17 Antworten Neueste Antwort am 27.08.2018 13:01 von garffield RSS

    Tonkanäle BL-Konferenz

    organic

      Bekommt Sky es nochmal geregelt, die richtigen Tonkanäle im Surround zuzuordnen. Wie zuletzt häufig auf den Sport-Sendern, heute auf BL 1 HD in der Konferenz wieder alles durcheinander: Kommentator kommt aus den Boxen vorne links, vorne rechts und hinten links, der Stadionton aus dem Center. Das hört sich echt gruselig an. Bei den Einzelspielen ist alles korrekt.

       

      Wieso merkt das bei Sky keiner während der Übertragung? Oder ist das ein Problem des unsäglichen Q-Kastens?

        • Re: Tonkanäle BL-Konferenz
          snape

          Hallo organic,

          nur um dich zu unterstützen. Bei mir die gleiche Soße. Würde mich nicht wundern wenn Sky das neuerdings unter Surround versteht. Möglich ist bei diesem Anbieter alles.

          • Re: Tonkanäle BL-Konferenz
            sischi

            Nein,  ist nicht nur bei der Q Box. Auch bei meinem TV mit Sky ci plus Modul gibt es das Problem.

            • Re: Tonkanäle BL-Konferenz
              euleuhu

              TOP-Spiel BMG-LEV SkySportUHD der Ton war (SORRY!) gequirlte Sch....

               

              Sky => Verbockte Q-SW, falsche (zu viel) Abbuchung, Bild- und Tonfehler bei linear TV, fehlerhafte Apps,.....

              WAS KOMMT ALS NÄCHSTES.

               

              "SKY SCHAFFT SICH AB!“ (In Anlehnung an ein bekanntes Buch)

                • Re: Tonkanäle BL-Konferenz
                  benhur65

                  Bei mir auch das selbe Trauerspiel mit dem Sound, unglaublich einfach lächerlich!!

                    • Re: Tonkanäle BL-Konferenz
                      timmyturtle

                      Die Ton-Problematik wird von den Mods hier schlicht und einfach ignoriert. So können wir das ganze Forum hier auch gleich wieder abschaffen!

                        • Re: Tonkanäle BL-Konferenz
                          garffield

                          Was hat das mit den Mods zutun???    

                          • Re: Tonkanäle BL-Konferenz
                            sonic28

                            Hallo timmyturtle,

                             

                            du schreibst folgendes:

                            Die Ton-Problematik wird von den Mods hier schlicht und einfach ignoriert. So können wir das ganze Forum hier auch gleich wieder abschaffen!

                            Woher willst du wissen, dass sie es ignorieren? Mehr als das ganze weitergeben, können sie auch nicht. Was dann daraus wird, d. h. ob es behoben wird und wenn ja, wann das passiert, darauf hat ein(e) Sky Moderator(in) keinen Einfluss. Und wenn ein User hier im Sky Forum fragt, was daraus geworden ist, dann kann ein(e) Sky Moderator(in) nur das wiedergeben, was sie selbst wissen bzw. mitgeteilt bekommen haben, d. h. was sie auch nach außen hin kommunizieren können / dürfen. Und wenn ein(e) Sky Moderator(in) aktuell nichts dazu weiß, was soll dann uns Usern mitgeteilt werden? Da ist es wohl besser, erst einmal nichts zu schreiben, als andauern zu schreiben, dass man aktuell nichts neues weiß. Und wenn geschrieben wird, dass man nichts neues weiß, dann meckert der eine oder andere User herum, was die Antwort soll, weil es das Problem schon ....... Tage / Wochen / Monate gibt. Und das ist auch nicht zielführend.

                             

                            Gruß, Sonic28

                              • Re: Tonkanäle BL-Konferenz
                                timmyturtle

                                Na zumindest das Weiterleiten wurde in der Vergangenheit oft kommuniziert. Nach dem Motto: "Wir konnten den Fehler nachstellen und haben die Fachabteilung informiert". Aber vielleicht verlange ich da wirklich etwas zu viel. Mea culpa!

                                  • Re: Tonkanäle BL-Konferenz
                                    sonic28

                                    Hallo timmyturtle,

                                     

                                    du schreibst folgendes:

                                    Na zumindest das Weiterleiten wurde in der Vergangenheit oft kommuniziert. Nach dem Motto: "Wir konnten den Fehler nachstellen und haben die Fachabteilung informiert".

                                    Das ist doch schon mal was. Nur was daraus wird, bzw. ob es behoben wird und wenn ja, wann es passiert, darauf hat ein(e) Sky Moderator(in) keinen Einfluss.

                                     

                                     

                                    Du schreibst auch folgendes:

                                    Aber vielleicht verlange ich da wirklich etwas zu viel.

                                    Manche Probleme, die es in Verbindung mit Sky gibt, kann man nicht so einfach von jetzt auf gleich oder von heute auf morgen lösen. Da gibt es nicht den "Wunderknopf", der einfach mal gedrückt wird und das Problem ist behoben. Selbst ein einfachen "hex hex", wie es Bibi Blocksberg so schön zu sagen pflegt, funktioniert hier nicht. Manche Probleme sind halt komplexer und dauern halt in der Behebung länger. Man will ja schleißlich irgendwann ein funktionierendes System, wo so etwas dann (fast) gar nicht mehr auftritt. Und dann liegt es auch daran, ob das Problem, was ein(e) Sky Moderator(in) weitergegeben hat, schnell behoben werden muss, oder sich noch Zeit lassen kann.

                                     

                                    Gruß, Sonic28