9 Antworten Neueste Antwort am 30.12.2015 05:32 von tomparis103 RSS

    Sky Starter anstatt Entertainment. Bitte schnell lösen sonst Widerruf.

    cs1337

      Guten Tag,

       

      vor einer Woche habe ich ein Angebot von Sky per Telefon erhalten. Mir wurde ein Angebot zur Verlängerung unterbreitet. Ich hatte bisher:

       

      Sky Welt Extra + alle 3 Pakete + HD + Sky Go + HD+

       

      also quasi komplett. Am Telefon wurden mir bei Verlängerung 3 Pakete, HD, HD+, Sky Go und Entertainment versprochen.

      Ich habe das Angebot nicht angenommen, ich sagte ich hätte gerne erst einmal das Angebot nochmals schriftlich um es nochmals

      zu überprüfen und würde es dann annehmen, wenn alles stimmt.

       

      Im Laufe der Woche habe ich bemerkt, dass einige Programme fehlen die ich ansonsten empfangen habe. Ich dachte mir schon, dass könnte an der

      Umstellung liegen, die ich noch garnicht beantragt hatte und habe noch gewartet bis was schriftliches erhalten habe.

      Heute habe ich eine Auftragsbestätigung (anstatt des schriftlichen Angebots) erhalten, wie dem auch sei. Solange alles wie telefonisch besprochen korrekt ist, würde ich nicht widerrufen wollen. Leider musste ich feststellen, dass anstatt dem Entertainment Paket nur das Starter Paket gebucht wurde. Das wurde so überhaupt nicht abgemacht.

      Deshalb folgende Fragen an die Sky Mitarbeiter:

       

      1. Wann genau hat die Widerrufsfrist begonnen? Ich habe wie gesagt kein Angebot mündlich angenommen, ich wollte nur das Angebot schriftlich haben. Hätte ich telefonisch angenommen, würde die Widerrufsfrist heute bei erhalt der Auftragsbestätigung beginnen oder schon am Tag des Telefongesprächs? Ich meine, somit würde eine Woche vergehen ohne dass man schriftlich sieht, was man da abgeschlossen hat!? Sollte ich nur noch eine Woche Zeit haben, so muss der Fehler hier schnell berichtigt werden (wenn man bedenkt, dass ich kein Angebot angenommen habe, wie oben beschrieben, dann müsste ich sie garnicht abschicken)

      2. Sollten sie den Fehler berichtigen können (Starter -> Entertainment), dann sehe ich vom Widerruf natürlich ab, solange Punkt 3 korrekt ist.

      3. Ich habe eine Frage zur monatlichen Gebühr die beim Angebot vereinbart wurde, die ich per PN erledigen kann.

       

      Wäre TOP wenn sich ein Sky Mitarbeiter meldet, mit dem ich mein Problem schnell lösen kann, bevor ich gezwungen werde, den Widerruf zu versenden.

       

      MFG