5 Antworten Neueste Antwort am 27.08.2018 12:30 von bastis RSS

    Sky Q - OnDemand Serien ständige Abbrüche, Technik/Internetfehler

    bastis

      Beim Versuch einmal über Sky Q eine Serie wie Stan Lee's Lucky Man zu betrachten kommt es bei jeder Episode zum Stillstand, ewigen Nachladen und Ausgabe eines Technik Fehlers (Internetverbindung etc. ).
      Die Internetverbindung läuft über LAN Kabel direkt an den Kabel Internet 200 Router und die Verbindung ist absolut konstant und hochwertig von PING und Datendurchsatz!

      Alle anderen Dieste wie VPN, RDP, Netflix, Amazon Video Streaming funktionieren tadellos.


      Warum bekommt es SKY für monatliche Abo Preise vom Vielfachen der Genannten nicht in den Griff, in mehreren Jahren ein dem Stand der Technik und Qualitätsansprüche genügendes Streaming Verfahren einzuführen, das stabil und brauchbar läuft?
      Das ist ja wirklich ein Desaster, wenn man alle 10 Minuten einen Ladefehler bekommt !

       

      Selbst auf dem alten Sky+ Pro Softwarestand lief On Demand über das TV Kabel von Last Ship , Shooter etc tadellos, und Streaming ohne Vorladen der Inhalte bekommt Ihr nicht hin? Ernsthaft?!

        • Re: Sky Q - OnDemand Serien ständige Abbrüche, Technik/Internetfehler
          bmg_doc

          Bei mir ist es zwar mit Sky Q gefühlt nicht mehr ganz so schlimm wie noch mit der alten Software, aber trotzdem passiert es noch zu oft. Bin übrigens auch gerade dabei mir die Serie Lucky Man anzuschauen (Staffel 1). Hatte sowohl am Samstag als auch gestern jeweils 1mal nach ca. 35 Minuten ein Problem mit der Verbindung bis zum kompletten Stoppen der Wiedergabe :-(. Danach lief es bei der nächsten Folge einwandfrei. Ich habe den Sky Q ebenfalls über LAN verbunden (stabile VDSL 50 Leitung). Ebenfalls keine Probleme bei Amazon Prime!

          • Re: Sky Q - OnDemand Serien ständige Abbrüche, Technik/Internetfehler
            bmg_doc

            bastis schrieb:

            Selbst auf dem alten Sky+ Pro Softwarestand lief On Demand über das TV Kabel von Last Ship , Shooter etc tadellos, und Streaming ohne Vorladen der Inhalte bekommt Ihr nicht hin? Ernsthaft?!

             

             

            Das kann ich bei mir allerdings nicht bestätigen! Die alte Software war bei mir in diesem Fall mit Sicherheit nicht besser!

              • Re: Sky Q - OnDemand Serien ständige Abbrüche, Technik/Internetfehler
                bastis

                Genau wie bei mir auch, ca bei 35 Min erst ewig langes Laden und Stillstand, dann der Abbruch. Passiert leider teils auch so dass man nicht mehr aus dem Streaming "Kanal" rauskommt und auf Live TV umschalten kann, ohne den Stecker zu ziehen!!!

                Also ein generelles Streaming Problem bei allen Kunden. Halleluja SKY !

                Streaming scheint bei SKY trotz schlechterer Qualität (Netflix und auch Prime liefert problemlos in 2160p UHD mit HDR10, ganze Serien wie StarTrek Discovery oder Marvels Defenders laufen ohne einen einzigen Hänger stundenlang durch) immer noch mit Macken behaftet.
                Ich erwarte hier schnellstens eine Verbesserung!!!

                 

                 

                Die alte Software hat die Serien, zumindest aktuelle, auf den Receiver geladen, über das Antennenkabel!

                  • Re: Sky Q - OnDemand Serien ständige Abbrüche, Technik/Internetfehler
                    bmg_doc

                    Über Sky Q werden aber auch aktuelle Folgen auf den Receiver geladen. Die aktuellen Folgen aus Staffel 3 von Lucky Man müssten auf der Festplatte sein. Kann es aber leider jetzt nicht prüfen. Ansonsten gebe ich Dir Recht! Wenn man wie SKY immer mehr Richtung "ON-Demand" gehen will, muss das Streaming klappen!!

                      • Re: Sky Q - OnDemand Serien ständige Abbrüche, Technik/Internetfehler
                        bastis

                        Bei mir war das Laden über Antenne (Einstellung-001-OK ) im Hidden Menu abgestellt. Warum auch immer.

                        @Mods was ist hier die Standard Einstellung und warum?

                        Muss man nicht verstehen. Wenns schon angeboten wird, spare ich mir doch die Bandbreite des Streaming zumindest für neue Folgen und speicher sie auf Platte. ?!

                        Irgendwie scheint mir das alles derzeit konfus und konzeptlos. Für ein Produkt wo angeblich 2 Jahre dran entwickelt wurde funzt da relativ wenig!