15 Antworten Neueste Antwort am 25.01.2016 08:40 von joerg62 RSS

    Miserabler Kundenservice bei Sky

    joerg62

      Ich habe seit Ende September ein Sky Abo und die Zweitkarte abonniert. Meine erste technische Frage per Mail wurde erst nach 3 Wochen beantwortet. Bei der Zweitkarte wurde zuviel von meinem Konto abgebucht - seit Anfang November 2015 wurden alle Mails, 5 insgesamt,  ncht beantwortet.

      So einen miserablen Kundenservice habe ich noch nicht erlebt.

      Nimmt man dazu noch die vorsintflutlichen Receiver mit Einschränkungen bezüglich Senderlisten, Standby, Werbeeinblendungen und die permanenten Werbe E-Mails, bereue ich es, ein 24-Monats Abo abgeschlossen zu haben.

       

      Ich kann nicht nachvollziehen, wie ein Unternehmen so nachlässig mit seinen Kunden umgeht. Mir bleibt nur noch die Kontobelastung zu widerrufen, da ist der nächste Ärger schon vorprogrammiert.

       

      Und wenn ich die Freundschaftwerbungsaktion sehe - damit macht man sich aus seinen Freunden Feinde.....

        • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky

          That´s Life.  Zur Zeit hakt es an vielen Stellen, aber Sky wird sicherlich alles daran setzen,diese Fehler schnellstmöglich zur Zufriedenheit der werten Kundschaft abzustellen .

          Auf diesen Satz bin ich jetzt richtig stolz!

          • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky
            broesel

            Wahrscheinlich gibt es nach Weihnachten ein neues Paket namens "Kundenservice+".

            Das beinhaltet die Erreichbarkeit eines kompetenten Mitarbeiters innerhalb einer Minute. Dieser kümmert sich sofort um das vorgetragene Anliegen und ruft gegebenenfalls selbst zurück. Bestätigung per Post inklusive.

             

            Dieses Paket "Kundenservice+" kann telefonisch bei der Bestandskundenhotline für nur 14,99 monatlich zusätzlich gebucht werden. Dadurch startet die Vertragslaufzeit für 23 Monate neu zum aktuellen Preis, wobei eventuelle Rabatte nicht mit verlängert werden.

             

            Ironie Ende

            • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky
              joerg62

              Habe heute die Hotline angerufen. Alle meine E-Mails liegen vor (seit dem 09.11.2015!). Beantwortung wird allerdings nicht erfolgen, da ich zu spät auf die falsche Abrechnung reagiert habe. Frechheit. Das kostenlose WLAN-Modul habe ich sogar per E-Mail Bestätigung. Mit diesem Betrug holt sich Sky die angeblichen Lockangebote (35,99 Vollprogramm + 9,99 Zweitkarte mit kostenlosem WLAN-Modul wieder rein). Für mich war es das erste und letzte Mal. NIE WIEDER!

              • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky

                Hallo joerg62,

                 

                entschuldige die späte Reaktion. Ich bedauere, dass Dir unser Kundenservice Anlass zur Kritik gibt und Dein Anliegen bisher nicht zu Deiner Zufriedenheit geklärt werden konnte. Gerne möchte ich Deinen Fall prüfen. Hierfür lasse mir bitte Deine Kundennummer sowie zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum und den Namen Deiner Bank in einer privaten Nachricht zukommen.

                 

                Wie das geht, siehst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                 

                Gruß,

                Maria

                  • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky
                    joerg62

                    Hallo Maria,

                     

                    hast Du meine PN bekommen? Gibt es schon eine Antwort auf mein Anliegen?

                     

                    Gruß

                     

                    Jörg

                      • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky
                        herbst

                        Keine Bange: Hier werden sie geholfen. :-)

                        Die Moderatoren arbeiten im Schichtsystem und nicht jeder ist immer zu erreichen. Du wirst jedoch mit Sicherheit nicht vergessen. ;-)

                        • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky

                          Hallo joerg62,

                           

                          entschuldige die späte Reaktion auf Deine private Nachricht. Ich habe soeben geantwortet.

                           

                          Viele Grüße,

                          Maria

                            • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky
                              joerg62

                              Natürlich kam die Antwort wie erwartet im Sinne der kundenunfreundlichen Sky-Policy. Abo abgeschlossen - 2Jahre gebunden - Einzugsermächtigung - da kann man den Kunden richtig vorführen. Erst wird mit günstigen Angeboten geködert, die auch per E-Mail bestätigt werden, dann wird auf einmal die Kaufpauschale von 39€ abgebucht. Und der Kunde wird dann hingehalten und verklappst. Hier wird nichts anderes vollzogen als bei der Hotline - der Kunde wird nicht ernst genommen.

                               

                              Ich habe meine Lehren aus dieser Angelegenheit gezogen. Für mich gibt es keine Verlängerung mehr. Nach den 2 Jahren ist Schluss und ich werde niemals wieder ein Abo bei SKY abschließen oder es jemanden empfehlen. Ich kann Sky keinem empfehlen. Falls einer der Forumsteilnehmer eine Möglichkeit zur sofortigen Kündigung sieht - ich wäre mehr als glücklich...

                               

                              Und ich warte immer noch auf die schriftliche Stellungnahme meiner E-Mails vom November 2015......

                               

                              Und für alle Interessierten: Die Bestätigungsmail von Sky zur Zweitkarte. Der Inhalt wird von Sky rigoros ignoriert.

                               

                              Absender:noreply@sky.de
                              Empfänger:
                              Betreff:Ihre Bestellung auf Sky.de
                              Datum:28.09.2015 08:09

                              Hallo HERR xxxxxxx,

                               

                              Vielen Dank!

                               

                              Wir bestätigen Ihre Bestellung der Zweitkarte inklusive gratis Sky+ HD-Festplattenreceiver (zur Leihe) und gratis Sky WLAN-Modul.

                               

                              Mit freundlichem Gruß,

                              Ihr Sky Team

                               

                              ---

                              Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG Medienallee 26 85774 Unterföhring  Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                               

                              Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                               

                              Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Steven Tomsic

                        • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky
                          joerg62

                          Jetzt haben sich doch die Mods dem Fall angenommen und eine kundenfreundliche Lösung gefunden. Vielen Dank, auch wenn es sehr viel Zeit und Ärger mit sich gebracht hat.

                          • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky
                            satmike

                            @joerge62

                            Mit 3 Wochen hattest du ja noch Glück, auf meine Schreiben wude nach 2 Monaten geantwortet aber nicht beantwortet, auf mein letztes Schreiben warte ich nun schon 3 1/2 Monate.

                            Das ist kein Kundenservice sondern Kundenverachtung, kündige bei dem Laden.

                              • Re: Miserabler Kundenservice bei Sky
                                joerg62

                                satmike

                                 

                                Mir erschließt sich der Sinn einer solchen Vorgehensweise überhaupt nicht. Kein Unternehmen kann sich solch einen Kundenservice auf Dauer leisten. Wenn man die E-Mails nicht beantworten kann oder will (aus welchen Gründen auch immer),

                                dann sollte man wenigstens so ehrlich sein und diesen Kommunikationsweg deaktivieren.