6 Antworten Neueste Antwort am 25.08.2018 16:38 von büroklammer RSS

    Juhu, Aktivierungsgebühr am Telefon erlassen ...

    büroklammer

      ... im “Papier-Vertrag“ steht sie jedoch drin. Auch wenn es nur um 24,99 geht, aber da krieg ich Blutdruck.


      Hallo Zusammen,

      Ich habe am 24.08.2018 am Telefon meinen bereits zum 31.08.2018 gekündigten Vertrag bei einem sehr freundlichen Mitarbeiter verlängert, ohne Aktivierungsgebühr. Er versicherte mir auch, dass im Vertrag alles so stehen muss wie am Telefon besprochen. Es passt auch soweit alles, aber diese Aktivierungsgebühr steht versteckt auf der zweiten Seite des per Mail erhaltenen Vertrages. Vorher bei der Hotline angerufen, dort wurde mir von einem anderen Mitarbeiter (auch nett) nur mitgeteilt, da könne man nichts machen. Der andere Mitarbeiter hätte bei der Verlängerung einen Fehler gemacht, die Gebühr wäre immer fällig.

      Habe jetzt erstmal wieder widerrufen weil mich das ärgert. Das ist jetzt schon zum zweiten Mal das die telefonischen Vereinbarungen nicht eingehalten werden. Ist das normal, warum wird das denn aktuell so gehandhabt? Ich scheine ja kein Einzelfall zu sein, oder?

      VG

        • Re: Juhu, Aktivierungsgebühr am Telefon erlassen ...
          flyredbull

          Sky braucht jeden cent, du bist sicher nicht der einzige mir ist es auch mal so gegangen und ein mod hat mir die ag wieder rückerstattet.

          • Re: Juhu, Aktivierungsgebühr am Telefon erlassen ...
            bridget8888

            es kommt dauernd zu diesen "Irrtümern".

            In 2-3 Tagen wird sich hier e. Moderator*in melden, um das zu klären.

            • Re: Juhu, Aktivierungsgebühr am Telefon erlassen ...
              herbi100

              Da Du widerrufen hast, ist ja eigentlich alles in Ordnung, wird halt alles wieder rückabgewickelt.

               

              Wenn Du noch an einer Lösung interessiert bist, war der Widerruf nicht hilfreich,

              der wäre nötig gewesen, wenn Du hier keine Hilfe bekommst.

               

              Aber gut, ein Moderator kann nachschauen, ob es für Dich ein Angebot ohne Aktivierungsgebühr gab,

              war das so bekommst Du die Gebühr wieder gut geschrieben und Du bekommst neue Unterlagen ohne

              Aktivierungsgebühr.

              Das klappt aber nur, wenn Dein Widerruf noch nicht bearbeitet ist (dauert ca. 10 Tage),

              also kann es noch geklärt werden, falls Du Interesse hast.

               

              Ist das normal, warum wird das denn aktuell so gehandhabt?

              Ja, dass ist ärgerlich, wird aber nicht pauschal so gehandhabt, aber es kommt vor, dass das System die Eingaben des Mitarbeiters einfach ignoriert, weil sie im Angebot so vorgesehen ist.

              Ich scheine ja kein Einzelfall zu sein, oder?

              Nein, bist Du nicht, trifft aber warum auch immer, auf einen kleinen Prozentsatz der vielen 100.000 Vertragsverlängerungen zu.

              • Re: Juhu, Aktivierungsgebühr am Telefon erlassen ...
                büroklammer

                ich weiß gar nicht, ob ich das unter diesen Umständen überhaupt die Rückerstattung will. Wer schreibt mir denn die Zeit gut, die für diesen Mumpitz mit Widerruf etc. verbracht habe. Ich habe das Sky nur für meine bessere Hälfte wegen Fußbal Bundesliga. Muss er halt demnächst in der Kneipe gucken gehen.

                  • Re: Juhu, Aktivierungsgebühr am Telefon erlassen ...
                    herbi100
                    ich weiß gar nicht, ob ich das unter diesen Umständen überhaupt die Rückerstattung will

                    Ja, dass ist auch kein Problem, dann einfach keine Hilfe annehmen,

                    dann greift der Widerruf und alles wird so wie vorher, musst nur entscheiden, was Du willst.

                    Wer schreibt mir denn die Zeit gut, die für diesen Mumpitz mit Widerruf etc. verbracht habe.

                    Zeit wird Dir keiner gut schreiben können, die ist für immer verloren.

                    Muss er halt demnächst in der Kneipe gucken gehen.

                    Genau, da hat er ja eine Alternative, also alles super.