4 Antworten Neueste Antwort am 24.08.2018 21:00 von sonic28 RSS

    epg funktioniert bis heute noch nicht

    marco1509

      wann wird denn endlich der fehler mit denn fehlenden epg daten behoben.

       

      keine informationen bei orf rtl sat1 pro7 usw.

       

      bei denn sky sendern ist epg vorhanden.

        • Re: epg funktioniert bis heute noch nicht
          sonic28

          Hallo marco1509,

           

          du schreibst folgendes:

          keine informationen bei orf rtl sat1 pro7 usw.

          Bei meinem Sky Q Sat-Receiver habe ich beim EPG von den Sendern der ProSiebenSat.1 Media Group (z. B. Sat.1 und ProSieben und ProSieben Maxx und Sixx und Sat.1 Gold etc.) auch Programminfos zu den einzelnen Sendungen. Nur bei den Sendern der RTL Gruppe (RTL und RTL II und Super RTL und Nitro etc.) gibt es aus lizenzvertraglichen Gründen noch immer keine Programminfos beim EPG, außer der Sendezeit und dem Namen der Sendung. Und bei den ORF Sendern, die unterhalb des Programmplatz 1000 liegen, habe ich beim EPG auch Programminfos zu den einzelnen Sendungen.

           

          Übrigens: Geh mal auf einen Sender, wo es aus lizenzvertraglichen Gründen keine Programminfos beim EPG gibt (außer der Sendezeit und dem Namen der Sendung), aber die Sendung aufgenommen werden kann. Nimm dann mal diese Sendung auf. Muss nicht die komplette Sendung sein. Es reichen auch einige Minuten. Wenn du später im Archiv zu dieser Aufnahme gehst, wirst du jetzt Programminfos zu dieser Sendung finden. Also ist das ganze nur ein Bug, denn als der Sky Q Receiver die Sky+ Pro Gerätesoftware drauf hatte und sich dadurch der Sky+ Pro Receiver nannte, gab es diese Programminformationen auch im Live Betrieb des Fernsehsenders. Seit auf dem Sky+ Pro Receiver die SkyQ Gerätesoftware drauf ist und er sich jetzt Sky Q Receiver nennt, hat man bei einigen Sendern (z. B. die Sender der RTL Gruppe) beim Live Betrieb des Senders nur noch den Hinweis, das es aus lizenzvertraglichen Gründen keine Programminfos gibt.

           

          Gruß, Sonic28

            • Re: epg funktioniert bis heute noch nicht
              marco1509

              kann nur sky sender aufnehmen.

              wenn bei mir steht : aus lizenzrechtlichen gründen - dann kann ich auch nicht aufnehmen.

                • Re: epg funktioniert bis heute noch nicht
                  sonic28

                  Hallo marco1509,

                   

                  du schreibst folgendes:

                  kann nur sky sender aufnehmen.

                  Bei meinem Sky Q Sat-Receiver kann ich auch bei Das Erste HD oder ZDF HD oder KiKa HD etc. aufnehmen. Auch bei den privaten Sendern, wo ich beim EPG Programminfos zu den einzelnen Sendungen habe, kann ich die SD Version aufnehmen.

                   

                   

                  Du schreibst auch folgendes:

                  wenn bei mir steht : aus lizenzrechtlichen gründen - dann kann ich auch nicht aufnehmen.

                  Beim Sky Q Sat-Receiver hab ich bei der HD Version der Sender der RTL Gruppe beim EPG den Hinweis, dass es aus lizenzvertraglichen Gründen keine Programminfos gibt. Bei der SD Version der Seder der RTL Gruppe habe ich beim EPG auch Programminfos bei den einzelnen Sendungen, demzufolge kann ich die SD Version auch aufnehmen. Zu Anfang als die SkyQ Software neu war, waren auch bei der SD Version der Sender der RTL Gruppe beim EPG aus lizenzvertraglichen Gründen keine Programminfos vorhanden. Nur die Sendezeiten und der Name der Sendung waren vorhanden und somit konnte man die SD Version damals auch schon aufnehmen. Deswegen der Hinweis mit dem Bug, weil es damals funktionierte, das man auf diesen SD Sendern trotzdem aufnehmen konnte und hinterher bei der Aufnahme auch die Programminfos zur Sendung erhalten hatte. Nur auf der HD Version der Sender der RTL Gruppe gibt es beim EPG aus lizenzvertraglichen Gründen immer noch keine Programminfos zu den einzelnen Sendungen. Ob das mit dem EPG bei der HD Version der Sender der RTL Gruppe irgendwann behoben wird, kann bis jetzt keiner beantworten. Auch nicht, wann das sein wird, sofern es noch passiert.

                   

                  Bei den Sendern der ProSiebenSat.1 Group gibt es in der SD und in der HD Version beim EPG auch Programminfos zu den einzelnen Sendungen.

                   

                  Da die Sender der RTL Gruppe in HD und die Sender der ProSiebenSat.1 Group in HD zu den HD+ Sendern gehören, kann man diese auf dem Sky Q Sat-Receiver nicht aufnehmen, denn die HD+ Sender konnte man noch nie mit einem Sky eigenen Sat-Receiver aufnehmen.

                   

                  Gruß, Sonic28

              • Re: epg funktioniert bis heute noch nicht
                burkhard

                Es gibt im Kabel keine Programminfos für Sender ab Programmplatz 1000. Damit sind auch keine Aufnahmen möglich.

                Das betrifft unter anderem AXN HD, SONY TV HD, PRO SIEBEN FUN HD und noch eine Menge anderer.

                Ein Unding ohne gleichen.