5 Antworten Neueste Antwort am 21.08.2018 10:09 von Dorina N. RSS

    Sky Service-Hotline vertröstet nur und sitzt Reklamationen zur Rechnung aus

    der_höfer

      ich habe mich telefonisch an die hotline gewendet weil die letzte Rechnung fehlerhaft war. Unter anderem waren da Posten wie „Rabatt“ aufgeführt, aber so das ich diesen bezahlen sollte. So kam ein deutlich zu hoher Betrag zu Stande! Das war am 09.08.2018.

      Es wurde ein Rückruf am gleichen Tag oder spätestens am nächsten Tag versprochen. Nichts passierte!  Am 12.08.2018 habe ich dann eine email mit einer VertragsÄnderung bekommen. Deutlich höhere Gebühr wie ursprünglich vereinbart und natürlich von mir nicht beauftragt!!! Habe dem erst mal widersprochen - hatte ja einen besseren Vertrag bis 2020  schriftlich vorliegen ( der auch schon 2 Monate läuft).  Also habe ich nochmal angerufen (kostet ja immer MEIN Geld) und da sagte man mir der Vorgang ist in Bearbeitung, man könne nichts sagen. Man meldet sich.

      Bis heute habe ich nichts von Sky gehört oder gelesen.

      SInd das  die Geschäftspraktiken von Sky?

      BIn ich wirklich gezwungen erstmal die Einzugsermächtigung zu widerrufen um nicht noch mehr Geld an den Verein zu verlieren? Oder muss ich rechtlichen Beistand suchen damit mein Anliegen geklärt wird?