechtzeitigen Kündigung. Ich hab noch aus der Anfangszeit die Verträge wo ja ersichtlich ist das es immer bis zum 30.09. eines Jahres geht. Die einjährige Verlängerung geht ja auch bis 30.09.19.

                  • Re: Sky ignoriert pünktliche Kündigung
                    sur

                    felix1980 schrieb:

                    Wie im Ausgangsbeitrag schon geschrieben hab ich ja schon auf den meiner Meinung nach falschen Kündigungszeitpunkt aufmerksam gemacht. ...

                    Sorry, ich habe das "zweimal nachgefragt" als Telefonate gelesen.

                    Ich denke ja auch, dass das Kündigungsdatum passt (es sei denn es gäbe irgendwelche Regelungen bezüglich Uhrzeit des Einlagens, Geschäftszeiten etc.)

                    Sie verlangen von mir einen Nachweis der rechtzeitigen Kündigung. I

                    Eine automatische Eingangsbestätigung hast du ja erhalten. Es sollte also möglich sein, auch Sky davon zu überzeugen, BEVOR Rückbuchungen vorgenommen werden.

                     

                    Mit Unterstützung der Moderatoren hier im Forum kann das schon gelingen, wie z.B in Re: Sky ignoriert Kündigungsfrist Sollte sich nicht bis längstens Angang der Woche jemand melden, kannst Du auch Moderatoren, die gerade Dienst haben, direkt anschreiben. Eine Liste/Übersicht dazu gibt es leider nicht - man muss schauen, wer gerade in anderen Beiträgen geantworet hat.

                • Re: Sky ignoriert pünktliche Kündigung
                  Jano T.

                  Hallo felix1980,

                  entschuldige bitte die späte Antwort.

                  Wenn Dein Anliegen noch aktuell ist, schicke mir bitte eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer, Deinem Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
                  So geht das: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                  Gruß,
                  Jano