4 Antworten Neueste Antwort am 25.08.2018 13:38 von krampfader RSS

    Outdoorhandy Runbo F1 und Sky Ticket

    krampfader

      Hallo zusammen ,

       

      Als neuer Sky Ticket Kunde bin ich selbiger seit 2Wochen und genau so lange sehe ich nix.

      Mein fabrikneues Handy soll modifiziert sein und ist nicht geeignet sagt mir die App.

      Ist die einzige die nicht läuft. Also Sky angeschgrieben und um Auskunft gebeten.

      In der ersten Mail stand , die Antwort kann eine Woche dauern , unglaublich.

      Die zweite Mail wünschte mir viel Spass bei der neuen Bundesligasaison  !!!!!

      Die dritte Mail war eine Zufriedenheitsbefragung !!!!!!

      Eine Antwort , warum ich nichts schauen kann , habe ich auch seit 2 Wochen nicht.

      MeinHandy ist ein Outdoorhandy F1 von Runbo

      Wie soll ich hier weier verfahren , ich denke an die Reihenfolge kündigen und Anwalt wegen nicht erbrachter Leistung.

        • Re: Outdoorhandy Runbo F1 und Sky Ticket
          mthehell

          Mein "Schuss ins Blaue":

          Das Handy verwendet ein sog. CustomROM von Runbo (so wie jeder Anbieter seine eigene Androidvariante hat) und diese Version wird von dem "knüppelharten" Sicherheitssystem, das Sky mal wieder in sämtliche Apps integriert hat nicht als "normales" Betriebssystem erkannt und somit einfach geblockt.

           

          Frag mal muhusch, die "Profis" lachen sich ins Fäustchen, aber die Schwerstverbrecher mit exotischen Handys, Root-Rechten oder einem stinknormalen Browser am PC werden gegängelt, behindert und gebannt.

           

          Eine Behebung des "Problems" wird es seitens Sky nicht geben, denke ich - es ist schließlich Absicht und kein Problem alles auszuschließen, was man nicht kennt und zulässt.

          Einzig das Geld für das bezahlte Ticket würde ich zurück verlangen wegen der Nutzungsverhinderung seitens des Anbieters (das dürfte kein Problem sein) - nur hilft Dir das am Ende nicht wirklich...

          • Re: Outdoorhandy Runbo F1 und Sky Ticket
            bridget8888

            wegen dem bisschen einen Anwalt ? andere verbuchen es unter Erfahrung mit sky ....

             

            würde sagen: kündigen. Und hier auf e. Moderator warten, der mehr dazu herausfinden kann.

             

            Welches Betriebssystem hast du auf deinem Handy ? sky akzeptiert Android oder IOS -, aber nichts was spezieller ist. Gerootete Handys sind für sky nicht existent. Auch wenn nur ein bisschen für die Usability manipliert worden ist. Möglicherweise hat die Firma etwas gerootet ?

             

            sky sagt, dass es keinen Anspruch darauf gibt, ein bestimmtes Gerät fürs Ticket zu nutzen. Es gibt - aus deren Sicht - genug Geräte, auf die du ausweichen kannst. Ob das für dich Sinn macht, danach fragt sky nicht und auch nicht die AGB. Du kannst mit irgendwas streamen und damit ist die Leistung erbracht.

            • Re: Outdoorhandy Runbo F1 und Sky Ticket
              krampfader

              Vielen Dank für die schnellen Antworten,  ja ich habe Andoid 5.1 und gekündigt habe ich jetzt auch gleich. Den Rest spare ich mir .

              Das Verhalten von Sky , Kundenanfragen einfach gar nicht zu beantworten , ist natürlich ein klares Zeichen  , das man an Kundengewinnung oder Bindung nicht interessiert ist.