3 Antworten Neueste Antwort am 19.08.2018 10:35 von herbst RSS

    Sky-Service hatte mich vergessen, nun läuft Sky immer noch nicht

    bärre

      so langsam verliere ich vollends mein Vertrauen in Sky und dessen Service.

      vor 1 1/2 Wochen kontaktierte ich den kostenpflichtigen Service, dass der Receiver nicht hochfährt. Zu dem Zeitpunkt zeigte die Fernbedienung noch Funktion. Während der vielfältigen Versuche des hochfahrend, auch während des Telefonats mit Sky gab dann die Fernbedienung offenbar den Geist auf.

      der Sky-Mitarbeiter schob es auf die Fernbedienung, wollte eine neue zusenden.

      nach 1 Woche kam immer noch nix von Sky - ich rief also erneut an. Ergebnis: offenbar ein Fehler, es wurde keine Versendung einer Fernbedienung veranlasst. Lapidare Entschuldigung, eine neue würde versendet.

      nun kam die Fernbedienung gestern Nachmittag, der Receiver fährt dennoch nich hoch - wie ursprünglich mal beschrieben.

      ist die normal? Hat Sky es nicht nötig, einen Kunden vernünftig ohne zu „vergessen“ die Leistung zu bieten, die bezahlt wird?