3 Antworten Neueste Antwort am 31.12.2015 23:35 von mrj RSS

    Totales Chaos bei "Verlängerung" über Hotline!

    mrj

      Hi,

       

      habe mein am 31.12.2015 endendes Sky-Abo fristgerecht gekündigt und soweit lief auch alles gut!

       

      Bekam dann im November per Mail ein Angebot, hab dann noch ein bisschen gewartet und schließlich über die Hotline 0800er Nummer Kontakt mit dem Callcenter aufgenommen.

      Ein freundlicher Mitarbeiter teilte mir darauf hin die Konditionen mit und wir wurden einig bei 37,99€ für 24 Monate Sky Entertain + Bundesliga + Sport incl. aller HD Sender + 5 € für HD+, also alles zusammen 42,99€ + 19,99€ einmalige Aktivierungsgebühr. Beginn sollte 01.12.2015 sein um anteilige Beträge zu vermeiden.

      (Ja ich wurde auf die Aktivierungsgebühr hingewiesen und ja, wenn ich hier lese, dass Leute Sky Komplett für 29,99€ angeboten bekommen, bekomme ich als langjähriger Kunde Kreise vor den Augen!)

      Ich habe diese Konditionen mehrfach wiederholt und sie wurden vom Mitarbeiter bestätigt. (Meine Bessere Hälfte hat das Telefonat über Lautsprecher mitgehört)

      Am 01.12.2015 wurde Entertain und somit das neue Abo freigeschaltet!

       

      Am 02.12.2015 schaute ich nur so aus Interesse in mein Sky Online, wo ich mit Schrecken las, dass die erste Zahlung für Dezember 79€ betragen sollte!(Die wurde auch abgebucht!) Vertragslaufzeit 12 Monate! Noch keine Auftragsbestätigung!

      Anruf bei der Hotline, ein sehr freundlicher Mitarbeiter hörte sich meine Sorgen an, bestätigte mir meine Vertragskonditionen wie beim Abschluss besprochen, stellte fest, dass sky HD doppelt berechnet wurde und leitete das ganze an eine "übergeordnete" Stelle weiter. Er wies mich darauf hin, dass meine AB laut seines Systems bereits am 25.12. raus gegangen sei! Ich verneinte das Eintreffen!

       

      Am 12.12.2015 keine Änderung im Sky Online, erneuter Anruf meinerseits bei der Hotline, mit der Rückmeldung es ginge alles seinen Gang! (was auch immer das heißen sollte)

       

      Am 21.12.2015 kein Sky HD und somit auch keine Sport1+ HD! Anruf bei der Hotline, freundlicher Mitarbeiter verspricht und hält Hilfe!

      Nach dem Telefonat AB im Maileingang mit falscher Laufzeit und falschem Betrag und Bestätigung der Rücknahme meiner Kündigung!

      Wusste nicht, dass ich die zurückgenommen habe (Aktivierungsgebühr?)!

      Am 22.12.2015 Nachfrage bei der Hotline wegen der falschen AB, keine Hilfe!

       

      Am 23.12.2015 weitere AB, anderer Sacharbeiter, immer noch falsche Laufzeit und falscher Betrag

      Anruf bei der Hotline, mit der Frage welche der falschen AB denn nun die aktuelle sei und was ich nun machen sollte, bekam ich die Antwort ich solle widerrufen. Als ich ihn fragte, welche der beiden, meinte er, dazu könne er nichts sagen!

       

      Es kann doch nicht so schwer sein, ein Abo auf 24 Monate und ein doppelt eingetragenes Sky HD zu ändern!

      Ich möchte ja gar nicht dass sky mir jetzt ein superduper Wiedergutmachungspaket schnürt, obwohl ich mich da nicht beschweren würde, sondern lediglich das, was vereinbart war!

       

      Ich habe noch nicht widerrufen, denn ich habe die Hoffnung auf die "Übergeordnete" Stelle noch nicht aufgegeben!

      Vielleicht kann ja hier ein Mod mal den Stand in meinem Vertrag überprüfen?!

       

      Grüße

       

      mrj