1 Antwort Neueste Antwort am 22.12.2015 11:17 von Dorina N. RSS

    Sky hat Abo in der Zukunft verlängert

    jogoli

      Sky hat sich für mich so allmählich erledigt.

      Ich habe im Februar dieses Jahr mein abo gekündigt und eine Bestätigung bekommen das das Abo zum 01.11.2015 ausläuft. So weit alles gut.In den nächsten Monaten bekam ich natürlich angebote zur Verlängerung. Am 29.Oktober habe ich dann ein Angebot zur Verlängerung angenommen. Das Abo beinhaltet Film,Bundesliga HD und HD+ für insgesamt 34,15€. Sollte dann den neuen Vertrag zugeschickt bekommen.

      Im November zog Sky dann 61,90€ vom Konto ab.Als ich dann online nachschaute wurde das Abo nicht zum 01.11.2015 verlängert sondern zum 01.11.2016 also 12Monate in der Zukunft. Bei Sky angerufen wurde mir bestätigt das die Dame am Telefon bei der Verlängerung ausversehen 2016 statt 2015 eingegeben hat.Dieser Fehler würde sofort behoben und mit der nächsten Abrechnung sollte alles verechnet werden.4 Wochen später Pustekuchen wieder 61,90€ abgebucht und online stand immer noch das falsche Datum. Wieder angerufen. Dort sagte man mir man müsste die Sache weitergeben und mich würde jemand umgehend die nächsten Tage zurückrufen. Bis heute hat sich leider immer noch nichts getan.

      Ich zahle quasi für ein Abo das nicht exestiert.

      Da ich keine schriftliche Widerufsbelehrung geschweige denn einen Vertrag bekommen habe.

      Werde mal erneut kündigen vielleicht fällt ja mal irgendjemanden auf das ich etwas Kündigen will das gar nicht Existent ist.

      Die Lastschrift werde ich natürlich auch zurückholen.

      Das ist der letzte Versuch noch mit Sky ins reine zu kommen.