2 Antworten Neueste Antwort am 26.12.2015 05:24 von saschhd RSS

    Probleme bei der Programmierung der Fernbedienung

    saschhd

      Hallo zusammen,

       

       

       

      ich wollte die Fernbedienung programmieren um meinen TV mit der Sky Fernbedienung an und auszuschalten.

      Erst dachte ich die Programmierung hat geklappt, ich konnte den TV ausschalten und wieder einschalten. Dann habe ich die Programmierung beendet.

       

       

       

      Leider funktioniert die Programmierung jetzt aber doch nicht, d.h. ich kann den TV nicht mit der Fernbedienung ausschalten.

      Außerdem kann ich jetzt wenn ich im Sky Modus bin, die Lautstärke auch nicht mehr regeln (TV Taste leuchtet auf).

       

       

       

      Kann mir jemand sagen was ich da falsch mache?

       

       

       

      PS: Ich habe einen Grundig 40 VLE 7003 BL und habe den Code 1162 eingegeben.

       

       

       

      Danke für die Hilfe

        • Re: Probleme bei der Programmierung der Fernbedienung
          ibemoserer

          Vielleicht ist der code doch nicht der richtige.

           

          Ich würde die Fernbedienung zurücksetzen auf den Werkszustand und eine neue Programmierung vornehmen.

          Aber diesmal mit Code 0000 und dem automatischen Suche der Fernbedienung.

          Hat bei mir in 2 Minuten geklappt und alles funktioniert.

           

           

          Um die Programmierung der Universal-Fernbedienung wieder

          rückgängig zu machen, gehen Sie wie folgt vor:

          1. Halten Sie die Tasten 1 und 6 ca. fünf Sekunden lang gedrückt,

          bis die grüne Status-LED dauerhaft leuchtet.

          2. Geben Sie mit den Zifferntasten 981 ein.

          Die Taste   leuchtet kurz auf. Sobald die grüne Status-LED

          erlischt, ist der Vorgang abgeschlossen.

           

          1. Schalten Sie Ihr Gerät mit der Original-Fernbedienung ein.

          2. Halten Sie auf der Universal-Fernbedienung die Taste TV ca.

          fünf Sekunden lang gedrückt, bis die grüne Status-LED und die

          Taste TV dauerhaft leuchten.

          3. Geben Sie mit den Zifferntasten den vierstelligen

          Hersteller-Code ein in deinem Falle aber die 0000.

          4. Richten Sie die Universal-Fernbedienung mit gedrückter Standbytaste 

          Taste auf das Gerät.

          Die Universal-Fernbedienung sendet Signale an das Gerät.

          Dabei blinkt die Taste TV.

          5. Lassen Sie die Taste   erst wieder los, wenn sich das Gerät

          ausschaltet.

          Sobald sich das Gerät ausschaltet, ist zwischen der

          Universal-Fernbedienung und dem Gerät eine Verbindung

          hergestellt.

          6. Schalten Sie Ihr Gerät mit der Universal-Fernbedienung erneut

          ein.

          7. Um zu testen, welche Funktionen Ihres Geräts unterstützt

          werden, drücken Sie verschiedene Tasten auf der

          Universal-Fernbedienung.

          Funktionieren keine oder nur sehr wenige Tasten der

          Universal-Fernbedienung, hat die Fernbedienung das falsche

          Signal zur Programmierung gewählt. Wiederholen Sie in diesem

          Fall die Schritte 4 bis 6.

          8. Um die Programmierung der Universal-Fernbedienung zu

          beenden, drücken Sie zweimal kurz hintereinander die Taste TV.

          Die grüne Status-LED erlischt.