36 Antworten Neueste Antwort am 23.08.2018 15:51 von mirl RSS

    Telefon Betrug SKY

      ich wurde gestern angerufen von Sky Deutschland dort erzählte der Herr das unser Vertrag zum 31.08.18 ausläuft

      Er erklärte uns das wir für den Preis von 29,90€ alles so belassen könnten wie es jetzt wäre und wenn wir Sky Q haben möchten müssten wir 10€ mehr im Monat bezahlen. Darauf haben wir zu Ihm gesagt das er uns das Angebot per E-Mail zusenden soll und ich mit meinem Ehe Partner darüber sprechen möchte. Er sollte Morgen (22.08.2018) wieder anrufen

      Heute am 22.08.18 ist eine E-Mail gekommen in der Steht ihr Abonnement  startet ab 21.08.2018 von neuem

      Es gab kein ok von uns diesen zu verlängern oder zu verändern


      Das ist Betrug SKY und ich finde es sollte jeder wissen wie ihr mit Kunden umgeht.

      Damit habt ihr zu Stand jetzt eine Anzeige am Hals und einen Kunden verloren.

      So etwas hätten wir nie von Sky erwartet


      Will nicht mal jemand von Sky sich melden??


        • Re: Telefon Betrug SKY
          Didi Duster

          Auch wenn ihr diesen neuen Vertrag nicht abgeschlossen habt, so solltet ihr sofort schriftlich widerrufen! Ist zwar komisch, etwas widerrufen zu müssen, was eigentlich nicht bestellt wurde, aber Sky läßt den Kunden momentan keine anderen Möglichkeiten, da immer wieder zu hören ist, daß hier mit unseriösen Praktiken gearbeitet wird!

          • Re: Telefon Betrug SKY
            onzlaught

            Anzeige ist schon erstattet!?

            Danke,

            Du bist Eine der wenigen mit genügend Rückrat,

            die meisten poltern hier nur rum und wundern sich das man solche Sachen wie

            "...sei vorsichtig...Rufschädigung..." usw. erwidert.

            • Re: Telefon Betrug SKY
              herbi100

              So etwas hätten wir nie von Sky erwartet

              Bei Sky ist das normal,

              wenn man zu einem Mitarbeiter sagt, schicken sie mir das Angebot schriftlich zu,

              bekommt man zu 99,9% einen Vertrag zugeschickt.


              Dieses Angebot schriftlich, nur zum lesen, gibt es bei Sky nicht.


              Dies ist keine Bewertung des Sachverhaltes, nur eine Info, wie es bei Sky ist.


              Teile mal mit, was die Polizei gesagt hat.

                • Re: Telefon Betrug SKY
                  Didi Duster

                  Dir ist aber schon klar, dass es einen gravierenden Unterschied zwischen Angebot und Vertrag gibt?

                  Nur so zur Info!

                  • Re: Telefon Betrug SKY
                    Didi Duster

                    herbi100 schrieb:

                     

                    So etwas hätten wir nie von Sky erwartet

                    Bei Sky ist das normal,

                    wenn man zu einem Mitarbeiter sagt, schicken sie mir das Angebot schriftlich zu,

                    bekommt man zu 99,9% einen Vertrag zugeschickt.


                    Dieses Angebot schriftlich, nur zum lesen, gibt es bei Sky nicht.


                    Dies ist keine Bewertung des Sachverhaltes, nur eine Info, wie es bei Sky ist.


                    Teile mal mit, was die Polizei gesagt hat.

                    Dann bewerte ich den Sachverhalt einmal.

                    Wenn man von Sky statt eines Angebotes einen Vertrag zugeschickt bekommt, der angeblich akzeptiert wurde, dann ist

                    dies zu 99,9% nicht korrekt und ein Sachverhalt, der nicht nur unseriös ist, sondern mit normalem Geschäftsgebaren nichts mehr zu tun hat!

                    Habe fertig!

                      • Re: Telefon Betrug SKY

                        na sky scheint es ja egal zu sein

                        passt ja perfekt zu dem Betrug den Sie begangen haben

                          • Re: Telefon Betrug SKY
                            herbst

                            a.mai schrieb:

                             

                            na sky scheint es ja egal zu sein

                            Warum?

                            • Re: Telefon Betrug SKY
                              puhbert

                              Also mit der Aussage Betrug wäre ich schon etwas vorsichtig.

                              Hier steht doch Aussage gegen Aussage.

                              SKY wird behaupten,  daß der Mitarbeiter es so verstand  , dass du einen neuen Vertrag abschließen wolltest und hat dir das bestätigt . Widerrufe des Abschluss und gut ist. Deine Anzeige läuft doch ins Leere 

                                • Re: Telefon Betrug SKY
                                  klausi67

                                  Hans-Jürgen Bonin schrieb:

                                   

                                  Deine Anzeige läuft doch ins Leere

                                  Mit den mittlerweile zig Meldungen in diesem Forum zu gleichen und ähnlichen fällen wäre ich mir da nicht sicher und wenn mal jemand Langeweile hat darf er sogar auf Herausgabe des Namens des MA bestehen bei Sky. Was ja auch möglich sein sollte dank IP gesteuerter Telefon Systeme.

                                   

                                  Hans-Jürgen Bonin schrieb:

                                   

                                  Also mit der Aussage Betrug wäre ich schon etwas vorsichtig.

                                   

                                  Da es diese fälle seit Monaten verstärkt gibt nenne ich es betrug und nun? Was soll Passieren....

                                  • Re: Telefon Betrug SKY
                                    herbi100

                                    Das ist das schöne in Deutschland, selbst wenn es 1 Million Fälle geben würde,

                                    müsste auch der eine Million und erste Fall bewiesen werden,

                                    natürlich wird keinem was passieren, wenn man es Betrug nennt.

                                     

                                    Ist halt einfach ein unbewiesene Behauptung um seiner unbewiesenen Aussage mehr Gewicht zu geben,

                                    aber das weis auch jeder in seinem inneren Kern.

                                     

                                    Der Mitarbeiter wird sagen, der TE wollte doch den Vertrag zugeschickt bekommen

                                    und dann ist der Fall schon erledigt.

                                    • Re: Telefon Betrug SKY
                                      sur

                                      Hans-Jürgen Bonin schrieb:

                                      Also mit der Aussage Betrug wäre ich schon etwas vorsichtig....

                                      In der Öffentlichkeit (und da sind wir ja hier im Forum) auf jeden Fall, solange kein Gerichtsurteil oder zumindest Beweise vorliegen.

                                      Die Anzeige braucht vorerst noch keine Beweise sondern eine begründete Verdachtslage. Ob die dann auch für ein Verfahren ausreicht, muss ohnehin die Behörde eintscheiden.

                                  • Re: Telefon Betrug SKY
                                    offox74

                                    Manche finden es halt "normal" das man statt eines schriftlichen Angebotes direkt einen Vertrag bekommt, unabhängig davon ob man damit einverstanden war.

                                      • Re: Telefon Betrug SKY
                                        sur

                                        Offox 74 schrieb:

                                         

                                        Manche finden es halt "normal" ...

                                        Wer halbwegs vorurteilsfrei liest, kann genau sehen, dass "normal" in diesem Zusammenhang als "üblich" im Sinne von "meistens ist das so" gemeint ist. Mit keiner Silbe wird "normal" als "passt schon" oder "eh OK" verwendet.

                                         

                                        Wenn das Forum schon voll ist mit Schilderungen seltsamer Vorkommnisse, die einen schier an der Menschheit verzeweifeln lassen könnten, kann man es immerhin auch als Chance betrachten, die eigenen Kommunikationskompetenzen zu schärfen und mit den eigenen Beträgen diese Welt zu einem zumindest ein klein wenig besseren Ort zu machen Immer aufs Neue aufgekochte Vorurteile bringen uns da nicht weiter.

                                          • Re: Telefon Betrug SKY
                                            herbi100

                                            Manchmal meine ich die Realität ist manchen einfach egal, oder sie wollen sie nicht war haben

                                            und meinen es gäbe einfache Lösungen oder noch schlimmer,

                                            durch ganz wenige Vorfälle (unbewiesene) vorverurteilen sie ganze Bereiche.

                                             

                                            Einfache Beispiele:

                                            Ich werde einem Kaufhaus immer raten, sich darauf einzustellen, das betrügerische Kunden

                                            etwas klauen wollen und es auch machen,

                                            wenn man das anmerkt,

                                            erkennt man das klauen doch auch nicht als etwas normales an,

                                            aber man erkennt es als Tatsache an, dass geklaut wir.

                                             

                                            Einfaches Beispiel:

                                            Ich werde einem Finanzamt raten, sich darauf einzustellen, das betrügerische Menschen

                                            zB. bei der Entfernungspauschale betrügen wollen und es auch machen,

                                            wenn man das anmerkt,

                                            erkennt man Steuerbetrug doch auch nicht als etwas normales an,

                                            aber man erkennt es als Tatsache an, dass Steuer hinterzogen wird.

                                             

                                            Ebenso im Internet, natürlich betrügen Menschen im Internet,

                                            ist nichts normales, aber eine Tatsache.

                                             

                                            Stehlen deswegen alle Kunden in Kaufhäusern, nein, machen sie nicht,

                                            Hinterziehen deswegen alle Menschen Steuern, nein, machen sie nicht,

                                            Lügen und betrügen alle Sky Mitarbeiter, nein, machen sie nicht.

                                             

                                            Und eins haben alle Fälle gemein,

                                            sowohl der Diebstahl,

                                            sowohl der Steuerbetrug,

                                            sowohl der Betrug im Internet,

                                            muss bewiesen werden

                                            und

                                            keiner wird nicht nach Meinungsbildung,

                                            Pauschal alle über einen Kamm scheren

                                            im Internet und Foren verurteilt.

                                             

                                            Und ich persönlich bin froh darüber, entkommen dadurch Straftäter?

                                            Sicher, aber es werden keine Unschuldigen wegen Falschaussagen oder pauschalen Vorurteilen,

                                            verurteilt.

                                             

                                            Aber, Kaufhäuser, Finanzämter und auch Menschen im Internet, müssen darauf gefasst sein,

                                            beklaut oder betrogen zu werden, dass ist eine Tatsache.

                                             

                                            Ist das schlecht? Ja, trotzdem eine Tatsache.

                                              • Re: Telefon Betrug SKY
                                                mirl

                                                Fehlt nur noch die Frage, betrügen alle Kunden Sky? Nein sie machen es nicht. Trotzdem stehen sie alle unter Generalverdacht, wenn ich mir die ganzen „Sicherheitsmaßnahmen“ so anschaue.

                                                  • Re: Telefon Betrug SKY
                                                    herbi100
                                                    betrügen alle Kunden Sky? Nein sie machen es nicht. Trotzdem stehen sie alle unter Generalverdacht, wenn ich mir die ganzen „Sicherheitsmaßnahmen“ so anschaue.

                                                    Das ist normal,

                                                    es werden ja auch alle Besucher eines Fußballspiels, oder anderen Veranstaltungen kontrolliert.

                                                    99,999% der Reisenden an Flughäfen werden umsonst kontrolliert

                                                    und doch wird jeder so kontrolliert, als führt er böses im Schild.

                                                    Ist überall im Leben so, dass die Masse wegen einiger weniger unter Generalverdacht überwacht/kontrolliert wird.

                                                     

                                                    Und man schließt ja auch sein Auto oder Haus ab um die Verbrecher abzuhalten

                                                    und nicht, weil man einen Generalverdacht gegen alle Menschen hat.

                                                     

                                                    Und die Sicherheitsmaßnahmen von Sky sollen eben die Bösen abhalten.

                                                     

                                                    Gäbe es nur gute, bräuchte man bei DAZN, Sky GO, Netflix, Computer usw. ja keinen Login,

                                                    es schauen einfach nur die, die auch bezahlen.

                                                    Viele würden sich auch daran halten, aber eben nicht alle.

                                                      • Re: Telefon Betrug SKY
                                                        mirl

                                                        Schon klar, aber nach der Kontrolle dürfen sie in‘ s Stadion oder wegfliegen. Sie bekommen also die Leistung für die die bezahlt haben und sie bekommen auch kein Überwachungsgerät (Cisco) verpasst. Bei Ticket schaut‘s im Moment eher ned so aus.

                                                  • Re: Telefon Betrug SKY
                                                    offox74

                                                    sur schrieb:

                                                     

                                                    .... mit den eigenen Beträgen diese Welt zu einem zumindest ein klein wenig besseren Ort zu machen Immer aufs Neue aufgekochte Vorurteile bringen uns da nicht weiter.

                                                    Es ist nicht meine Aufgabe die Welt dahingehend zu ändern. Es hat auch nichts mit Vorurteilen zu tun. Wenn Sky diese Praktiken abstellen würde, wenn man es denn auch tatsächlich wollte, wäre eine solche Diskussion darüber nicht einmal nötig.

                                                     

                                                    Wenn ich von einem Handwerker für seine Tätigkeit einen Kostenvoranschlag möchte und er mir gleich die Rechnung schickt, dann sage ich sicherlich auch nicht "naja ist halt so".

                                                    Aber bei Sky soll es "normal" sein? Wenn es "normal" ist, dann gehört das immer wieder aufs neue kritisiert.

                                                      • Re: Telefon Betrug SKY
                                                        muck

                                                        Aber Du würdest den Handwerker darauf aufmerksam machen das das nicht richtig ist und nicht gleich zur Polizei rennen Anzeige machen und von Betrug reden.

                                                        • Re: Telefon Betrug SKY
                                                          ziggy4711

                                                          offox74

                                                          Deinen Äußerungen ist von meiner Seite aus Nichts hinzuzufügen. Es sollte erwartet werden, dass Sky die Standards und Regeln des geschäftlichen Miteinanders stärker überwacht. Das sollte transparent geschehen, damit die Sky-Kundschaft nicht das Vertrauen in das Geschäftsgebaren verliert.

                                                          Damit schützt man auch die vielen, ehrlichen Sky-Mitarbeiter, die jeden Tag ihren Job machen und mit diesen Praktiken Nichts zu tun haben.

                                                          Simpel gesagt: Es sollte nicht Jeder in Furcht leben müssen, weil er einen Vertrag bei Sky abgeschlossen hat aber nicht weiss ob der nicht nachträglich aufgrund von "Mißverständnissen" zum Nachteil des/der Kunden "angepaßt" wurde...

                                                • Re: Telefon Betrug SKY
                                                  snowking

                                                  An den threadersteller: du bist absolut kein Einzelfall.

                                                  An all die anderen die sich anerkennend bzgl. der Anzeige äußern:  Glaubt ihr wirklich, das ändert, bewegt, bewirkt irgendwas?

                                                  Ewig warten. Dann wird irgendwann Sky von Polizisten zur Anzeige befragt, die Probleme haben zusammehängende Sätze zu formulieren.  Diese "Sachverhaltsaufnahme" in der Sky erklärt, daß es sich um Irrtum oder Mißverständnis oder um einen ehemaligen Mitarbeiter handelt, der ohnehin nicht mehr bei Sky arbeitet führt dazu, daß der Staatsanwalt froh ist, keine weiteren Ermittlungen, geschweige denn ein Strafverfahren gegen Sky einzuleiten.

                                                  So sieht´s in der Praxis aus.

                                                    • Re: Telefon Betrug SKY
                                                      mirl

                                                      Wenn du eine Telefonanlage z.B. Fritzbox hast, die die Dauer eines Telefonates protokolliert solltest du dieses Protokoll ausdrucken.

                                                      Beim Handy würde ich einen Screenshot machen.

                                                      Eine kurze Dauer des Telefonats kann m.M.n zeigen,dass kein Vertrag abgeschlossen wurde. Denn normalerweise müssen dir die Vertragsdaten ja nochmal vorgelesen werden.

                                                      • Re: Telefon Betrug SKY
                                                        sur

                                                        snowking schrieb:

                                                        ...So sieht´s in der Praxis aus.

                                                        Selbst erlebt oder Vermutung?

                                                      • Re: Telefon Betrug SKY
                                                        onzlaught

                                                        Und?

                                                         

                                                        Was hat die Polizei gesagt?