1 Antwort Neueste Antwort am 26.12.2015 08:49 von Nadine S. RSS

    Fehler 461 - Vertrag gelöscht - Sky nicht in der Lage Problem zu lösen.

    nic378

      Guten Morgen zusammen,

       

      mein letzter Versuch das Thema irgendwie zu klären, vielleicht ist hier ja jemand fähig und auch ehrlich.

       

      Ich habe am 04.12. online das Entertainment Paket zugebucht, was sich als fataler Fehler herausgestellt hat. Nachdem es am 05.12. nicht freigeschaltet war, rief ich den Kundenservice an. Der versprach mir die sofortige Freischaltung und bat um 30 Minuten Geduld. Ende vom Lied, Sky on Demand ließ sich gar nicht mehr aufrufen und zeigte Fehler 478. Erneuter Anruf beim Kundenservice, der Kollege teilte mir mit, es wäre weder ein Receiver noch eine Festplatte für mich registriert. Ich gab beide Seriennummern weiter, alles sollte wieder eingebucht werden und nach 30 Minuten laufen. Nichts dergleichen. Dieser Versuch endete mit der Fehlermeldung 461 in Sky on Demand und der Tatsache, dass ich mich auch bei Sky online nicht mehr einloggen kann, weil meine Vertragsdaten verschwunden sind.

      Seitdem rufe ich mehrmals in der Woche bei Sky an.. inzwischen schon gar nicht mehr über die bekannte Hotline, weil ich da ja seit nun knapp drei Wochen regelmäßig nach genau 11 Minuten aus der Leitung fliege, ohne dass ich auch nur einen Sky Mitarbeiter am Telefon hatte.

       

      Ach ja, das zudem am 04.12. bestellte WLAN Modul kam auch nicht an.
      Ein offensichtlich ansatzweise fähiger Mitarbeiter teilte mir am vergangenen Donenrstag mit, er würde die Sache mit seinem Vorgesetzten schnellstmöglich klären und sich Freitag abend telefonisch bei mir melden. Ich muss nicht erwähnen, dass natürlich niemand angerufen hat und Sky weiterhin nicht läuft?  Ach ja, ich habe zudem am 06.12. eine Email an Sky geschickt und den Sachverhalt geschildert. Darauf kam eine generische Antwort. Zur Zeit viele Mails, Bearbeitung kann ein paar Tage dauern.. leider auch darauf bis heute keine Antwort.

       

      Kennt das noch jemand? Hat jemand ähnliche Probleme? Und vor allem, fühlt sich wer zuständig und fähig das Problem zu lösen? Das wäre grandios...

       

      Danke!